Aufrufe Total: 1.244.536
Aufrufe Gestern: 256
Aufrufe Heute: 173
momentan online: 2
   
diese Seite wurde
   aufgerufen am
   Mittwoch
   22.11.2017
   um 17:38:50




 
       
Happy Sammys 2013
Unsere Happy Sammys aus dem Jahr 2013    
   
  Zeuss
 
0
Zeus ist glücklich bei seiner Familie angekommen. Er geniesst es nun endlich ein eigenes Zuhause zu haben wo er ganz alleine Prinz sein darf, wo er seine Kuscheleinheiten jederzeit bekommt und vor allem wo er nun endlich in Sicherheit ist und nie mehr Angst haben muss dass er kein Futter bekommt. Vielen Dank Dir liebe Ulrike dass Du und Deine Tochter Zeus in Eurem Zuhause und in Eurem Herzen einen festen Platz gegeben habt, und ihn so die Geborgenheit gebt die er sich immer gewünscht hat. Lieber Zeus wir wünschen Dir alles Liebe und Gute auf Deinem Weg ins Glück. Sei immer ein braver Junge und hab Acht auf Deine Frauen. Dein SiN Team.
 
0
       
  Roger
 
0
Roger hatte das große Glück bei seiner Pflegefamilie in Spanien bleiben zu können Wir wünschen Dir weiterhin alles gute
 
0
       
  Lares
 
0
Lares hat auch sein schönes Zuhause in Münster gefunden, dort wird sich liebvoll um Ihn gekümmert. Frau Schneider die selbst durch Ihre MS etwas debremiert war ist wieder voll aufgeblüht
 
0
       
  Cayuk
 
0
Cayuk ist bei Diana sehr gut untergekommen es gab zwar etwas Probleme er hat bei jedem Gassi gehen einen Igel gefunden und auch die damit zusammen hängenden Untermieter aber jetzt ist alles in Ordnung
 
0
       
  Lobito
 
0
Lobito hat nach längerem Suchen ein wunderschönes Zuhause gefunden. Er ist bei einem älteren Ehepaar das sich liebefoll um Ihn kümmert
 
0
       
  Thor
 
0
Eine sehr lange Reise in sein neues Zuhause hatte unser kleiner Thor, denn Thor ist jetzt ein Schwede! Walter, der mit Samuel und Nikita schon zwei „Notfellchen“ ein wunderbares Zuhause geschenkt hat, hat sich in den kleinen Kerl verliebt und hat sich tatsächlich auf die weite Reise gemacht um Thor in Deutschland abzuholen. THOR stellte sich als total unkomplizierter und anhänglicher Autofahrerhund heraus. Große Städte, Land, Straßen, einchecken im Hotel und dort übernachten war alles kein großes Problem. Endlich zuhause angekommen gab es eine stürmische Begrüßung, bei der Nikita gleich mal den Chef raushängen lassen musste. Dann hat sie den Kleinen unter ihre Fittiche genommen und zeigt ihm, was alles okay und was nicht ganz so okay ist. Samuel hat sich gleich von Beginn an gut mit ihm verstanden – nur hin und wieder macht er deutlich, dass er auch mal seine Ruhe will – das wird dann aber meist auch verstanden. Wir werden Thor und sein Rudel auf seinem Blog weiterverfolgen können und wünschen den Fünfen dort im Hohen Norden Alles Liebe für die Zukunft!
 
0
       
  Laki
 
0
Laki hat es noch dieses Jahr geschafft ein "Happy Sammy" zu werden. (-: Nun bekommt er all die Fürsorge, die ihm Jahre, vielleicht auch sein Leben lang gefehlt hat. Ganz herzlichen Dank Sina, dass ihr unserem Senior ein so gutes zu Hause geschenkt habt!
 
0
       
  Rasmus
 
0
Rasmus möchte uns selbst von seinem neuen Zuhause, das er mit Vesta ,auch einer „SIN-Hündin“ teilt, erzählen: „ja wirklich, heute schreibe ich, der kleine Rasmus, meine erste E-Mail. Habe mir von Vesta zeigen lassen, wie man sie pfotet. Gerade sind wir von meinem ersten großen Spaziergang zurückgekehrt. Sehr, sehr aufregend das Ganze. Ich habe Gänse beim Nachbarn gesehen und gehört, man ist das eine Radaubande, aber ich bin mit Herrchen ganz mutig an ihnen vorbeigegangen und habe ihnen eine lange Nase gemacht. Dann ging es zu den Kühen. Die waren ganz leise und eine Frau hat am Zaun gestanden und Vesta und mich bestaunt. Anschließend haben wir dann noch eine große Weide überquert und standen danach im Wald. Es gibt ja hier soviel zu schnüffeln, sogar Wildschweine und Rehe und Hasen. Vesta hat mir gesagt, dass auch Herr Schmirre sich öfter sehen läßt. Man, ich glaube hier werde ich noch sehr viele spannende Abenteuer hier erleben. Die Fahrt gestern hierher war übrigens ganz easy. Herrchen hat den Innenraum des Autos zuerst magisch vergrößert. Dann hat er mich in einen großen Curver gesetzt. Da war ein Flauscheteppich drin und eine Decke, die nach Mama gerochen hat. Dann ging es los. Frauchen hat neben mir gesessen und mich gekrault. Ich bin wohl fast sofort eingeschlafen. Als ich aufgewacht bin, habe ich aus dem Fenster gesehen. Wir waren sehr hoch in den Wolken, jedenfalls habe ich rundherum nur Weiß gesehen und der Regen hat an die Scheibe geklatscht. Naja, da habe ich mich wieder hingelegt und weiter vor mich hin gedöst. Das monotone Geräusch des Motors war sehr beruhigend. Ich bin erst wieder wach geworden, als der Motor abgestellt wurde und wir ausgestiegen sind. Dann sind Frauchen, Vesta und ich durch eine magische Hecke und ein Tor in den Garten gegangen und haben uns dort bespaßt. Herrchen hat derweil meine Sachen ins Haus geschafft. Zum Abendessen gab es doch tatsächlich das gleiche Futter, das ich bisher auch bekommen habe, toll. Es hat mir sehr gut geschmeckt. Ich habe reingehauen, wie "Karl der Nackte" und einen ganzen Napf Wasser getrunken. (Bäuerchen!) Ich habe eine eigene Hundebar, wie ein großer Hund! Vesta ist sehr lieb zu mir. Heute morgen, nach dem Frühstück, haben wir im Garten getobt und geübt, auf minimalem Raum zu rangeln. Hier gibt es sogar Hundesportgeräte. Einen Tunnel, einen Reif und Slalomstangen. Werde ich alles noch lernen, wie man das benutzen muss. Einen Lieblingsplatz habe ich auch schon. Ihr werdet es kaum glauben, aber ich liege unter dem Fernsehsessel von Frauchen und habe da sogar die ganze Nacht geschlafen. Ihr seht also, mir geht's sehr gut. Ich sehe gerade zu, wie Frauchen die Weihnachtsdekoration aufstellt und sitze vor dem leuchtenden Schwibbogen mit großen Augen.“ Dem gibt´s wohl nichts mehr hinzuzufügen……
 
0
       
  Juri
 
0
Juri hat sein Zuhause im Hohen Norden gefunden. Seine Familie hatte sich auf Anhieb in den Kleinen verliebt und sich sofort auf den weiten Weg gemacht um ihn abzuholen. Juri hat sich schnell eingelebt und besonders die Kinder freuen sich über den neuen Familienzuwachs! Wir wünschen Familie Hahn ganz viel Freunde mit dem kleinen Bub und Alles Liebe für die Zukunft!
 
0
       
  Benito
 
0
Benito ist glücklich in Augsburg angekommen und wird sein Leben nun Seite an Seite mit zwei Eurasiern genießen. Zu seiner Familie gehören auch noch zwei Katzen, eine wurde gleich am 1. Tag geküsst (-;
 
0
       
  Yedo
 
0
Yedo meldet sich gleich selber zu Wort: Hallo alle, ich bin der Yedo und bin auf einem kleinen Bauernhof bei Potsdam gelandet. Es gibt für mich so viel, was ich jetzt kennenlernen muß, aber die Abwechslung ist echt berauschend! Ganz oft weiß ich nicht, wohinter ich zuerst laufen soll. ..den Katzen, den Hühnern, den Pferden, den ganzen Tieren aus der Nachbarschaft usw. Manchmal bin ich 4 mal am Tag auf dem Spaziergang. Ich habe einen Hundesitter wenn mein neues Frauchen Hundefutter verdienen muß. Ja....ich muß noch viel lernen, aber meine neue Familie liebt mich schon heiß und innig. Das Beste ist, wenn sie mich mit zum Reiten nehmen............der Duft im Wald und die viele Bewegung! Ich glaube, ich hatte Glück. Viele Grüße vom Land. Euer Yedo Lieber Yedo, wir wünschen Dir ein langes und glückliches Leben in Deiner Familie auf Deinem Bauernhof. Sei immer brav, lass die Hühner und Katzen in Ruhe, und geniesse Dein schönes neues Leben. Alles Liebe und Gute, Dein SiN Team.
 
0
       
  Zasky
 
0
Zasky ist ein Glückspilz. Sein neues Heim hat einen riesigen Garten den er sein nennen kann. Der Schnuffel passt auch schön auf sein Frauchen und deren Reich auf. Dabei vergisst er gerne das er 9 Jahre alt ist und hält sein Frauchen auf Trab. Buntes Spielzeug mag er sehr gerne und verteilt dies auch in seinem Reich. Sein Lieblingsplatz ist allerdings bei Frauchen. Seine "Patentante" lacht jeden Tag über seinen Einfallsreichtum. :-) Das SiN-Team wünscht euch eine erlebnisreiche und schöne, lange Zeit zusammen.
 
0
       
  Snow
 
0
Snow hat so lange auf ihre lange Reise aus Thailand warten müssen, aber jeder einzelne Tag hat sich gelohnt. Sie ist in ein absolutes Traumzuhause gekommen. Denn Snow hat nicht nur neue Besitzer bekommen sondern gleich noch fünf Hunde-Geschwister dazu ;-). Sie zeigt sich im Haus als wahrer Sammy, anschmiegsam, verschmust und ruhig, aber draussen ist sie voll und ganz Husky. Am Schlitten gibt es für sie nur einen Gang.. vorwärts. Liebe Bärbel, lieber Jürgen, vielen Dank dass Ihr so lange auf die Kleine gewartet habt, und ihr nun all die schönen Aufgaben zeigt, die ein richtiger Schlittenhund so innen hat. Liebe Snow, pass auf Dich und Dein neues Rudel gut auf. Wir wünschen Dir ein langes und glückliches Leben und ganz viel Freud in Deinem Leben. Alles Liebe und Gute Dein SiN Team.
 
0
       
  Ilor
 
0
Auch Ilor ist in seinem Zuhause angekommen! Bereits bei seiner Ankunft aus Spanien teilte mir der Fahrer mit, was für ein besonderer Hund Ilor doch sei und über gab ihn mir mit diesen Worten. Und so kam es, dass uns Ilor seit dem ersten Tag an, mit seinem Charme verzaubert und sich in unser Herz geschlichen hat. So hat er es auch geschafft, uns klar zu machen, dass er bereits in seinem neuen Zuhause angekommen ist. Er ist ein absoluter Schmusebär, der den ganzen Tag über nichts lieber täte als zu kuscheln. Lieber Ilor, ich wünsche dir noch eine lange wunderbare Zeit mit uns!
 
0
       
  Max
 
0
Max ist mit offenen Armen und offenem Herzen bei seinem Frauchen und ihrer Familie aufgenommen worden, und er dankt es ihnen mit ganz vielen Schmuseinheiten und Liebe. Er hat ganz in der Nähe seinen neue Herzensdame Ayana, und somit hat auch Max ein wunderbares Zuhause und eine neue Freundin bekommen. Lieber Max, wir wünschen Dir von Herzen alles Liebe und Gute und ein langes und glückliches Leben mit Deiner Familie. Dein SiN Team.
 
0
       
  Simon
 
0
Simon ist in seinem Zuhause angekommen und hat sofort seinen grosse Liebe gefunden; Sheba, ebenfalls ein SiN Hund. Sie haben sich wirklich auch Anhieb so gut miteinander verstanden, dass man das Gefühl bekommt sie wären miteinander aufgewachsen. Natürlich hat Simon auch das Herz seien Frauchens sofort in Beschlag genommen, und fühlt sich da Sammy-wohl. Liebe Claudia, vielen Dank dass du einem zweiten Notfellchen ein so tolles Zuhause gibst, und ihnen so ein Leben mit ganz viel Liebe und Geborgenheit ermöglichst. Lieber Simon, wir wünschen Dir ein langes und glückliches Leben mit Deiner Familie und Deiner Sheba. Alles Liebe und Gute, Dein SiN Team.
 
0
       
  Fluffy
 
0
Fluffy-Leica hat nun auch das große Hundelos gezogen. Sie lebt jetzt an der Seite eines anderen ehemaligen SiN Sammys. Ihr wird es an nichts mehr fehlen und es wird immer sehr gut auf sie geachtet werden. Hartelijk dank! (-;
 
0
       
  Blanca
 
0
Blanca hat das grosse Los gezogen. Sie wird in Naher Zukunft eine Therapiehundeausbildung machen, und darf dann auch mit zu den Kindern am Arbeitsplatz. Sie ist jetzt schon die kleine Prinzessin im Haus, und mit den Katzen hat sie viel Spass, auch wenn die nicht immer genau verstehen was das kleine weisse Ding von ihnen will ;-). Liebe Blanca, sei immer ein braves Mädchen, und behalte Dir Deine Neugier und Wissbegierigkeit. Alle Lieb und Gute auf Deinem zukünftigen Weg. Dein SiN Team.
 
0
       
  Sakari
 
0
Sakari hat nun einen grossen Bruder bekommen wo er sich so schön dran orientieren kann. Beide haben sich auf Anhieb miteinander verstanden, und es wird eine richtig dicke Sammy Freundschaft werden mit den Zweien. Liebe Iris, lieber Andreas, vielen Dank dass Ihr den weiten Weg auf Euch genommen habt um Sakari abzuholen, und ihm nun neben Sammy Beau ein gutes Zuhause gebt, wo er glücklich und behütete gross werden kann. Alles Liebe und Gute lieber Sakari, mach`s gut und sei immer ein braver Samojede. Dein SiN Team
 
0
       
  Kuran
 
0
Kuri, wie Kuran jetzt heisst ist nun der absolute Prinz in seinem neuen Zuhause. Er wird dort umsorgt, medizinisch auf`s Beste versorgt, und mit Streicheleinheiten verwöhnt. Kuri gibt aber auch ganz viel zurück, und so haben Beide etwas gewonnen:-). Wir freuen uns riesig dass Kuri nun endlich sein Traumtüddelplätzchen bekommen hat, wo er schon ganz lange verdient hat. Lieber Kuri, wir wünschen dir von Herzen alles Liebe und Gute und noch ein ganz langes und glückliches Leben. Herzlichst Dein SiN Team
 
0
       
  GUS
 
0
Auch GUS hat sein endgültiges Zuhause gefunden! Seine Familie wollte eigentlich nur als Pflegestelle für uns fungieren. GUS hat es aber geschafft ihnen klarzumachen, dass er jetzt da Zuhause ist. Er ist ein großer Schmuser, mag alle Menschen und Kinder ganz besonders. Nicht nur seine Familie, sondern auch die Nachbarn und Arbeitskollegen freuen sich, dass Gustav jetzt dazugehört! Wir freuen uns natürlich auch sehr, dass GUS nicht mehr umziehen muss und wünschen ihm und seiner Familie Alles Liebe für die Zukunft!
 
0
       
  Zulu
 
0
Zulu hat sein Zuhause gefunden. Er wird den ganzen Tag rundum verwöhnt von seinem Frauchen, und das geniesst er in vollen Zügen. Zulu weiss wie er zu seinen Streicheleinheiten kommt, und wie er sein Frauchen um den Finger wickeln kann. Er hat genau sein Traumplätzchen gefunden wo man den ganzen Tag Zeit für ihn hat, und wo er nicht mehr auf das Nachhause kommen von Herrchen warten muss. Lieber Zulu, wir wünschen Dir alles Liebe und Gute in Deinem neuen Leben, und wünschen Dir und Deinem Frauchen eine ganz lange wunderbare Zeit miteinander. Dein SiN Team.
 
0
       
  Chico
 
0
Chico darf für immer bei seiner Pflegefamilie bleiben!!! Danke euch! Und was mich als sein Ansprechpartner ganz besonders freut ist, dass er somit auch in München bleibt und ich ihn und seine Menschen oft sehen kann (-:
 
0
       
  Niebla
 
0
Niebla hat sich dank der guten Pflege in ihrer Pflegestelle in Spanien gut erholt. Sie haben sie aber so intensiv und lange gepflegt, dass sie sich nicht mehr vorstellen können, dass Niebla je wieder von ihnen weg geht. So hat sich die Pflegefamilie entschlossen, dass Niebla fortan immer zu ihrer Familien gehört. Liebe Niebla wir wünschen dir ein langes und glückliches Leben in Deiner bereits bekannten Familie. Das gesamte SiN Team.
 
0
       
  Talih
 
0
Wer die Homepage beobachtet hat und seine Geschichte kennt, weiß das er mit zu den Glückskindern gehört. Ein einsamer Wolf, der in der Türkei in ein schreckliches Tierheim gebracht wurde. Dort mißhandelt und unterernährt wieder auf die Straße gesetzt, von Abfall und dem was die Leute ihm zuwarfen hatte er sich ernährt. Sein Zuhause war eine viel befahrene Straße in der Nähe einer Bushaltestelle. Um so froher waren wir, als er in eine liebevolle Pflegestelle kam, wo er von unserer Ariana "erzogen" wurde. Sein großes Glück, das Menschen auf ihn aufmerksam wurden, die ganz in der Nähe der PS wohnen. Jetzt hat er ein liebevolles eigenes Zuhause. Als Ariana ihn dorthin begleitete, drehte er sich um und schien zu meinen:" Ja, hier ist es o.k. Wir sehen uns, bis bald." Seine neuen "Dosenöffner" haben ihn und er sie auf den ersten Blick in das Herz geschlossen. Deshalb ist er schnell dort eingezogen. Nun schaut er zufrieden lächelnd auf sein Umfeld. Das SiN-Team dankt allen Beteiligten, die einen einsamen Wolf zu einem glücklichen Rudel verholfen haben. ♥
 
0
       
  Wolke- Sandy
 
0
Nach langer Namenssuche welcher ihren süßen Charakter wiederspiegeln soll, heißt sie nun Lilly. Ihre neue Familie meint:" Sie ist eine Lilly und sie benimmt sich wie eine". Ihr Hundekumpel Ferdi findet es auch klasse, eine so charmante Dame als Freundin zu haben. Lilly hat ganz neugierig ihr Umfeld erkundet und alle Ecken als "in Ordnung" angenommen. Somit ist sie gleich herzlich begrüßt worden. Das SiN-Team wünscht dir und deiner neuen Familie ganz viel Spaß bei deinen Entdeckungstouren. Wir hoffen bald schon von deinen Abenteuern zu hören. :-)
 
0
       
  Szöszke
 
0
Als Happy Sammy kann man Szöszke nicht gerade bezeichnen, denn leider hat sich bei Szöszke gezeigt, dass er Tumore auf der Leber und der Milz hat, und dass man auch nicht mehr operieren kann. Somit ist ihm eine Reise nach Deutschland auch nicht mehr zu zumuten. Szöszke darf da bleiben wo er ist, zusammen mit zwei anderen geretteten Hündinnen. Es geht ihm den Umständen entsprechend gut, und er ist zufrieden. Wir wünschen dir alles Liebe und Gute lieber Szöszke, machs gut.
 
0
       
  Sammy
 
0
Sammy darf für immer bei ihrem Besitzer in Zypern bleiben. Seine Lebenssituation hat er so in den Griff bekommen und sie hat sich so ins Positive gewendet, dass es für ihn mit grosser Freude nicht mehr in Frage kommt Sammy weg zu geben. Er hätte das mit ganz schwerem Herzen gemacht. Aber nun sind Beide Happy, dass es nicht dazu kommen musste. Wir wünschen Dir Sammy alles Gute und Liebe und dass Du immer glücklich sein wirst.
 
0
       
  Anjouk
 
0
Anjouk wurde von der Tierheimleitung in eine türkische Familie vermittelt. Wir hoffen für ihn, dass sich gut um ihn gekümmert und er noch ein langes und glückliches Leben haben wird.
 
0
       
  Jasper
 
0
Jasper hat sein neues und glückliches Zuhause in Spanien gefunden.
 
0
       
  Messi
 
0
Messi wurde inzwischen in Kessi umgetauft. Unser 3 jähriger, blinder Schmusebär hat sein zu Hause auf Lebzeit in Porta Westfalica gefunden. Mit ihm als 4. Hund im Rudel, ist seine tolle Familie jetzt komplett (-:
 
0
       
  Fee
 
0
Fee hat mit unserer Hilfe ihre neue Familie gefunden. Sie ist so sehr ins Herz ihrer neuen Familie gesprungen, dass noch in der selben Nacht in die Provence gefahren sind, um Fee abzuholen. Unterdessen lebt sie schon eine ganze Weile bei Ulrike und ihrem Mann, und Fee sei ein 6er im Lotto. Wir freuen uns sehr, dass wir so helfen konnten und wünsche dir liebe Fee alles Gute und Liebe. Dein SiN Team.
 
0
       
  Storm
 
0
Storm ist ein richtiger Charmeur und hat seine Familie aber auch seine neue Freundin Luna sofort um seinen Pfoten gewickelt. Er und Luna verstehen sich sehr gut, und sind schon ein richtiges Dreamteam, und sein Frauchen kann sich gar nicht mehr vorstellen, Storm nicht bei sich zu haben. Dank seiner regelmässigen Bewegung, die er nun endlich hat, und den Ansporn seiner "Freundin" Luna hat er auch schon wunderbar abgenommen, und ist schon kurz vor seiner Traumfigur. Lieber Storm, wir wünschen Dir ein langes und glückliches Leben in Deiner neuen Familie. Mach`s gut mein Kleiner, und sei immer so brav wie Du jetzt bist. Dein SiN Team
 
0
       
  Café
 
0
jetzt ist auch der liebe Café endlich in seiner Familie angekommen! Der gutmütige Schatz lebt dort mit 4 Katzen und 4 Kindern :-) er hat einen Garten und viel Beschäftigung! Liebe Tanja, lieber Sven, danke dass Ihr dem Hund mit den wunderschönen Augen ein so tolles Zuhause gebt!
 
0
       
  Anakin
 
0
Leider wurde Anakin ein Trennungsopfer und kam daher zu uns zurück. Er fand bei Marcus, Daniela und Djinx ein neues, wundervolles zu Hause. Anfängliche Schwierigkeiten wurden von der Familie nicht als Schwierigkeiten genommen, sondern als Herausforderungen gesehen und wurden mit Elan angegangen. Und wir glauben ganz fest, das sie alle bald ein Rudel sind und drücken Däumchen, das Anakin auch noch lernt die Hühner nicht als Fressen zu betrachten ;-).
 
0
       
  Neo
 
0
Neo hat das ganz grosse Los gezogen, und nach langer Odysee endlich sein Zuhause gefunden, und das gleich bei zwei weissen Schäferhunden. Es hat bei der ersten Begegnung der Drei einfach gepasst, und sie haben sich auf Anhieb miteinander verstanden. Wir sind Alle super glücklich dass Neo nun endlich auch ein Happy Sammy ist. Wir wünsche Dir lieber Neo, dass Du noch ganz viele glückliche Jahre in Deiner neuen Familie verbringen und endlich Dein wohlverdientes Körbchen geniessen kannst. Alles Liebe und Gute, Dein SiN Team.
 
0
       
  Snowy
 
0
Snowy hat sein absolutes Traumplätzchen gefunden. Sein Frauchen tut Alles für ihn, und trägt ihn so zu sagen auf Händen. Snowy ist so ein lieber Samojede, ein Schmuser vor dem Herrn, und er mag auch seine neunen Mitbewohner, die Katzen so sehr, dass sie sogar über in drüber tapsen können, ohne dass er auch nur komisch guckt. Alles Liebe und Gute mein Kleiner. Dein SiN Team.
 
0
       
  Yuma
 
0
Yuma hat ihr Zuhause gefunden. Sie hat ein wunderbares und liebevollen Frauchen, die Alles für die Kleine tut, du ihr alles bietet was sich ein Hundeherzchen wünschen kann. Sie ist eine wunderbar verspielte und sehr soziale Hündin, die es liebt beschmust zu werden. Liebe Yuma, pass immer auf Dich auf, und sei ein braves Mädchen. Alles Liebe und Gute in Deinem Zuhause mit Deinem Frauchen. Dein SiN Team
 
0
       
  Nils
 
0
Nils hat sein endgültiges zu Hause und somit sein Glück gefunden. Er lernt viele spannende Sachen dazu und ist der Liebling seiner Familie.
 
0
       
  Fedon/jetzt Balou
 
0
Balou hat ein echtes Traumzuhause gefunden....er durfte zu den supernetten Gähners ziehen! ....Allerdings war er erst "Pflegehund" - aber er schlich sich so schnell in die Herzen von Elke und Jürgen, dass schon nach 2 Tagen klar war, dass er bleiben darf! Und jetzt hat die kleine Luzie mit Balou einen Spielgefährten bekommen, der für immer bleiben darf! Danke, liebe Familie Gähner für Alles!
 
0
       
  Belyy
 
0
Belyy, die jetzt Vesta heisst hat ihre absolute Traumfamilie gefunden. Vesta hat sich super eingelebt und sie darf mit zur Arbeit wo sie ein absolut vorbildliches Sammy Mädchen ist und alle um den Finger, Entschuldigung um die Pfoten wickelt. Ihre Familie kann sich ein Leben ohne die Kleine gar nicht mehr vorstellen. Liebe Vesta, wir wünschen dir von Herzen alles Liebe und Gute, Dein SiN Team.
 
0
       
  Leche
 
0
der wunderbare Leche (jetzt Kimo) hat mit seiner Familie einen 6er im Lotto gezogen! Garten und Haus im ländlichen Kalkar! Leider hat der Hübsche immer noch Probleme mit dem Alleinsein und daher ein großes Dankeschön, an die Familie Koenen für die unendliche Geduld mit Kimo!
 
0
       
  Eniko
 
0
die süße Eniko hat ein echtes Traumzuhause bekommen! Mit anderem Hund - großem Garten und viel Liebe! Eniko darf sogar ihr neues Frauchen zur Arbeit begleiten! Danke Frau Schmitt, für dieses tolle Zuhause!
 
0
       
  Choco
 
0
der liebe, aber sehr schüchterne Choco ist in sein tolles, neues Zuhause in Kalkar eingezogen und lebt dort mit seiner Hundefreundin, Katzen und Pferden! Danke an die Familie Pohle für die Chance, die Choco bei Euch erhalten hat!
 
0
       
  Aneko
 
0
Aneko - die hübsche Hündin aus Ungarn hat ihr Glück gefunden und konnte in Ihr neues, wunderschönes Zuhause einziehen!
 
0
       
  Yuki
 
0
Auch unser Yuki hat das große Los gezogen. Seit vorletzter Woche darf er das Samojedenrudel von Familie Seehafer verstärken. Nach Balko und Urmel ist dort jetzt der dritte Samojede eingezogen. Natürlich ist die Hündin Urmel der Chef und hat jetzt beide Kerle gut im Griff. Yuki ist aber auch schwer verliebt in das kleine Urmelchen, sie darf ihn sogar von seinem Fressnapf wegdrücken! Noch mal ganz lieben Dank an Familie Seehafer, die mit zwei Hunden in Urlaub gefahren und mit drei Hunden zurückgekommen sind! Wir wünschen Euch ganz viel Spaß mit diesem tollen Rudel!
 
0
       
  Jack
 
0
Auch unser Jack hat jetzt sein endgültiges Zuhause gefunden. Er kam aus Zypern erst auf eine liebevolle Pflegestelle in Deutschland, aber dort musste er nicht lange auf seine Familie warten. Er hat jetzt einen Sammykumpel zum Spielen und auch die samtpfötige Prinzessin hat ihn als neues Familienmitglied sehr schnell akzeptiert! Herzlichen Dank an seine Familie für die schnelle und unkomplizierte Aufnahme von Jack und Liebe Grüsse an alle Zwei-und Vierbeiner !
 
0
       
  Chigu
 
0
Chigu ist ein Traumhund. Mit seinem freundlichen Wesen hat er erst seine Pflegefamilie um die Pfoten gewickelt und dann gleich noch seine Adoptanten. Inzwischen hat er angefangen in einer Seniorenresidenz zu "arbeiten". Er lässt sich ruhig streicheln, nimmt die Leckerlis ganz vorsichtig. Auch die Bewohner waren sofort begeistert von ihm. Lieber Chigu, wir wünschen dir und deinen Haltern, dass ihr sehr lange unbeschwert eure Freude aneinander genießen dürft.
 
0
       
  Allegra
 
0
Allegra ist super glücklich in ihrem neuen Zuhause. Sie hat zwei Hundekumpels mit denen sie sich ziemlich schnell angefreundet hat, und nun auch voll und ganz von ihnen akzeptiert wird. Sie hat sich sofort ins Herz ihrer Familie geschlichen und fühlt sich so wohl, wie wenn sie schon immer da gewesen wäre. Liebe Isolde, lieber Achim, vielen Dank dass Ihr Allegra in Euer Herz gelassen und sie so spontan lieb gewonnen habt. Machs gut meine kleine Maus. Alles Liebe und Gute, Dein SiN Team.
 
0
       
  Nala, jetzt Anuuk
 
0
Aus Nala ist Anuuk (Bär) geworden. Für unser Huskymädel ist ein Traum wahr geworden, sie hat nicht nur eine tolle Familie bekommen, sondern auch vier Huskykumpels zum Spielen. Von ihrem neuen Herrchen bekamen wir diese Mail: „Anuuk ist sehr intelligent und lernt schnell, vor allem den Blödsinn der anderen. Sie kann jetzt Türen aufmachen. das hat Lyka ihr schon beigebracht, jetzt haben wir zwei Türöffner. Mit Tala spiele ich am liebsten, wir teilen uns auch gern den großen Korb beim Chef im Büro, dann haben wir den immer im Auge dass der keinen Blödsinn macht. Ich habe meinen Platz gefunden, ich glaube die Bilder sprechen für sich.“ Wir sind ihrer Familie sehr dankbar, dass sie Nala so spontan aufgenommen haben und wünschen dem ganzen Rudel alles Liebe für die Zukunft!
 
0
       
  Max
 
0
Max hört inzwischen auf den Namen Arik. Er ist zum laufen geboren und eine Herausforderung, aber eine ganz besonders bezaubernde! Klug wie er ist, ist er sehr lernfähig, aber auch voller Temperament. Wir freuen uns so für dich Arik, du hast das absolut richtige zu Hause gefunden! (-:
 
0
       
  Hachi
 
0
Hachi hat ein wunderbares Zuhause gefunden ist verspielt und anhänglich, lieb zu Kindern Wir wünschen Ihm alles gute für sein weiters Leben
 
0
       
  Whisky
 
0
Unser Whisky darf jetzt endlich zu den „Happy-Sammies“, denn ein glücklicher Hund ist er jetzt wirklich! Dass er wohl gerade auf diese Familie gewartet hat, erschließt sich aus dem Bericht, den sie über ihn geschrieben haben: „nach wie vor ein liebenswerter Kerl, mit ebenso seinen Macken. Jetzt nach einigen Wochen in der neuen Heimat meint er, hier und da den "BOSS" spielen zu müssen. Er hat alle Tricks auf Lager. Mal eben etwas mit den Kindern schmusen und Schwups sitzt der große Kerl auf dem Sofa und meint es ist seins. Oder, hey hier liege ich jetzt, setze dich gefälligst wo anders hin und so weiter und so weiter. Er probiert alles aus. Mal Knurren und Zähne zeigen, da mal ein kleiner Schuppser, ein wirklich intelligenter Kerl der Whisky. Aber, damit kommt er bei uns nicht durch. Somit bleibt es bei seinen Versuchen und nach zwei drei Mal der ernsten Ermahnung gibt er auf und fügt sich in seine Position. Manchmal nervt das auch, aber es zeigt den starken Charakter vom Whisky und so einen Hund wollten wir auch. Ich denke noch einige Wochen und er hat seine Position im Rudel fest akzeptiert. Was beim Whisky aber nicht bedeutet, dass er es nicht wieder hier und da probiert. Am Fahrrad oder beim Spaziergang ist er nach wie vor problemlos. Auch wenn andere Hunde, oft auch freilaufend, kreuzen, ist er unproblematisch. Die Grundkommandos klappen, jedoch frei laufen im Gelände ist nicht möglich. Wenn er eine Maus oder anderes in die Nase bekommt, ist er ohne Leine nicht willig auf ein "komm" zu hören. Whisky ist nach wie vor ein toller Hund, der uns viel Freude macht. Oft werde wir auf die Rasse angesprochen und was das doch für ein schöner Hund sei und "soooo ein lieber Kerl", wenn mein Hund doch nur so wäre. Das erfüllt uns ein wenig mit Stolz und zeigt, dass wir mit dem Whisky auf dem richtigen Weg sind. Somit Dank an Samojeden-in-Not, die uns diesen Hund vertrauensvoll überlassen haben.“ Liebe Familie Fleuren, wir sind Ihnen unendlich dankbar, dass Sie Whisky aufgenommen und ihm so endlich ein glückliches Hundeleben geschenkt haben!
 
0
       
  Laika
 
0
Laika wurde von ihrem Besitzer in Spanien dem Nachbarn geschenkt. Wir hoffen für sie, dass er sich gut um sie kümmert und sie noch ein langes und glückliches Leben haben wird. Machs gut Kleine.
 
0
       
  Kodiak
 
0
Auch Kodiak ist endlich in seiner Familie angekommen, wo er sehnsüchtig erwartet wurde. Seine Familie ist begeistert wie lieb und zutraulich er von Anfang an war und kann es kaum glauben wie schnell er sich bei Ihnen eingewöhnt hat. Eben ein typischer Vertreter seiner Rasse!! Wir wünschen Familie Zimmermann Viel Spaß mit ihrem Kodiak!
 
0
       
  Farkas
 
0
Farkas hat sein endgültiges Zuhause auf einem Gnadenhof gefunden. Wir haben beschlossen ihn dort zu lassen, da er sich dort sehr wohl fühlt. Er kann dort mit anderen Hunden seine Gassirunden machen und darf ansonsten so bleiben wie er ist. Er hat sich dort gut eingelebt und mir möchten ihn nun nicht mehr aus seiner gewohnten Umgebung reißen. Um ihm das zu ermöglichen würden wir uns über eine kleine Spende für ihn sehr freuen!
 
0
       
  Kayuk
 
0
Kayuk hat Glück. Seine Familienumstände haben sich gravierend geändert, sodass die Familie ihn behalten kann. Er braucht nicht mehr umziehen und darf in seinem alten Rudel bleiben. Wir wünschen ihm und seiner Familie alles Gute.
 
0
       
  Chiyo
 
0
Chiyo musste leider sein Fell lassen, bevor er nach Deutschland kam. Nun darf er in einer glücklichen Familie ein neues Leben beginnen. Seine Familie schreibt: "Seit 5 Wochen ist unser jüngster Familienzuwachs Chiyo in unserer kleinen Familie. Da unsere Töchter erst 4 und 7 Jahre alt sind, wir noch einen Kater haben der scheu ist und Fremdes nicht mag und wir komplett unerfahren mit Hunden waren hatten wir zunächst geplant als Pflegestelle auszuprobieren ob es funktionieren könnte. Von Chiyo wussten wir nur das er auf kleiner Fläche in der Nähe von Porto an einer Kette ein für einen Samojeden unglaublich übles Dasein gefristet hat. Trotz dieser schlechten Erfahrung wurde er als lieber Hund von seinen Rettern und Fürsorgern beschrieben. Wir waren auf alles vorbereitet. Aber wir hatten uns nie vorstellen können, mit welchem Feingefühl und gutem Benehmen Chiyo sofort seinen festen Platz in unserem Rudel einnehmen würde. Er ist einfach großartig. Er war nach zwei Tagen stubenrein, obwohl er dies zuvor nicht gelernt hatte. Er bellt nicht und kann problemlos alleine sein. Er liebt die Kinder und selbst unser argwöhnische Kater hat sich schon an ihn angenähert. Wir sind einfach dankbar, der Verein macht eine tolle Arbeit für diese ganz besondere Hunderasse." Ganz lieben Dank an dieses zauberhafte "Rudel" Oliveira-Schmeeing, die sich so intensiev mit dem Abenteuer "Hund" befassen. :-)
 
0
       
  Lyubov
 
0
Lyubov hatte Glück. Er darf für immer in seiner Pflegestelle bleiben. Er kam, sah und siegte :-), genau so wie es sich für einen Sammy geziemt. Er hat sich sofort in das Herz von seinem Pflegepapa geschlichen, und daher bleibt ihm ein erneuter Wechsel erspart. Liebe Sue, lieber John vielen Dank dass Ihr Lyubov für immer in Zuhause gebt, und ihn sofort in Euer Rudel aufgenommen habt. Machs gut kleiner Ungar. Wir wünschen dir ein ganz langes und glückliches Leben. Dein SiN Team.
 
0
       
  Caizer
 
0
Caizer ist nun seit einer Woche in Deutschland und genau so fröhlich, verspielt und unkompliziert wie beschrieben. Ein Dank an Nadina in Zypern, die Caizer in top-zustand zu uns geschickt hat. Caizer fühlt sich in seinem neuen zu Hause sehr wohl, folgt "Mama" auf Schritt und Tritt, hilf seiner neuen Hundeschwester, damit auch ihre Näpchen ganz leer werden. Wir wünschen ihm von Herzen ein tolles, langes und gesundes Leben.
 
0
       
  Bella
 
0
Nach der ersten Woche in ihrem neuen zu Hause mit reichlich Streicheleinheiten, hatte Bella gelernt, dass man die auch mit einem kleinen Stubser einfordern kann und sie fing an aufzutauen. (-: Herzlichen Dank an dieser Stelle noch mal ihrer liebevollen Pflegefamilie, ohne deren Hilfe & Engagement aus Bella kein „Happy Sammy“ hätte werden können!
 
0
       
  Niva
 
0
Unser Huskymädchen Niva hat ihr ideales Zuhause gefunden. Ihre Familie schreibt: Niva's erste Nacht war sehr gut! Kein Jaulen, kein Heulen und kein Reinmachen!!! :) Sie hat sich schon sehr gut eingelebt, sodass man glauben könnte, sie wäre schon ewig hier. Die ersten Spaziergänge an der Schleppleine, waren für sie schon ein großes Abenteuer. Niva orientiert sich sehr stark an dem Hund unserer Tochter und scheint sich die ersten Kommandos bereits von ihr abzuschauen. Mittlerweile hat Niva auch den ersten Kontakt mit unseren Pferden gehabt und sie scheint sehr begeistert von diesen großen "Hunden" zu sein! :) Die ersten Spielereien mit dem Nachbarshund waren auch schon sehr erfolgreich. Der große Garten ist für sie wohl auch schon ein wahres Paradies!!! Niva kommt schon auf Zuruf zürück und setzt sich ab, den Leckerchen sei Dank! Sie hat nicht rein gemacht und verbringt die Nacht ruhig auf einer Decke vor meinem Bett. Wir sind wirklich sehr glücklich mit Niva , sie ist ein wahrer Sonnenschein! Familie Magel wir wünschen Ihnen und Niva Alles Liebe für die Zukunft!
 
0
       
  Samson
 
0
Samson macht seinem Namen alle Ehre. Er ist ein richtig lieber Teddybär und schmust am liebsten mit seiner neuen Familie Martinho. Mit dem Kater hat er auch schon Freundschaft geschlossen und genießt die Natur zu erkunden. Das SiN-Team wünscht dir und deiner Familie alles Gute und eine lange Zeit in deinem schönen Zuhause. Danke, dass ihr ihm beibringt, wie man sich als freier Hund bewegen darf.
 
0
       
  Simba
 
0
Simba, der jetzt Samy heisst, ist ein absoluter Schlingel und weiss genau wie er vor allem sein Frauchen um den Finger wickeln muss. Er lernt sehr schnell, und zeigt absolut Freude daran, immer wieder etwas Neues auszuprobieren. Samy ist der absolute Herzensbrecher, sogar bei den Katzen des Hauses. Machs gut Kleiner, lern viel und sei immer brav. Alles Liebe, Dein SiN Team
 
0
       
  Ariana
 
0
Ariana freut sich über ihr neues Zuhause so sehr, dass sie jeden Tag fröhlich im Hause Schneider beginnt. Die Zaubermaus tanzt auf den Hinterpfoten und klatscht Beifall, wenn sie etwas ganz besonders schön findet. Auch das SiN-Team applaudiert über diese liebevolle Zuhause, in dem Ariana sich richtig entfalten kann.
 
0
       
  Evita
 
0
Evita heißt jetzt Ylvi und stiehlt als "kleine Wölfin" heimlich die Herzen der Familie Kolb. Tashi findet ihre neue Gefährtin auch sehr zauberhaft. Schnell hat sie neue Freunde gefunden und macht vor einer Dogge auch nicht halt. Diese liebenswerte Hündin hat ihren Traumplatz gefunden. Vielen lieben Dank sagt das SiN-Team mit dieser erneuten Aufnahme eines "Notfellchens"in ihrem Zuhause. :-)
 
0
       
  Ada
 
0
Ada im Glück! Ada hat ihr Traumzuhause gefunden! Carola Sturm und Dieter Petersohn habe Ada liebevoll in ihr Haus aufgenommen und mit den dort vorhandenen Hunden hat das vom ersten Augenblick auch gut funktioniert. Die Adoptivfamilie hat Ada mit kleinen gesundheitlichen Mängeln hervorragend tierärztlich versorgt und nimmt die Maus so, wie sie nunmal so ist (auch mit schlechten Sehvermögen). Ada hat einmal in ihrem Leben richtiges Glück gehabt, denn das Leben im Haushalt Sturm/Petersohn ist für die liebe Ada wie ein 6er im Lotto! Danke - liebe Adoptivfamilie, dass Ada diese einmalige Chance auf ein tolles Leben von Euch erhalten hat!
 
0
       
  Rocky
 
0
Der Münchner Sammytreff hat zauberhafte Verstärkung bekommen. (-: Rocky, der nun an der Seite unseres Schulsammys Sando lebt, ist für einen 12 jährigen Hund extrem verspielt und für jeden Spaß sofort zu haben. Liebe Grüße von ihm nach Malaga, er wird bei Hilde und Sando sehr glücklich sein! Danke euch, für diesen tollen Hund!
 
0
       
  Gayak
 
0
Gayak musste über ein Jahr im Tierheim warten, bis "seine" Familie ihn gesehen hat. Manchmal sind die Wege steinig bis sie zum Ziel führen, aber es lohnt sich immer sie zu gehen. Gayak hat sich wirklich von der ersten Sekunde an ins Herz der ganzen Familie geschmust. Er ist auf die Kinder zugegangen wie wenn er schon immer mit Kindern gelebt hätte. Das schönste war, als sein neuer Besitzer gesagt hatte; "Mir ist, als würden wir Gayak nur aus dem Urlaub abholen. Es fühlt sich so an, als ob er schon immer zur Familie gehört hätte." Liebe Helga, lieber Volker, Ihr habt einen extrem langen Weg auf Euch genommen um Gayak abzuholen. Vielen Dank für diese grossartige Bereitschaft. Gayak wird es Euch ein Leben lang Danken. Lieber Gayak, sei genau so wie Du Dich hier gezeigt hast. Sei immer brav und lieb, und behalte Deinen unwiederstehlichen Charme. Von Herzen alles Liebe und Gute, Dein SiN Team.
 
0
       
  Coco
 
0
Coco hat das grosse Los gezogen. Trotz seines hohen Alters haben sich seine neuen Besitzer sofort in ihn verliebt, und Coco direkt aus dem Tierheim mit nach Hause genommen. Sie lieben ihn vom ersten Moment an, wie wenn er schon immer da gewesen wäre, und Coco fühlt sich auch genau so wie wenn es schon immer sein Zuhause gewesen wäre. Da haben sich wirklich Drei gesucht und gefunden. Lieber Coco, wir wünschen Dir noch ein wunderbares und langes Leben. Machs gut Kleiner. Dein SiN Team.
 
0
       
  Bella Cyprus
 
0
Bella fühlt sich in ihrem neuen Zuhause Pudel- ähh entschuldigung Sammywohl. Sie hat ihre Mitbewohner den Sammy-Mix Anton, die Enten, Hühner und das Pferde voll im Griff ;-), und weiss ganz genau, bei wem sie was machen kann, und wo sie es lieber sein lässt, z.B. hat sie schon gelernt dass das Pferd verjagen nicht so gut ankommt und es sich ihr entgegen stellt. Schon bei ihrem Einzug hat sie sich sofort in die Herzen ihrer neuen Familie geschlichen, und sie wird da genau so geliebt wie sie ist. Machs gut kleine Maus, wir wünschen Dir ein langes und glückliches Leben und sei immer brav. Dein SiN Team.
 
0
       
  Canita
 
0
Canita, dass Notwelpchen um das unserer Freundin Eva aus Alicante sich gekümmert hatte, ist inzwischen glücklich zu Hause in Baden-Württemberg angekommen. (-:
 
0
       
  Anakin
 
0
Anakin, der jetzt Sammy heißt, hat sich zu einem Traumhund gemausert und sich direkt in die Herzen seiner Pflegefamilie geschlichen. Familie Kellermann.... das ganze SiN-Team freut sich mit euch und sagt Danke, das ihr auch einem Hund mit Handicap eine Chance gegeben habt. Viel Freude und viel Glück mit eurem neuen Familienmitglied!!
 
0
       
  Leon
 
0
Leon hat das große Los gezogen. Nachdem er sich erst mit den vorhandenen Pekinesendamen arrangiert hat, ist er nun ein vollwertiges Mitglied in der Familie. Ganz lieben Dank liebe Jannie, dass du mit deinem Rudel durchgehalten hast und ihm die schöne Seite des Lebens zeigst. Er kann nun einen Neuanfang in eurer liebevollen Obhut beginnen. Eine Samojedenfreundin hat er in der Hundeschule auch schon gefunden. :-) Das Sin-Team wünscht euch eine glückliche Zeit mit Leon.
 
0
       
  Duke
 
0
Der sanfte Bär hat die Herzen seiner Familie im Sturm erobert. Zurückhaltend, behutsam, ruhig und etwas verschmitzt präsentiert sich Duke in seiner neuen Familie. Zuhause angekommen, hat er erst einmal das ganze Haus abgeschnüffelt und sich einen passenden Platz ausgesucht. Besonders spannend findet Duke die Katzen. Mittlerweile gehören sie wie selbstverständlich dazu und gemeinsam macht man es sich im Wohnzimmer bequem :) Andrea, wir wünschen Euch ganz viel Freude und Kurzweil mit Duke - auch dann, wenn er mal wieder den Clip vom Sicherheitsgurt auf seine Festigkeit testet ;)
 
0
       
  Gemma
 
0
Mittels eines kleinen "Umwegs", gelangte Gemma aus Zypern zu ihrer Familie nach Baden-Württemberg. Jetzt heißt sie Akira und ist absolut begeistert von ihrem neuen Leben. Unsere Wetterverhältnissen gefallen ihr genauso gut, wie die spannenden Unternehmungen an der Seite ihrer Familie, zu der auch ein weiterer Sammy gehört. Und in der Nachbarschaft gibt es auch noch andere SiN Adoptanten, wodurch sich alle Beteiligten auf schöne gemeinsame Unternehmungen freuen dürfen. Habt viel Spaß (-:
 
0
       
  Jerico
 
0
Wie man sieht, hat sich unser Jerico in seinem neuen Zuhause schon richtig gemütlich gemacht. Er hat ganz schnell nicht nur Bett und Sofa, sondern auch das Herz seiner Familie erobert. Jerico ist einfach nur lieb, manchmal noch etwas wild und ungestüm und liebt es zu spielen und zu toben. Er hat wohl einiges nachzuholen, aber für Spiel und Spaß ist jetzt gesorgt – natürlich wird dabei auch die Erziehung nicht zu kurz kommen! Liebe Raphaela, danke, dass Jerico ein so schönes Zuhause bei Ihnen gefunden hat!
 
0
       
  Lancelot
 
0
Lancelot ist seit längerer Zeit in seinem neuen Zuhause angekommen. Nachdem er in seiner Pflegestelle richtig gut aufgepäppelt wurde, zog ein glücklicher "Ritter" majestätisch in sein neues Domizil ein. Dort fühlte er sich auf den ersten Blick heimisch und wickelte Herrn Müller postwendend um die Pfoten. Abenteuerlustig wird die Landschaft ringsherum erkundet. Das SiN-Team wünscht dir ein langes und glückliches Leben in deinem liebevollen Zuhause.
 
0
       
  Sari
 
0
Sari hat sich sehr schnell in ihr neues Rudel eingelebt. Wenn man die beiden 10 jährigen Damen beim Rennen über das Feld sieht, glaubt man ihr Alter nicht. Der "junge Hüpfer" ist glücklich eine erfahrene und relaxte Gefährtin zu haben. Liebe Katja, lieber Mario mit eurem Herzblut habt ihr ein sehr harmonisches Rudel geschaffen. Das SiN-Team wünscht euch viel Freude und tolle Erlebnisse mit den Fellnasen.
 
0
       
  Lares
 
0
Lares hat seine neues und glückliches Zuhause in Benidorm in Spanien gefunden.
 
0
       
  Bonni
 
0
Bonni wurde in Spanien vermittelt
 
0
       
  Tundra
 
0
Tundra ist ein wahrhaftiger Happy Sammy, denn ihre Familie hat eine Lösung gefunden, dass sie Tundra nach Kanada mitnehmen können, und in ihrem Alter nicht noch zugemutet werden muss, dass sie sich an eine neue Familie gewöhnen muss. Wir wünschen gute Reise, und ein gutes Eingewöhnen in der neuen, alten Heimat. Alles Liebe und Gute. Euer SiN-Team.
 
0
       
  Shane
 
0
Shane ist ein kluges Mädchen und hat verstanden, wie sie mit der Seniorenhündin in ihrer Familie umzugehen hat. So bekamen wir die wundervolle Nachricht, dass sie bleiben wird, wo sie ist (-: Liebe Petra, Andi und Julius, ihr habt das so toll gemacht! Wir freuen uns wahnsinnig für Shane!
 
0
       
  Anuska
 
0
Anuska' s Start in Deutschland war sehr anstrengend, leider hatte es sich gezeigt , das sie in der neuen Familie mit dem ersten Hund gar nicht klar kam und sie so schnell wie möglich eine neue Familie braucht, sie hatte Glück und fand im Freundeskreis ein neues Plätzchen. Dort ist sie einfach nur ein Schatz und der liebste Hund der Welt. Ende gut alles gut.
 
0
       
  Tapsi
 
0
Einen Start voller Aufregung hat Tapsi in seinem neuen Zuhause vorgelegt. Nach wenigen Tagen hat sich alles etwas eingespielt - jetzt ist er fast schon zu anhänglich ;) Er hat sich zu einem tollen Hund gemausert. Nur alleine bleiben mag er nicht und so agiert er so lange, bis Frauchen wieder in seiner Nähe ist :) Liebe Mathilde, das ganze SiN-Team wünscht Euch eine ganz, ganz tolle und spannende Zeit! :)
 
0
       
  Clyde
 
0
Clyde hat großes Glück gehabt, er wurde vor Ort in Spanien vermittelt. Sein neues Zuhause hat er auf einer großen Finca gefunden. Wir wünschen ihm eine wundervolle Zukunft dort!
 
0
       
  Marley
 
0
Marley ist ganz verliebt in seine neue Familie. Besonders auch die Kinder, Sebastian und Jonathan hat er in sein grosse Sammy-Herz geschlossen. Er liebt es mit ihnen zu toben und zu spielen, liebt es Auto zu fahren, hat aber im Moment noch das Gefühl es gehöre ihm. Die Rehe findet er sehr spannend, ist aber sehr gut ablenkbar, und mit der Hauskatze hat er sich auch geeinigt. Alles in Allem ein richtig schönes Happy End für Marley. Liebe Elke, lieber Christian, vielen Dank dass Ihr Euch auf Marley "eingelassen" habt, und ihm so eine Chance auf ein wunderbares Zuhause gegeben habt. Alle Liebe und Gute, und noch eine ganz lange wundervolle Zeit mit Marley. Euer SiN-Team.
 
0
       
  Dusti
 
0
Dusti wirkt super fröhlich und hat in seinem neuen Zuhause schon etliche Spielgefährten gefunden, unter anderem einen 5 Monate alten Bernersennen-Welpen. Mit dem Hören klappt es auch schon ganz gut. Lediglich bei dem Komando "platz" schaut er etwas unverständlich sein Herrchen an und weiss noch nicht so recht, was er von ihm möchte ;) Doch auch das wird noch klappen! Dusti liebt das Spielen und Toben im Schnee und auf den Feldern. Noch schöner findet er jedoch die Entspannungsphase nach dem Toben wie hier auf dem Foto - ganz sammylike - so lässt sich die Entspannung richtig genießen :)
 
0
       
  Vicko
 
0
Vicko hat endlich das große Hundelos gezogen! Er darf nun sein Leben als glückliches Familienmitglied in Offenburg verbringen. Wir freuen uns so sehr für dich Vicko (-:
 
0
       
  Simba
 
0
Simba ist der Erste unseres Viererrudels, der zu seiner neuen Familie ziehen durfte :) Mittlerweile hat Frauchen mitbekommen, dass Simba nicht nur Kühlschranktüren öffnen kann, sondern sich auch mal kurzerhand von Geschirr und Leine entledigt. "Sonntag morgen waren wir draußen und auf dem Rückweg beim Bäcker. Simba ist echt ein Schlawiner. Ich hatte ihn mit Geschirr und Leine draußen befestigt. Als ich an der Reihe war, sagte die Bäckersfrau nur "der ist aber schön", ich drehte mich um und Simba schaute zur Tür rein - ohne Geschirr und ohne Leine! Beides hing noch um die Straßenlaterne befestigt. Er hatte sich das Geschirr selbst ausgezogen und wollte mal nachsehen, wo ich bleibe. Ich dachte im ersten Moment, das kann nicht wahr sein; Gott sei Dank wollte er nicht weglaufen, sondern nur zu mir. Zum Bäcker geht es erst mal nur noch mit Halsband und Leine :) " Das gesamte SiN-Team wünscht Euch ganz viel Freude und Kurzweil mit Simba! :)
 
0
       
  Cappucino
 
0
Cappuccino ist wahrlich ein Happy Sammy. Der Kleine zeigt sich als ganz toller und sehr lernwilliger Charmeur. Er hat sehr schnell eine sehr gute Bindung zu seinem neuen Frauchen Mareike aufgebaut, und orientiert sich sehr stark an ihr. Das hat er in der Hundeschule schon in der ersten Stunde unter Beweis gestellt, und die Hundetrainerin war ganz begeistert, dass ein so schwer misshandeltes Wesen bereit ist so schnell eine Beziehung zu seinem liebevollen Frauchen herzustellen. Er liebt es wenn er von Mareike gestreichelt wird, und geniesst es in vollen Zügen. Er zeigt dabei ganz frei sein Bäuchlein und hat auch entdeckt wie schön so ein kuscheliges Bett sein kann. Cappuccino hat sich auch sofort mit dem Pferd verbündet, und findet es toll, wenn er mit in den Stall darf. Machs gut kleiner Cappuccino, geniesse Dein Leben und mach weiter so. Alles Liebe und Gute Euch Zwei wünscht Euch das SiN Team.
 
0
   
   
   
 
   
 

 

      


Dringend Pflegestellen gesucht

Wir suchen zurzeit ganz dringend Pflegestellen in Deutschland. Wenn Sie sich als Pflegestelle bewerben möchten, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

Zum Bewerbungsformular

Weitere Informationen zum Thema Pflegestelle finden Sie hier




Spendenkonto
Samojede-in-Not e.V.

IBAN: DE44591900000108819006
BIC: SABADE5SXXX
Bank 1 Saar eG


oder per Paypal

PAYPAL

Spenden sind steuerlich absetzbar!



Wichtig!!! Fundtiermeldung
Um in Zukunft noch schneller reagieren zu können haben wir eine Adresse eigens für die Neumeldung von Hunden eingerichtet:

tiermeldung@samojede-in-not.de

Bitte diese Adresse ausschließlich zweckgebunden - also nur für die Meldung von neuen Notfellchen - verwenden! Alle anderen Mailadressen von Samojede in Not bleiben selbstverständlich bestehen.



    


http://www.guxdu.com/pages/w/wir-sind-europa/






Buchtipp:

Erna Bossi
Der Samoyede

momentan nicht erhältlich





Mitgliedschaft
Endlich ist es soweit – Sie können uns und unsere Arbeit gerne durch eine Mitgliedschaft bei Samojede-in-Not e.V. unterstützen. Hier geht es zu den Mitgliedsanträgen.