Aufrufe Total: 1.244.919
Aufrufe Gestern: 260
Aufrufe Heute: 25
momentan online: 1
   
diese Seite wurde
   aufgerufen am
   Freitag
   24.11.2017
   um 6:43:28




 
       
Sigrid Atzler stellt sich vor  
   

Tiere waren für mich schon von Kindesbeinen an wichtig und ein Bestandteil meines Lebens. Ob bei Freunden oder Verwandten - überall wo es Tiere gab, war ich zu finden. Einen eigenen Hund übernahm ich jedoch erst 1998 vom deutschen Tierschutz. Marlon, ein Samojede der von Teneriffa kam, machte mir sehr viel Freude. Gemeinsam mit mir, Sigrid Atzler, lebte er in einer ländlichen Gegend in der Nähe von Bielefeld. Dieses wundervolle Sammylächeln begleitet einen den ganzen Tag und macht richtig süchtig ;)

Ein zufälliger Kontakt zu SiN - ein Dank an Simone ;) - half mir, als ich Marlon nach kurzer schwerer Krankheit vor einigen Tagen gehen lassen musste.

Zum Glück gab es zu dem Zeitpunkt bei SiN gerade richtig viel zu tun - was aber wohl an der Tagesordnung ist - so dass ich ganz schnell und fast unbemerkt in eine neue Situation hineingestupst wurde. Das Schlimme ist: Das Ganze macht, dank dem tollen Team, auch noch richtig viel Freude :)

Das eigene Engagement wird belohnt, wenn ein Notfellchen endlich ein schönes neues Zuhause findet und dazu die neue Familie über den Zuwachs auch noch überglücklich ist.

Ich hoffe, dass ich gemeinsam mit dem Team von SiN noch viele Sammies in ihr neues und glücklicheres Leben begleiten darf!

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

      


Dringend Pflegestellen gesucht

Wir suchen zurzeit ganz dringend Pflegestellen in Deutschland. Wenn Sie sich als Pflegestelle bewerben möchten, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

Zum Bewerbungsformular

Weitere Informationen zum Thema Pflegestelle finden Sie hier




Spendenkonto
Samojede-in-Not e.V.

IBAN: DE44591900000108819006
BIC: SABADE5SXXX
Bank 1 Saar eG


oder per Paypal

PAYPAL

Spenden sind steuerlich absetzbar!



Wichtig!!! Fundtiermeldung
Um in Zukunft noch schneller reagieren zu können haben wir eine Adresse eigens für die Neumeldung von Hunden eingerichtet:

tiermeldung@samojede-in-not.de

Bitte diese Adresse ausschließlich zweckgebunden - also nur für die Meldung von neuen Notfellchen - verwenden! Alle anderen Mailadressen von Samojede in Not bleiben selbstverständlich bestehen.



    


http://www.guxdu.com/pages/w/wir-sind-europa/






Buchtipp:

Erna Bossi
Der Samoyede

momentan nicht erhältlich





Mitgliedschaft
Endlich ist es soweit – Sie können uns und unsere Arbeit gerne durch eine Mitgliedschaft bei Samojede-in-Not e.V. unterstützen. Hier geht es zu den Mitgliedsanträgen.