Fee

Rasse
Samojede
Farbe
weiß
Aufenthaltsort
Pflegestelle
Alter
5 Jahre
Geschlecht
Hündin (unkastriert)
Herkunft
Besitzerhund
Krankheiten
keine bekannt
Ansprechpartner/in
Sabine Rimkus

Über Fee

Fee ist eine Hündin wo die Besitzerin schwer erkrankt ist und sie dann überfüttert wurde. Die Pflegestelle hat aber schon 15 kg runter und wenn sie wieder richtig Bewegung hat werden auch noch mehr purzeln.

Sie ist in der Pflegestelle stubenrein, verhält sich dem Menschen gegenüber super lieb und kann gut mit Kindern.

Hündinnen sind nicht so ihr Fall und Rueden nur wenn es keine Weicheier sind.

Sie ist da etwas dominant und sagt gerne wo es lang geht.

Sonst eine super liebe Maus die gut Einzelhund sein kann.

Fee helfen!

Wenn Sie Fee mit einer Spende/einem Leckerli unterstützen möchten, geben Sie bitte auf der Überweisung den Namen des Hundes an.

Spenden

Copyright © 2021 Samojede-In-Not e.V.