Aufrufe Total: 1.234.957
Aufrufe Gestern: 293
Aufrufe Heute: 22
momentan online: 1
   
diese Seite wurde
   aufgerufen am
   Sonntag
   22.10.2017
   um 6:16:27




 
       
vorhernachher
0
       
Von uns für Euch!
       
Eine kleine Galerie vorher / nachher Videos & Bilder.
       

Wir denken, Bilder erklären deutlicher als 1000 Worte, woher wir unsere Motivation nehmen, stundenlang ehrenamtlich zu arbeiten, Rückschläge zu erleiden, Hunde zu verlieren und das Gefühl ertragen, gegen Windmühlen zu kämpfen, wenn immer wieder arme Samojeden gemeldet werden.

Die Ankunft am Flughafen, das Öffnen der Gitterbox und die Übergabe eines Happy Sammies in die Hände der neuen Familie ist ein unglaublich schönes Erlebnis – für diese Momente lohnt sich alles. Monate später dann die Fotos, Berichte und Briefe unserer ehemaligen Schützlinge zu erhalten, einfach fantastisch.

Diese Bilder sollen auch möglichen Interessenten als Motivation dienen – so schön werden unsere Sammies nach medizinischer Versorgung, gutem Futter, regelmäßiger Bewegung und vor allem mit viel Liebe.

Mut sollen diese Bilder den frischen Besitzern machen: das Häufchen Elend, voller Angst, Unsicherheit, unterernährt und mit verknotetem Fell, wird so schön!!

Natürlich kommen viele Hunde in sehr gutem Zustand in Deutschland an, das danken wir den fantastischen Tierschützern vor Ort.

Unsere Galerie beginnt heute, wir wünschen viel Spaß beim Sichten und gerne erhalten wir Eure vorher / nachher Bilder zur Ergänzung unserer Galerie.

Liebe Grüße

Das SiN-Team

   
   

 
   
  Betti    
 
   
0 0
Aus Kettenhund Betti, manchen Besuchern hier vielleicht noch unter Hope bekannt, ist ein glücklicher und wunderschöner Hund geworden. Leider hat sie zwei sehr kranke Hüften. Doch sie bekommt Schmerzmedikamente, Physiotherapie und vieeeel Liebe. Ein herzliches "Danke" an die neue Familie:-)
 

       
  Rocky    
 
   
0 0
Unser zauberhafter Senior Rocky kam im März zwar bester Dinge,
aber geschoren bei seiner Adoptantin an.

Jetzt im Oktober, ist sein Fell vollständig nachgewachsen.

(-:
 

       
 

Auch aus dem Anfang 2012 noch völlig ramponierten Nanuk, ist inzwischen ein wunderschöner, glücklicher Hund geworden!

 

 
Nach einem Jahr ist Chris, früher Cristobal, nicht mehr wieder zu erkennen. Seine Familie schreibt: aus einem  Häufchen Elend, wurde ein Prachtkerl (-:
 

 
Kimo hat sich so toll gemacht
 

 
So schön zufrieden und gelassen sieht Heute Ayana aus
 

 
So sieht Elli heute aus
 

 
Ayumi
Ayumi
So schön zufrieden und gelassen sieht heute Ayumi aus
 

 
Osa
Osa
Eine tolle Verwandlung von Osa
 

 
Snoopy
Snoopy
Vom Straßenhund der im Wasserrohr gelebt hat, ist Snoopy jetzt der geliebte Familienhund. Er fühlt sich einfach rundum wohl.
 

 
hope
hope
Hope hat sich prima entwickelt
 

 
Tara
Tara
Verwandlung von 2009 bis 2011
 

Chencho
Chencho
Cenchos neues Leben
 

Glück gehabt! Für den Winter wieder das richtige Outfit. So lässt es sich leben ;-)
 

Lina vorher
Lina nachher
Lina ist nicht wiederzuerkennen. Wir freuen uns, dass aus ihr wieder eine Schönheit wurde :-)
 

Auch Samos möchte zeigen, wie er im Vergleich zu damals heute aussieht :-)
 

+++Jools wurde in 2008 in erbärmlichen zustand an Fam. Jeffries bei Malaga vermittelt - heute backt Mama nur für ihren Prinzen :-)))+++
 

Wahnsinn! Aus einem Häufchen Elend ist wieder ein Sammy geworden. Super, Aki!
 

Blanca  - 2007 in Bilbao - 2008 in Lübek - DANKE SABINE :-))

 

Cosa bei Alicante 2008, heißt nun Sky und wohnt in der Nähe von Köln - Vielen Dank, daß Ihr ein solches Lachen in sein Gesicht gezaubert habt!

 


Tiffany 2008 in der Tötungstation, wurde liebevoll in einer ganz lieben Pflegestelle bei Sevilla gepäppelt und wohnt nun sehr glücklich bei Köln - DANKE Frank und Rebecca!
   

Rudi 2008 in der Tötung bei Guadalajara - 2009 bei Andrea und Luna :-))
 

Puschel als Baby in Madrid, wurde von seiner Familie eigens mit dem PKW aus Deutschland abgeholt, heute strahlt er eine solche Zufriedenheit als wunderschöner riesen Sammy-Mix aus und belohnt die tolle Inititative seiner Familie mit Charme und Anhänglichkeit.
 

Dino Apri 08 in Madrid im Tierheim und heute glücklich bei Alice in der Schweiz :-)
 

Kaim Feb 08 in Bilbao und heute bei seiner neuen Familie in Mühlheim :-)
 

Shirkan im Tierheim und später in seinem neuen Zuhause
 

Das ist Tizia im Oktober 07 noch mit Ihrer Schwester Coral im Tierheim.
Heute nun eine Strahlemaus bei Familie Bassfeld. Danke, dass Ihr dieses Lächeln gezaubert habt :-)
 

Achtung hier kommt die hübsche Meli. Im Juli 2008 war Sie noch total
verschüchtert im Tierheim in Malaga und heute glücklich wie man sieht
m schönen Odenwald. Dort fand Sie eine Huskyschwester und gemeinsam
halten Fam. Baumgartner auf Trab :-)
 

 
Kazim - von Tierschützern auf GranCanaria schmutzig und stinkend aufgefunden. Sie pflegten ihn liebevoll bis er zu seiner neuen Familie nach Liechtenstein ziehen durfte :-) Dort ist er mit unserer Kiba in einer Familie untergekommen .Wir freuen uns für die beiden. Nach dem anstrengenden Fotoshooting ist Kazim an Ort und stelle eingeschlafen ;-) Danke Fam. Turecek
 

Kiba ist 4 Jahre alt. 2 Jahre davon saß Sie ausschliesslich in einem Tierheim in Spanien. Trotz dieser langen Tierheimzeit ist Kiba eine der liebsten Hündinnen die wir je vermittelt haben. Einfach nur ein dankbares Wesen. Der gehetzte Blick und das hecheln sind verscwunden.
Heute ist Kiba eine sehr relaxte und souveräne Hündin. Wir freuen uns dass Sie endlich eine eigene Familie gefunden hat. Sie lebt gemeinsam mit Kazim in Liechtenstein :-)
 

      


Dringend Pflegestellen gesucht

Wir suchen zurzeit ganz dringend Pflegestellen in Deutschland. Wenn Sie sich als Pflegestelle bewerben möchten, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

Zum Bewerbungsformular

Weitere Informationen zum Thema Pflegestelle finden Sie hier




Spendenkonto
Samojede-in-Not e.V.

IBAN: DE44591900000108819006
BIC: SABADE5SXXX
Bank 1 Saar eG


oder per Paypal

PAYPAL

Spenden sind steuerlich absetzbar!



Wichtig!!! Fundtiermeldung
Um in Zukunft noch schneller reagieren zu können haben wir eine Adresse eigens für die Neumeldung von Hunden eingerichtet:

tiermeldung@samojede-in-not.de

Bitte diese Adresse ausschließlich zweckgebunden - also nur für die Meldung von neuen Notfellchen - verwenden! Alle anderen Mailadressen von Samojede in Not bleiben selbstverständlich bestehen.



    


http://www.guxdu.com/pages/w/wir-sind-europa/






Buchtipp:

Erna Bossi
Der Samoyede

momentan nicht erhältlich





Mitgliedschaft
Endlich ist es soweit – Sie können uns und unsere Arbeit gerne durch eine Mitgliedschaft bei Samojede-in-Not e.V. unterstützen. Hier geht es zu den Mitgliedsanträgen.