unser aktuelles Notfellchen
Jace
 
   
Unbenanntes Dokument
Wir begrüßen Sie herzlich auf der Seite unseres Vereines Samojede-in-Not e.V. und freuen uns, dass Sie den Weg zu uns und diesen liebenswerten Hunden gefunden haben.
 
Auf unseren Seiten stellen wir Ihnen Samojeden und Samojeden-Mixe vor, die dringend ein gutes Zuhause benötigen.

Es handelt sich ausnahmslos um Notfalltiere, die ohne Hilfe einer trostlosen Zukunft oder auch dem baldigen Tod ins Auge blicken. Die Herkunft unserer Hunde ist unterschiedlich, manche kommen aus privater Abgabe, bei anderen handelt es sich um ausgesetzte Tiere oder Fundtiere. Viele kommen aus Tierheimen im In- und Ausland, manche aus den sogenannten Tötungsstationen, in denen Hunde nach einer bestimmten Frist (in der Regel  21 Tage) getötet werden dürfen, wenn sich bis dahin niemand für sie gemeldet hat.
 



Dringend Pflegestellen gesucht
 

Wir suchen zurzeit ganz dringend Pflegestellen in Deutschland. Wenn Sie sich als Pflegestelle bewerben möchten, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.


Weitere Informationen zum Thema Pflegestelle finden Sie




Spendenkonto

Samojede-in-Not e.V.

IBAN: DE44591900000108819006
BIC: SABADE5SXXX
Bank 1 Saar eG

oder per Paypal



PAYPAL

Spenden sind steuerlich absetzbar!




Wichtig!!! Fundtiermeldung
 

Um in Zukunft noch schneller reagieren zu können haben wir eine Adresse eigens für die Neumeldung von Hunden eingerichtet:

Bitte diese Adresse ausschließlich zweckgebunden - also nur für die Meldung von neuen Notfellchen - verwenden! Alle anderen Mailadressen von Samojede in Not bleiben selbstverständlich bestehen.



Mitgliedschaft
 
Endlich ist es soweit – Sie können uns und unsere Arbeit gerne durch eine Mitgliedschaft bei Samojede-in-Not e.V. unterstützen.
geht es zu den Mitgliedsanträgen.