Aufrufe Total: 1.244.919
Aufrufe Gestern: 260
Aufrufe Heute: 25
momentan online: 1
   
diese Seite wurde
   aufgerufen am
   Freitag
   24.11.2017
   um 6:47:01




 
       
Happy Sammys 2016
Unsere Happy Sammys aus dem Jahr 2016
   
  Armas
 
0
Aus Armas, dem Lieblichen ist jetzt Mika geworden, und genau so wie er sein Name abgelegt hat, hat er sein trauriges Aussehen hinter sich gelassen. Sein Frauchen hat ein Wunder vollbracht, und mit einem richtigen Bad, und mit sehr ausgiebigem Kämmen aus dem schmutzigen beigen Hund ist ein wunderschöner, stolzer Samojeden Rüde geworden. Mika ist ein zu gross geratener Welpe, und mit seinen drei Jahren noch ein absoluter Junghund. Er muss noch das Hunde Einmaleins lernen, aber sein Herrchen und Frauchen bringen ihm das gerne bei. Lieber Mika, wir wünschen dir von Herzen nur das Beste, ein wundervolles und langes Leben und immer eine Hand zum streicheln. Alles Liebe Dein SiN Team.
 
0
   
   
  Ira
 
0
Lena, wie Ira jetzt heisst, lernt so langsam was es heisst eine eigene Familie zu haben, einfach wie ein Hund es so tut, während des Spazierganges zu schnüffeln, neue Eindrücke auch auf zu nehmen, und einfach Hund sein zu können. Sie geniesst die Aufmerksamkeit die sie bekommt, und kann ihr Glück fast nicht fassen dass es Hände gibt die sie streicheln. Lena hat einen ganz tollen Adoptivbruder bekommen, ein wunderschöner Eurasierrüde. Sie muss noch begreifen und lernen dass er einfach ein Spielkamerad für sie ist, und ihr nicht zu nahe kommt, wie sie es aus ihrer Vergangenheit gewohnt war. Liebe Lena, wir wünschen Dir von Herzen alles Liebe und Gute, du ein traumhaftes und unbeschwertes Leben, Alles Liebe Dein SiN Team.
 
0
   
   
  Vassi
 
0
Vassi hat sein Traumzuhause gefunden. Seine Menschen waren voller Trauer nach dem Verlust ihrer Samojedenhündin. Nun bringt Vassi Schwung und gute Laune in die Familie und wir freuen uns sehr, dass die Menschen und unser Sammy glücklich sind und hoffentlich sehr lange sein werden.
 
0
   
   
  Vadim
 
0
Vadim hat über einen anderen Verein sein Zuhause gefunden. Wir wünschen ihm viele glückliche Hundejahre.
 
0
   
   
  Scooby
 
0
Von Katharina: „Scooby wohnt jetzt in Österreich, in einer kleinen, ländlichen Stadt nahe Wien, in unserer kleinen Familie, gemeinsam mit 2 Kindern und einer jungen Samojedendame. Seine Geschichte und die Bilder von ihm haben mich sehr berührt - und nachdem ich ihn aus Madrid abgeholt hatte, hat sich bestätigt: er gehört zu uns. Scooby ist schon nach wenigen Wochen ein Teil unsere Familie, so als wäre er immer schon da gewesen. Er ist ein ganz besonderer Hund, kuschelt gerne, spielt gerne und keiner kommt auf die Idee, dass er bereits 10 Jahre alt ist. Wir haben ihn sofort sehr lieb gewonnen, auch unsere Tanja (rechts im Bild) mag ihn und kümmert sich um ihn. Danke an Silvia, Diana und besonders Patricia in Spanien! Ihr wart und seit wirklich eine große Unterstützung! Danke für diesen wunderbaren Hund!“ Auch von uns ein ganz herzliches Dankeschön an Katharina, die einem wirklichen „Notfellchen“ ein wunderschönes Zuhause schenkt und an Patricia in Madrid, die sich dort so liebevoll um Scooby gekümmert hat!
 
0
   
   
  Jaschar
 
0
Jaschar, jetzt Mica, hat in Sunny, die als Nadjuschka auch über uns kam, eine perfekte Schwester gefunden. Die Beiden verstehen sich so glänzend, dass es eine Freude ist, sie zusammen zu beobachten. Weiterhin an seiner Seite sind sozusagen Vater und Mutter, jedes Rudelmitglied hat den hinreißenden, kleinen Kerl gut aufgenommen. Unseren herzlichen Dank an seinen "rettenden, menschlichen Engel", der über ihn gewacht und nur das Beste für ihn getan hat, selbst dann noch, als es richtig weh tat. Das ist echte Tierliebe!
 
0
   
   
  Aki-Bärchen
 
0
Aki Bärchen zeigt sich als Hund mit ganz feinem Charakter und er ist jetzt genau das, was er so gerne sein wollte. Ein Familienmitglied mit Kindern, mit denen er viel Zeit verbringen darf. Habt eine wunderschöne, lange, gemeinsame Zeit miteinander!
 
0
   
   
  Nero
 
0
Nero hat beschlossen dass er in die Niederlande auswandert, da eine ganz süsse Sammy Dame auf ihn wartet. Maya und Nero haben sich auf Anhieb sehr gut verstanden und sind schon ein ganz dickes Gespann zusammen. Lieber Nero, wir wünschen Dir von Herzen alles Liebe und Gute, und ein langes und glückliches Leben. Dein SiN Team.
 
0
   
   
  Reno
 
0
Der hübsche, große Hundemann hatte riesen Glück, er durfte bei seinem Pflegefrauchen bleiben. Wir freuen uns sehr.
 
0
   
   
  Bella
 
0
Bella hat das Herz ihrer Familie im Sturm um ihre kleinen süssen Pfötchen gewickelt. Annabella hat sich sofort sehr gut integriert, lässt sich durch nichts aus dem Konzept bringen, und geniesst nun ihre Familie die sie so sehr verdient hat. Liebe Annabella, wir wünschen Dir von Herzen alles Liebe und Gute und ein langes, glückliches und gesundes Leben. Dein SiN Team.
 
0
   
   
  Rorri
 
0
Marla, wie die kleine Rorri nun heisst, hat ihre Familie im Sturm erobert. Sie wollten Marla eigentlich erst mal "nur" besuchen, aber die Kleine hat sich so lieb, anhänglich und verschmust gezeigt, dass ihre Familie gar nicht anders konnte als sie gleich mit nach Hause zu nehme. Liebe Marla, wir wünschen Dir ein langes, glückliches und gesundes Leben. Dein SiN Team.
 
0
   
   
  Amico
 
0
Von Melanie und Marco: Nach langem Warten wurde unser Traum vom Samojeden endlich wahr : -) Nachdem unser Samojeden-Mix 2014 über die Regenbogenbrücke gehen musste, entschlossen wir uns wieder einem Notfellchen ein neues Zuhause zu geben. Eigentlich interessierten wir uns für einen Mix aus Malamute und Samojede, doch Simone hatte da noch ein Ass im Ärmel - den kleinen Amico ;) Amico kam an und wickelte uns sofort um seine Pfoten, er sang und bellte sich in unsere Herzen und seinem Augenaufschlag kann man einfach nicht widerstehen! Danke Silvia und Simone für diesen wundervollen Hund! Danke Euch beiden und Alles Liebe für die Zukunft!
 
0
   
   
  Medow
 
0
Von Stephanie: Medo (Medow) hat sich sofort bei uns sehr wohl gefühlt. Er behält jetzt auch den Namen Medo. Unsere Hündin Akira mag ihn auch, obwohl er manchmal etwas grob ist. Er ist eben noch ein Jungspund, großes Baby-Bärchen mit langen Beinen und großen Zähnen, die er nicht weiß dass er sie hat, manchmal total lustig. Medo hat in den letzten 4 Wochen schon sehr viel dazu gelernt und auch schon zugenommen. Er ist wirklich ein Lieber. Medo hat sich super eingelebt und gehört jetzt zur Familie dazu. Danke Steffi und Alles Liebe für die gemeinsame Zukunft!°
 
0
   
   
  Belko
 
0
Belko heißt jetzt Odin und zeigt einen bemerkenswerten Appetit. Habe eine wunderschöne Zeit als Nordrhein-Westfale Odin.
 
0
   
   
  Luna
 
0
Luna hat alle Pfoten voll zu tun in ihrer Familie, als einzige Dame zwischen den Rüden. Und ihr gefällt es! (-: Ihre Adoptanten erzählen, sie wäre ein kleiner Kasper mit hohem Schmusefaktor.
 
0
   
   
  Anjuscha
 
0
Anjuscha, die inzwischen gelernt hat auf den Namen "Lille" zu hören, macht sich gut in ihrem neuen zu Hause und albert schon ganz schön rum. Mit dem Rüden, der bereits vorhanden war, versteht sie sich bestens. Jetzt ist die freundliche Lady eindeutig ein: "Happy Husky" (-;
 
0
   
   
  Thala
 
0
Thala hat das für sie absolut richtige zu Hause bekommen, inmitten von herrlichen Weinbergen, indem man viel Verständnis für sie zeigt. Danke euch dafür!
 
0
   
   
  Lucica
 
0
Lucica ist ein "Nordlicht" geworden und wohnt ganz in der Nähe von unserem ehemaligen Schützling Boncuk. Die beiden sehen sich häufig und mögen sich sehr. Wir wünschen Lucica und ihren Menschen viele gemeinsame Jahre.
 
0
   
   
  Sami
 
0
Sami hat beschlossen ein Schwede zu werden. ;-) Er ist zu unserem ehemaligen Notfellchen Thor und zu Abby gezogen. Sami könnte sich keine bessere Umgebung wünschen als in der Natur von Schweden. Sein Frauchen Simone und sein Herrchen Walter sind ganz begeistert von dem Jungspund und haben sich vom Fleck weg in ihn verliebt. Vielen Dank Walter dass Du die lange Fahrt nach Deutschland auf Dich genommen hast um Sami in Empfang zu nehmen. Lieber Sami, wir wünschen Dir von Herzen eine so unbeschwerte "Kindheit" wie es ein Samojedenwelpen verdient und ein langes und glückliches Leben mit Deiner Familie und Deinen neuen Geschwistern. Alles Liebe und Gute, Dein SiN Team
 
0
   
   
  Baby Haribo
 
0
Asuri, wie Baby Haribo unterdessen heisst, hat sich super eingelebt. Mit ihrem "Bruder" Aron hat sie vom ersten Tag an ihr Körbchen geteilt. Sie hat ihr schlimmes Erlebniss hinter sich gelassen und geniesst nun ihr neues Leben in vollen Zügen. Liebe Asuri, wir wünschen Dir aus tiefstem Herzen alles Liebe und Gute, ein langes und gesundes Leben, und dass Du nie wieder an Dein traumatisches Erlebniss erinnert wirst. Dein SiN Team
 
0
   
   
  Nisha
 
0
Nisha hat ihr Zuhause in der schönen Schweiz gefunden. Ihre Familie hat Nisha sofort fest ins Herz geschlossen, was kein Wunder ist bei der süßen Maus : -) Sie hat sich auch gleich wohl gefühlt und auch die Stubentiger in Ruhe gelassen. Nisha´s Frauchen ist glücklich wieder eine Aufgabe zu haben und Nisha darf sich endlich über soviel Zuwendung freuen. Sie ist auch noch fit genug um beim Joggen, Fahrradfahren oder beim Wandern in die Berge dabei zu sein. Bedanken möchten wir uns ganz herzlich bei Ihrer Familie, die auch einer älteren Hündin noch die Chance auf ein paar schöne Jahre gegeben hat. Alles Liebe Nisha!
 
0
   
   
  Akasha
 
0
Auch Akasha ist endlich in seinem Zuhause angekommen, wo er sehnsüchtig erwartet wurde. Laut Frauchen ist er sehr aufgeschlossen, neugierig und eine Riesenschmusebacke : -) Wenn Besuch kommt freut er sich riesig und bringt sogar schon sein Spielzeug. Auch mit seiner neuen Hundefreundin Suleika versteht er sich prima. Dank Familie Eber kann Akasha jetzt in ein glückliches Hundeleben durchstarten. Alles Liebe für die Zukunft!
 
0
   
   
  Finn
 
0
Finn hat endlich sein neues Zuhause bekommen wo er sich so sehnlichst gewünscht hat. Er wird nie wieder einfach weggeschoben, oder abgegeben weil er zu anstrengend ist, was ihm leider schon oft passiert war. Das einzige Manko was Finn wirklich hat, ist dass ihm bis jetzt die bedingungslose Liebe gefehlt hat, und er nie zu spüren bekam, was es heisst, ein Familienmitglied zu sein, und nicht ein lästiges Anhängsel. Aber genau das bekommt er jetzt im Übermass, er wird geliebt, sein Frauchen geht mit ihm zur Hundeschule damit er die Angst vor Fahrradfahrern verliert, und Finn es einfach geniessen kann ein Hund zu sein. Liebe Frau Rexin, vielen Dank dass Sie Finn diese einmalige Chance geben und ihn lieben. Lieber Finn, wir wünschen Dir alles Liebe und Gute und ein langes und glückliches Leben. Dein SiN Team.
 
0
   
   
  Bellino
 
0
Buddy, wie Bellino jetzt heisst war sehr aufgeregt, als ihn seine Familie von der langen Reise abgeholt hat. Er war so aufgeregt, dass er im Sitzen im Auto geschlafen hat. Das ist aber jetzt vorbei, denn Buddy fühlt sich Sammy-Wohl in seinem neuen Zuhause. Er ist völlig entspannt, geniesst die langen Spaziergänge, und liebt seine Familie über alles. Liebe Anita, lieber Richi und liebe Stefanie, vielen Dank, dass Ihr Buddy bedingungslos angenommen habt, ihm all Eure Liebe gebt und somit ein wahrer Happy Sammy aus Buddy macht. Lieber Buddy, wir wünschen Dir von Herzen nur das Beste in Deinem Leben, und dass Du ein langes und glückliches Leben führen kannst. Alles Liebe und Gute, Dein SiN Team.
 
0
   
   
  Bravo
 
0
Bravo hat sein furchtbares Leben hinter sich gelassen und hat sich entschieden bei einer ganz tollen Familie einzuziehen. Wie man auf dem Foto sieht, hat er seinen passenden Teppich schon gefunden. ;-) Bravo wird in Zukunft auch mal im Englischen Garten spazieren gehen, und das Münchner Sammy Rudel verstärken. Liebe Domenique mit Familie, vielen Dank dass Ihr Bravo Eure Liebe gebt, und ihm somit ein neues Leben ermöglicht. Lieber Bravo, Dein Weinen ist Gott sei Dank verstummt und hat einem breiten Sammy Lächeln Platz gemacht. Wir wünschen Dir von Herzen alles Liebe und Gute. Dein SiN Team
 
0
   
   
  Aico
 
0
Aico heisst jetzt Ravi, und ist der absolute Prinz... König... ach was Kaiser, bei seiner Familie. Sein Frauchen hatte 30!!! Jahre darauf gewartet endlich einen Samojeden als Familienmitglied zu haben, und Ravi hat diesen Traum erfüllt. Ravi ist aus einem absolut schlimmen Tierheim direkt ins Paradies umgezogen. Liebe Simone und Familie, vielen Dank dass Ihr Ravi ein so tolles Zuhause gebt. Lieber Ravi, wir wünschen Dir von Herzen ein wunderbares, glückliches und langes Leben. Alles Liebe und Gute, Dein SiN Team.
 
0
   
   
  Noah
 
0
Noah heisst nun Ashoka. Er hatte das Glück, ein neues wundervolles Zuhause in Gräfelfing bei Familie Wiemann gefunden zu haben. Seine Familie schreibt, er hätte sie sehr glücklich gemacht. Liebe Familie Wiemann, auch ihr habt Ashoka sehr glücklich gemacht.
 
0
   
   
  Sakari
 
0
Der kleine Sakari hat sich von Anfang an in seiner neuen Familie wohl gefühlt. Er zeigt keinerlei Berührungsängste, wollte auf dem Weg vom Abholort nach Hause schon ununterbrochen gestreichelt werden. Er liebt die Spaziergänge mit seiner kleinen Hundefreundin und war innerhalb kürzester Zeit stubenrein. Der kleine Frechdachs hat gleich das Körbchen seiner Hundefreundin in Beschlag genommen, natürlich hat er jetzt sein eigenes bekommen! Sakari kann jetzt seine schlimme Zeit in Rumänien vergessen und endlich ein schönes Hundeleben führen. Danke Familie Yücel und Alles Gute!
 
0
   
   
  Ice
 
0
Bosun wie Ice jetzt heisst ist in den hohen Norden gezogen, und wie der Name schon sagt, wird er vielleicht auch mal ein Bootsmann, da es in der Nordsee bekanntlich viele Schiffe gibt. Seine neuen "Eltern" sind bis fast ganz in den Süden von Deutschland gefahren um ihn abzuholen, vielen Dank dafür Carina und Sven. Lieber Bosun, wir wünschen Dir ein langes und glückliches Leben und dass Du immer ein braver und guter Junge bleibst. Dein SiN Team.
 
0
   
   
  Pau Wau
 
0
Kiki, wie Pau Wau nun heisst, hat einen ganz tollen grossen Bruder, en Eurasierrüde Namens Lani. Sie verstehen sich ganz toll, und nachdem geklärt war wer (Lani) oben auf der Couch liegen darf, und wer zu Füssen des Anderen liegen soll funktioniert es super mit den Zweien. Naomi und Dave sind sehr glücklich mit Kiki, und sind happy dass Lani endlich eine Partnerin bekommen hat. Liebe Kiki, wir wünschen Dir von Herzen alles Liebe und Gute und ein langes und glückliches Leben in Holland. Dein SiN Team
 
0
   
   
  Blue Eyes
 
0
Blue Eyes ist zwar ein Happy Sammy, und wie er das ist, aber wer die Hosen an hat Zuhause sieht man auf dem Foto ganz deutlich... Lea, ebenfalls ein ehemaliges SiN Notfellchen, ist der heimliche Chef im Haus. Lea und Blue Eyes sind echte Seelenverwandte, und sie lieben sich über alle Massen, sie schlafen zusammen, sie spielen zusammen und sie machen Unsinn zusammen. Lieber Blue Eyes, so traurig und leer wie Dein Blick auf dem Foto war als Du uns gemeldet wurdest, so fröhlich und leuchtend sind Deine Augen Heute. Wir wünschen Dir von Herzen alles Liebe und Gute, ein langes und glückliches Leben und ganz viel Spass mit Deiner neuen Familie. In Liebe Dein SiN Team.
 
0
   
   
  Archibald
 
0
Unser Senior Archibald, der inzwischen auf Teddy hört, durfte in seiner Pflegestelle bleiben. Dort genießt er seinen Lebensabend nicht nur, sondern ist regelrecht aufgeblüht (-:
 
0
   
   
  Balor
 
0
Balor wusste es ja schon von Anfang an dass er direkt in sein Zuhause eingezogen ist, aber manchmal dauert es halt seine Zeit bis sich der Wunsch einer Seele auch erfüllt. Seine Pflegemama ist unterdessen zu seiner "Adoptivmama" geworden, denn sie kann sich nicht vorstellen je wieder ein Leben ohne Balor zu führen. Lieber Balor, Du hast so viel Grausamkeit erlebt, soviel unvorstellbares erlebt, und doch bist Du so eine wunderbare Seele, so ein toller Hund und hast soviel Liebe in Dir. Wir wünschen Dir von Herzen alles Liebe und Gute, noch ein langes und glückliches Leben und viel Spass mit Deiner Bambi und natürlich auch mit Ari. Dein SiN Team.
 
0
   
   
  Taddy
 
0
Der sportliche Taddy hat seine neuen Menschen sehr schnell in sein Samojedenherzchen geschlossen und umgekehrt auch. Wir wünschen Taddy und seinen Menschen viel Freude.
 
0
   
   
  Dimi
 
0
Der süße, kleine Dimi hat seine Traumfamilie gefunden. Viele schöne Hundejahre wünschen wir dem lustigen Dimi.
 
0
   
   
  Roni
 
0
Der süße Roni hat es geschafft, aus seinem Pflegeplatz wurde sein Zuhause. Ganz lieben Dank und gaaaaaanz viele glückliche, gemeinsame Hunde- und Menschenjahre.
 
0
   
   
  Tajo
 
0
Für Tajo ist ein Traum wahr geworden. Von der Mülldeponie, auf der er lebte, in sein eigenes, kuscheliges Bett. Vom sich selbst überlassenen Straßenhund zu einer Familie, die sich unbändig freut, ihn jetzt bei sich zu haben. Tajo, ich bin so glücklich, dich hiermit in die "Happy Sammys" stellen zu dürfen! (-;
 
0
   
   
  Momo
 
0
Momo hatte richtig Glück ,sein neues Zuhause ist einfach traumhaft.Rolf gab ihm die nötige Sicherheit und machte Momo zu einem glücklichen Hund der nun auch mit Artgenossen toben kann.Ihr beiden,habt eine schöne lange Zeit miteinander.
 
0
   
   
  Teddi
 
0
Barry, wie Teddi jetzt heisst hat das ganz grosse Los bei Jürgen und Gerliese gezogen. Barry wurde vom ersten Moment an so geliebt dass Jürgen von ihm sagt, dass er ihn für eine Million nie mehr hergeben würde. Barry`s Augen werden liebevoll gepflegt, so dass es schon viel besser geht, und er bald nur noch künstliche Tränen braucht. Liebe Gerliese, lieber Jürgen, vielen dank an Euch dass Ihr Euch so liebevoll um Barry kümmert, und ihm das Zuhause gebt wo er schon viel zu lange vermisst hat. Lieber Barry, wir wünschen Dir von Herzen ein langes und glückliches Leben. Alles Liebe und Gute, Dein SiN Team.
 
0
   
   
  Tara
 
0
Auch Tara ist zuhause angekommen und zeigt sich absolut problemlos. Sie ist total lieb, anhänglich und laut ihrem Frauchen einfach perfekt – ein Zauberhund : -) Sie liebt Wasser, läuft auch schon super an der Leine und dreht sich immer wieder zu ihrem Frauchen um. Die Hunde in der Nachbarschaft hat sie auch schon kennengelernt und hat richtig Spaß mit ihnen herumzutollen. Trotz ihrer schlimmen Vergangenheit, hat Tara ihren traumhaften Charakter behalten. Ganz herzlich bedanken möchten wir uns bei ihrer Pflegemama, die sich im Ausland so gut um sie gekümmert hat und natürlich bei Nina, bei der Tara jetzt endgültig ihr Glück gefunden hat!
 
0
   
   
  Ayla
 
0
Ayla hat ihr neues Zuhause im schönen Schwarzwald gefunden. Die vier Katzen der Familie waren für sie von Anfang an kein Problem, die lässt sie ganz in Ruhe. Sie hat auch schnell ihr Herrchen in Beschlag genommen und beim Familienspaziergang schaut sie, dass das ganze Rudel auch zusammenbleibt. Sie ist sehr aufgeschlossen und freundlich zu jedermann. Auch die ersten Hundefreundschaften hat sie schon geschlossen. Ayla ist schon gut erzogen, entfernt sich nie weiter als fünf Schritte und kommt sofort auf Rückruf. Ein toller Hund, der jetzt auch den perfekten Platz gefunden hat. Wir wünschen Familie Kaufmann viel Spaß mit der süßen Maus : -)
 
0
   
   
  Dzek
 
0
Dzek, der nicht nur mit Jack einen neuen Namen, sondern auch eine Familie mit einem großen Herzen für Notfellchen bekommen hat, zeigt sich als wunderbarer Gefährte. Liebe Grüße aus München nach NRW, ich freue mich sehr Jack bei euch zu wissen (-:
 
0
   
   
  Luna
 
0
Das liebenswerte Hundemädchen Luna hat ihr Traumzuhause gefunden und wird zukünftig ihr Frauchen zur Arbeit begleiten. Wir wünschen viele glückliche Jahre und viel Erfolg mit den "Patienten".
 
0
   
   
  Dexter
 
0
Von Angela und Emil, die unserem Fußballprofi Dexter, jetzt Anouk, ein liebevolles Zuhause geschenkt haben! „Heute - genau vor acht Tagen, als wir im Hause "Koehle" zu Gast waren, trat wie ein Blitz in unser Leben ein weißes "ETWAS" zum Verlieben. Besonders freundlich und verspielt kam er mit Küßchen ganz gezielt auf uns zu, und es stand für uns fest: Du bist es, auch ohne großen Test! Es hat sich gelohnt, auf Dich zu warten; freue Dich auf Haus und Garten, Du kannst Fußball spielen und toben nach Herzenslust, und wir sind glücklich, dessen sind wir uns bewusst. Wir werden auf Dich achten jederzeit, dazu sind wir von ganzem Herzen bereit! Unser besonderer Dank gilt "Samojede-in-Not" und Familie Dorothea und Harald Koehle mit Yagui, der Pflegestelle von Anouk. In Dankbarkeit grüßen besonders herzlich Angela und Emil Glaser mit Anouk, der so wunderbar ist, wie er aussieht.“
 
0
   
   
  Bibi
 
0
Etah, so heisst Bibi jetzt, hat sich nur schon mit ihrem freundlichen Lächeln auf dem Foto sofort ins Herz von John geschlichen. Sie ist nun eine Holländerin, die die Schönheit, die Freude und das Hundsein in vollen Zügen geniessen kann. Etah hat noch zwei grosse Schwestern bekommen. Mit der Jüngeren kann sie ihren Spieltrieb in vollen Zügen ausleben. ¨ Liebe Etah, wir wünschen Dir von Herzen alles Liebe und Gute in Deinem Leben, und ein langes und glückliches Dasein. Dein SiN Team
 
0
   
   
  Belli
 
0
Janosch, wie Belli jetzt heisst, hat sich quasi selbst vermittelt, als die neuen Besitzer sich mit der Pflegemama getroffen haben um Janosch kenne zu lernen. Er hat sich so lieb und anschmiegsam gezeigt, und sich sofort mit dem vorhanden Rüden verstanden, dass Janosch jetzt einen ganz tollen grossen Bruder bekommen hat, der ihm nun die Schönheiten der Welt zeigt. Lieber Janosch, wir wünschen Dir von Herzen ein ganz tolles neues Leben mit ganz viel Freude und Spass. Alles Liebe und Gute, Dein SiN Team.
 
0
   
   
  Puffy
 
0
Puffy hört inzwischen auf den Namen Skimo und ist in besten Händen, bei langjährigen SiN Freunden und Adoptanten. Er findet großen Gefallen an seinem neuen Leben, der ganzen Aufmerksamkeit, der guten Auslastung und seinen Sammyfreunden.
 
0
   
   
  Becky
 
0
Becky hat mit ihrer neuen Familie gleich noch einen neuen Bruder bekommen, und der muss bei der kleinen Lady ziemlich unten durch. ;-) Aber Yuki lässt sich das natürlich als Gentledog sehr gerne gefallen. Becky kann nun ihre gesamte Jugend einfach geniessen und von Yuki einiges abschauen, zum Beispiel was man so als ehemaliges Notfellchen von SiN, den Yuki war auch Eines, so alles darf, und natürlich nicht darf. Liebe Becky, wir wünschen Dir alles Liebe und Gute in Deinem neuen Leben. Dein SiN Team.
 
0
   
   
  Katie
 
0
Kati wickelte mit ihrem Charme erst ihre Pflegefamilie um die Pfoten und ein paar Tage später schon ihre Adoptanten. Auch die bereits vorhandene, ehemalige SiN Hündin erklärte sich einverstanden mit dem Familienzuwachs. So gibt es in Bayern ein weiteres SiN Dreamteam (-:
 
0
   
   
  Alba
 
0
"Alba ist nun eine Woche bei uns und seit dem ersten Tag fühlt sie sich pudelwohl." Dies schreiben ihre Adoptanten. Außerdem: "Ich kann es nur betonen, dass Albas liebevolles und zutrauliches Wesen einzigartig ist und wir sehr froh sind, dass sie jetzt ein Teil unseres Lebens ist. Die Entscheidung sie zu adoptieren war definitiv die Richtige!" Diesen Zeilen muss man nichts hinzufügen. Die süße Maus hat eindeutig ihr Glück auf Hundelebzeit gefunden (-;
 
0
   
   
  Zapada
 
0
Unsere süße Zapada heißt jetzt Aimy und lebt in einer Familie mit Kindern und einer Samojeden-Schwester. Sie hat sich sehr gut eingelebt und lernt super schnell.
 
0
   
   
  Sora
 
0
Die süße, kleine Sora lebt jetzt im Norden Deutschlands und wird ihr Frauchen als Therapiehund mit zur Arbeit begleiten können.
 
0
   
   
  Flöckchen
 
0
Flöckchen wurde im Tierheim von ihrem ehemaligen Besitzer wiedergefunden und der hat seinen Hund wieder mit nach Hause genommen. Wir wünschen ihr, dass sie dort ein glückliches Hundeleben führen kann.
 
0
   
   
  Copito
 
0
Kengi wie jetzt Copito heißt, konnte kein besseres Zuhause finden, seine Familie ist völlig verliebt in den Zergojeden. Da Kengi nie gelernt hatte alleine zu bleiben darf er sein Herrchen täglich bei der Arbeit begleiten,was die beiden in kürzester Zeit zu einem Dreamteam werden lies.
 
0
   
   
  Oskar
 
0
Shiro wurde von seinem Frauchen selber in Kroatien abgeholt. An dieser Stelle nochmal ganz herzlichen Dank liebe Sonja für Deinen Sonntäglich super Einsatz, denn Kati durfte gleich mitfahren. Shiro hatte am Anfang noch ein paar Anlaufschwierigkeiten mit den Hauskatzen, aber unterdessen hat er gelernt dass Katzi genau so in sein neue Zuhause gehören, wie er jetzt auch. Shiro ist sehr lernwillig und tut (fast) alles für seine neue Familie. Er wird von Mama, den Mädels und natürlich auch vom Herrn des Hauses geliebt und verwöhnt. ;-) Lieber Shiro, wir wünschen Dir von Herzen ein ganz langes, glückliches und gesundes Leben. Dein SiN Team.
 
0
   
   
  Umit
 
0
Kimu wie Umit jetzt heisst, ist in eine Heimat gekommen, die nicht ursprünglicher sein könnte. Kimu ist nach Norwegen "ausgewandert". ;-) Was für ein Kontrast zu seinem früheren Heimatland. Sein Frauchen und Herrchen sind über 1440 km gefahren um Kimu persönlich vom Flughafen abzuholen. Vielen Dank liebe Petra und Willi für Euren Wahnsinns-Einsatz für Euer Schnuffelnäschen. Kimu hat auch noch einen Samojedigen Bruder bekommen; Texas. Die Zwei verstehen sich so gut, als ob sie schon immer zusammen gewesen wären. Lieber Kimu, wir wünschen Dir von Herzen ein langes und glückliches Leben. Alles Liebe und Gute, Dein SiN Team.
 
0
   
   
  Maya
 
0
Die 11jährige Maya wurde uns von einer spanischen Tierschützerin gemeldet, die Maya in einer Perrera entdeckt hatte und sich für die hübsche Hündin gleich als Pflegestelle zur Verfügung gestellt hatte. Das Lächeln von Maya und die Information, dass Maya aus der Tötungsstation herausgeholt wurde, waren der Anlaß, dass Familie Kohl sich gleich bei uns meldete, um Maya ein neues Zuhause zu schenken. Herr Kohl schreibt: „Nachdem wir uns für Maya entschieden hatten holte ich Maya aus Madrid ab. Im Hause in Imperia angekommen wurde sie von den beiden Altbewohnern Neve und Kobu freundlich aufgenommen. Bereits am nächsten Tag benahm sich Maya als wäre sie schon immer bei uns zu Hause. Bis auf eine kleine Erkältung hat sie keine Beschwerden. Sie ist stubenrein und nur etwas verfressen. Wir hoffen, sie noch lange bei uns zu haben. Hannelore und Wolfgang“ Herzlich bedanken möchten wir uns bei Judith, der liebevollen spanischen PS von Maya, bei Frau Grohhall vom TH ALBA, wo Maya kurzzeitig untergebracht war und natürlich bei Herrn Kohl, der sich kurzentschlossen in den Flieger gesetzt hat, um Maya in Spanien abzuholen! Das ganze SIN-Team wünscht Maya noch viele schöne Jahre in ihrem Zuhause!
 
0
   
   
  Odin & Ivan
 
0
Die unzertrennlichen Freunde haben in Ungarn ein neues Zuhause gefunden. Wir wünschen den beiden Hübschen ein glückliches Leben.
 
0
   
   
  Rush
 
0
Unser lustiger Rush hat die Herzen seiner Pflegefamilie erobert und darf bei ihnen bleiben. Das ist super toll und wir freuen uns sehr für Rush und seine Menschen. Danke, dass Ihr aus dem traumatisierten, gebrochenen Hund einen lebenslustigen Vierbeiner gemacht habt.
 
0
   
   
  Arnold
 
0
Arnold trägt jetzt den Namen Sami und lebt zusammen mit zwei anderen Vierbeinern. Wie wünschen dem Schmusebär viele glückliche Jahre in seinem neuen Zuhause.
 
0
   
   
  Gordi
 
0
Gordi kam mit seinen zwei Brüdern Anfang November aus Spanien an und wurde erst einmal auf einer Pflegestelle untergebracht. Gordi war von Anfang an sehr zutraulich, hat gleich den Platz auf der Couch erobert und war rundum zufrieden. Auch er hat sein endgültiges Zuhause gefunden. Er wohnt jetzt in einem großen Haus mit Garten, das er mit 5 Samtpfoten und einem kleinen Spitzrüden teilt. Mit dem kleinen Rüden hat er sich von Anfang an gut verstanden und auch die Katzen haben mittlerweile akzeptiert, dass er jetzt auch dazu gehört. Ganz herzlich bedanken wir uns bei seiner PS, Herrn Lambertz, der sich ganz rührend um ihn gekümmert hat und natürlich seiner neuen Familie mit allen Zwei-und Vierbeinern!
 
0
   
   
   
 
   
 

 

      


Dringend Pflegestellen gesucht

Wir suchen zurzeit ganz dringend Pflegestellen in Deutschland. Wenn Sie sich als Pflegestelle bewerben möchten, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

Zum Bewerbungsformular

Weitere Informationen zum Thema Pflegestelle finden Sie hier




Spendenkonto
Samojede-in-Not e.V.

IBAN: DE44591900000108819006
BIC: SABADE5SXXX
Bank 1 Saar eG


oder per Paypal

PAYPAL

Spenden sind steuerlich absetzbar!



Wichtig!!! Fundtiermeldung
Um in Zukunft noch schneller reagieren zu können haben wir eine Adresse eigens für die Neumeldung von Hunden eingerichtet:

tiermeldung@samojede-in-not.de

Bitte diese Adresse ausschließlich zweckgebunden - also nur für die Meldung von neuen Notfellchen - verwenden! Alle anderen Mailadressen von Samojede in Not bleiben selbstverständlich bestehen.



    


http://www.guxdu.com/pages/w/wir-sind-europa/






Buchtipp:

Erna Bossi
Der Samoyede

momentan nicht erhältlich





Mitgliedschaft
Endlich ist es soweit – Sie können uns und unsere Arbeit gerne durch eine Mitgliedschaft bei Samojede-in-Not e.V. unterstützen. Hier geht es zu den Mitgliedsanträgen.