Aktuelles – SiN-Infos

Aktuelles 24. Februar

Liebe Leser,

während wir Menschen momentan mit unseren Hunden in gefühlte 10 KG Kleidung eingemummelt auf Tour gehen,

 

 

finden die Pelzgesichter alles perfekt! (-: Es war traumhaft schön heute bei unserem kleinen Treffen im Englischen Garten, mit den SiN Hunden Wang Zi Romeo,

 

 

Athena,

 

 

die von Woche zu Woche selbstbewusster wird

 

 

und jetzt immer mitten im Geschehen ist! Natürlich darf sie nur eine kleine Runde mit drehen, da sie noch so jung ist, aber es zeigt sich jetzt schon, dass sie es an Energie mit den Sammys wird aufnehmen können.

 

 

Kira, ziemlich zerzaust von meiner Snowy, da die beiden immer wie die Berserker miteinander rum toben. Snow ist wohlgemerkt 11 Jahre alt, aber sie hat noch nie in ihren Pass geguckt, entsprechend jung fühlt sie sich (-;

 

 

Und das ist Akki, der 2014 gemeinsam mit Kira adoptiert wurde.

 

 

Ein wunderschönes Foto, wie man es so selten sieht, haben wir von unseren Adoptanten von Emma (früher Blanca) bekommen. Welcher Hund passt, ganz in weiß, besser auf ein Hochzeitsfoto, als ein Sammy??? Herzliche Glückwünsche nachträglich euch Beiden!!!

 

 

Su, unser ehemaliges Sorgenfellchen, aus dem ein glücklicher Hund wurde.

 

 

Auf dem besten Weg auch dazu zu werden, ist Kibo (Brundo). Er ist noch etwas Rekonvaleszenz, aber wird mit ganz weit geöffneten Armen und Herzen von seiner Familie erwartet. Sie werden ihn weiter aufpäppeln und ich freue mich schon jetzt auf Fotos und Berichte von ihm, in einigen Monaten, wenn er einfach ein happy Sammy rundum sein darf!!!

 

 

Aber da wir nun mal Samojede in Not sind, haben wir schon wieder ein neues Kummerfellchen.

 

 

Der arme Kerl wurde von uns mit einem gebrochenem Bein übernommen.

 

 

Der Bruch ist wenigstens glatt, aber natürlich kommt jetzt trotzdem einiges auf ihn zu, bis er wieder richtig laufen kann und darf. Falls sich jemand an seinen Behandlungskosten beteiligen mag, gerne. Einfach unter den Betreff: gebrochenes Bein. Wir haben noch gar keinen Namen für den armen Bub, da alles so schnell ging und erstmal im Vordergrund stand, was mit seinem Beinchen los ist.

 

 

Fit und bester Dinge ist dagegen Luna. Sie wartet immer noch auf die Menschen, deren Herz für Huskys schlägt und die sie gerne adoptieren möchten. Luna ist ein wirklich toller Hund! Wer weiß das zu schätzen und möchte sein Leben mit ihr verbringen?

 

Dann noch kurz eine Info. Gerade liegt das halbe Team flach. Vom Norovirus bis hin zur Grippe, haben wir leider alles im Angebot. Daher bitten wir um Verständnis, wenn nicht alle Ansprechpartner gewohnt schnell reagieren. Auch wenn ihr jemand anruft und sich eine tiefe, rauchige Frauenstimme meldet, bitte nicht denken ihr hättet aus Versehen eine 0180er Nummer gewählt. Es ist einfach nur ein völlig verschnupftes Team Mitglied…. Auch auf diesem Weg gute Besserung ihr Lieben!!!

Habt noch ein schönes Wochenende und zieht euch schön warm an,

liebe Grüße,

Simone

 

|