Aufrufe Total: 1.273.297
Aufrufe Gestern: 340
Aufrufe Heute: 90
momentan online: 2
   
diese Seite wurde
   aufgerufen am
   Donnerstag
   22.02.2018
   um 10:10:56




 
       
Unsere Sammys, die dringend ein Zuhause oder eine Pflegestelle suchen
       
     
Name: Akiak Alter: 2-3 Jahre
       
Rasse: Samojeden - Mix Geschlecht: Rüde (kastriert)
       
Farbe: beige Herkunft: wurde im Wald gefunden
       
Aufenthaltsort: Pension Krankheiten: keine bekannt
 
 
 


Akiak, der Mutige, er wurde zusammen mit Tjara im Wald gefunden. Leider ist es da gang und gäbe, dass ungewünschte Hunde im Wald ausgesetzt werden, in den Hoffnung dass sie nie mehr auftauchen.
Gott sei dank wurde Akiak mit Tjara gefunden und gerettet.
Akika ist ein aufgestellter Rüde, der voller Energie zu sein scheint. Er ist sehr sozial gegenüber anderen Hunden. Gegenüber Menschen ist er sehr freundlich und aufgeschlossen.
Wie er Katzen gegenüber reagiert, können wir leider nicht sagen, da es in der Pension keine Möglichkeiten gibt das zu testen.

     
Ansprechpartner/in: Karin Büchel Email an Karin Büchel senden
       
    Telefon: 0041 71 630 07 91
 
Möchten Sie Akiak adoptieren? Dann bewerben Sie sich doch einfach.
Zum Fragebogen geht es hier entlang: Fragebogen Festvermittlung

Wenn Sie evtl. Akiak vorübergehend als Pflegehund zu sich nehmen möchten,
füllen Sie bitte nachfolgenden Fragebogen aus: Fragebogen Pflegestelle


Wenn Sie Akiak mit einer Spende/einem Leckerli unterstützen möchten,
geben Sie bitte auf der Überweisung den Namen des Hundes an.



PAYPAL
 

      


Dringend Pflegestellen gesucht

Wir suchen zurzeit ganz dringend Pflegestellen in Deutschland. Wenn Sie sich als Pflegestelle bewerben möchten, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

Zum Bewerbungsformular

Weitere Informationen zum Thema Pflegestelle finden Sie hier




Spendenkonto
Samojede-in-Not e.V.

IBAN: DE44591900000108819006
BIC: SABADE5SXXX
Bank 1 Saar eG


oder per Paypal

PAYPAL

Spenden sind steuerlich absetzbar!



Wichtig!!! Fundtiermeldung
Um in Zukunft noch schneller reagieren zu können haben wir eine Adresse eigens für die Neumeldung von Hunden eingerichtet:

tiermeldung@samojede-in-not.de

Bitte diese Adresse ausschließlich zweckgebunden - also nur für die Meldung von neuen Notfellchen - verwenden! Alle anderen Mailadressen von Samojede in Not bleiben selbstverständlich bestehen.



    


http://www.guxdu.com/pages/w/wir-sind-europa/






Buchtipp:

Erna Bossi
Der Samoyede

momentan nicht erhältlich





Mitgliedschaft
Endlich ist es soweit – Sie können uns und unsere Arbeit gerne durch eine Mitgliedschaft bei Samojede-in-Not e.V. unterstützen. Hier geht es zu den Mitgliedsanträgen.