Informationen zu parasitären Erkrankungen bei Tieren:
www.parasitosen.de
   
Happy Sammys 2020
Unsere Happy Sammys aus dem Jahr 2020
   
  Billi
 
0
Billi musste zwar etwas länger warten, aber jetzt endlich hat er sein richtiges Zuhause gefunden. Aufgrund des Corona-Virus wurde es bei der Abholung noch etwas hektisch, aber alles hat gut geklappt und Hund und Mensch sind glücklich miteinander. Ein Traumsammy hat ein Traumzuhause gefunden, so wie es sich gehört. Wir wünschen Euch viele schöne Jahre zusammen! Genießt die Zeit und passt mir gut auf Billi auf :-).
 
0
   
   
  Dasha
 
0
Wo ein Samojede ist, wartet der zweite nicht lange, und wo zwei sind dauert es nicht lange und Nummer drei ist da. Jupii, die kleine Prinzessin Dasha darf unsere ebenfalls ehemaligen SIN Hunde Bjarki und Tsar mit Ihrer Chramanten Art aufmischen. Wie sagt die Mama sie passt so wunderbar dazu und hat sich sofort eingelebt, als ob Sie schon immer dort zuhause war. Wir freuen uns sehr und wünschen Euch viel Spaß mit dem dreier Rudel
 
0
   
   
  Unna
 
0
Una, die jetzt Torie heißt, hat das große Los gezogen. Sie hat ein tolles Zuhause auf Lebenszeit, sie wird geliebt und macht ihre Adoptanten sehr glücklich. Da sie noch einige Kilos verlieren muss, wird sie die Gegend um Remscheid nun zu Fuß ausgiebig kennenlernen. Ich freue mich für das kleine Akita-Bärchen mit dem freundlichen Wesen (sie war eine Woche bei mir (Marion) in Pflege) und wünsche euch, Sylvia und Torie, eine lange und gute Zeit miteinander.
 
0
   
   
  Mallou
 
0
Eine so kurze Zeit wie Mallou, hat noch kein Hund in einer Pflegestelle verbracht. Nach zwei Tagen bekam er bereits Besuch und schon hatte er seine Adoptanten gefunden (-: Du wirst nie wieder auf der Straße landen, mein kleiner Schatz, jetzt darfst du einfach nur glücklich sein!
 
0
   
   
  Tamika
 
0
Rheinland-Pfalz ist jetzt um eine zauberhafte Hündin reicher. Tamika ist dort eingezogen und auch sie hat einen SiN Rüden an ihrer Seite. Wir wünschen euch von Herzen, dass ihr lange unbeschwert euer Glück mit den beiden Sammys genießen dürft!
 
0
   
   
  Bianca
 
0
Für Caya (vorher Bianca) hat sich das Leben komplett geändert. Nach all dem, was sie mitmachen musste, ist sie inzwischen ein geliebtes Familienmitglied, an der Seite eines SiN Rüden. Die beiden Hunde haben sich sofort wunderbar verstanden. So ist aus dem armen Notfellchen, eine glückliche Saarländerin geworden (-: Du hast es so verdient jetzt nur noch auf der Sonnenseite des Hundelebens zu stehen Caya!
 
0
   
   
  Don
 
0
Sinto, heißt der hübsche Rüde jetzt, nachdem er uns erst als Ayla gemeldet wurde und danach die Info aus Griechenland kam, er sei ein Don. Trotz dieser Geschlechtsumwandlung, stand seine Familie von Herzen zu ihm. Er sollte es sein und kein Anderer. So ist Sinto jetzt ein glücklicher Schweizer (-:
 
0
   
   
  Nanouk
 
0
Nanouk, der jetzt Bane genannt werden wird, strahlt über das ganze Gesicht. Er versteht sich gut mit seiner neuen Lebensgefährtin (rechts) und hat das zu Hause gefunden, dass für ihn genau richtig ist. Habt eine lange, fröhlich-glückliche Zeit zusammen. Liebe Grüße nach Schleswig-Holstein.
 
0
   
   
  Kjara
 
0
Am 8.02.2020 ist die Kijara zu ihrer Familie in Hamburg gezogen. Die Kinder in der Familie sind begeistert. Die Erwachsenen auch. Die Stubenreinheit ist noch verbesserungsfähig. Die Katzen sind noch nicht so begeistert obwohl die Kijara nur spielen will. Beim Spaziergang zeigt Kijara an belebten Straßen noch Unsicherheit. Kontakte zu anderen Hunden im Park sind kein Problem. Liebe Kijara, wir wünschen dir viel Spaß und viele Abenteuer in deiner neuen Familie.
 
0
   
   
  Bafi
 
0
Bafi, der jetzt Leo heißt, ist glücklich mit seiner Samojedenkumpelin Runa, so glücklich, dass die zwei sogar schon mal autonom Gassi waren, nur kurz aber das reicht, um den Haltern gehörig einen Schrecken einzujagen. Leo wollte nur dem Friedhofsgärtner ein wenig zur Hand gehen und Runa hat auf dem Bauhof geschaut, was so geht. Nachdem die beiden dann wieder Zuhause waren und die Freude groß, galt es nur noch Leo wieder weiß zu bekommen, wer sich im Garten betätigt, hat schon mal Erde im Fell.
 
0
   
   
  Eva
 
0
Mayla, die vorher Eva hieß, ist ein Rollihund aus Sibirien. Viele Menschen waren in diese Rettung involviert und haben nicht aufgegeben. Am Schluss dieser Kette steht Bianca, ihre Halterin. Das war für Mayla der Jackpot, der 6er im Lotto. Ein bewegendes Schicksal, eine weite Reise, Mut und Entschlossenheit haben ein glückliches Team ergeben. Auf Facebook könnt ihr diesen Traum erleben: https://www.facebook.com/groups/435321680728056/
 
0
   
   
  Laura
 
0
auf dem Weg in den Herbsturlaub haben wir telefonisch die Vor-und Nachteile der Mehrhundehaltung erörtert. Dies ist das Ergebnis: Was ist schöner als ein Hund? Zwei Hunde! Ich wünsche euch eine wunderschöne gemeinsame Zeit mit Onni und Laura. Ihr seid ein tolles Team.
 
0
   
   
  Finja
 
0
Am Samstag dem 08.02.2020 ist nun die Finja in ihr neues Zuhause eingezogen. Die glücklichen Besitzer haben ja auch lange genug auf sie warten müssen. Finja fährt sehr gerne Auto. Sie möchte in jedes offene Auto hinein. Überhaupt überwiegt die Neugier. Sie hat im neuen Zuhause sofort alle Räume erkundigt. Das zugedachte Hundebett ignorierte sie. Sie hat sich stattdessen selbst einen Platz gesucht. Die am Abend der Ankunft vorhandene Scheu vor den zwei Ponys verliert sie auch bereits und versucht eines der Pferde zum Spiel aufzufordern. Im Haus gefallen ihr speziell die lang herunterhängenden Gardinen. Sie mag es um sie herumzustreifen. Finja, wir wünschen dir eine schöne Zeit bei Diana und ihrer Familie!
 
0
   
   
  Kuno
 
0
Kuno, der nun Pascha heißt, rockt den Westewald und zwar als souveräner Rüde, zusammen mit Bella, seiner Samojedenpartnerin und einem weiteren tollen Hundekumpel. Dieses Dreamteam ist nicht aus der Ruhe zu bringen und war dankenswerterweise schon als Vorkontrolle im Westerwald tätig, natürlich für SiN, so dass bald noch ein weiterer Samojede sein Zuhause im Westerwald finden wird.
 
0
   
   
  Medda
 
0
Medda jetzt Medo hat seine Familie gefunden. Er hat sich gut eingelebt und genießt die Aufmerksamkeit.
 
0
   
   
  Archie
 
0
Archie, der nun Kuno heißt hat sein Glück gefunden, er rockt zusammen mit seinen tollen, jungen Haltern Porta Westfalica. Herzlichen Dank an euch, dass ihr so spontan wart und Archie sehr schnell bei euch einziehen durfte. Habt viel Freunde miteinander und erlebt tolle Abenteuer.
 
0
   
   
  Lara
 
0
Nach kleinen Startschwierigkeiten ist Lara jetzt ein Happysammy und ist bildschön geworden. Sie lernt fleissig und genießt es ein richtiges Zuhause zu haben, wo auch noch ein Ruede wohnt und sie immer Gesellschaft hat.
 
0
   
   
  Capper
 
0
Ebde gut alles gut, Capper jetzt Shiro darf bei seiner Herzenssammydame bleiben und benimmt sich mittlerweile mustergültig. Eine rund um tolle Vermittlung.
 
0
   
   
  Mio
 
0
Mio hat in der Hündin der Nachbarn, eine gute Freundin gefunden und hat inzwischen auch verstanden, dass Spielzeug zum spielen da ist. Es ist immer so rührend, wenn die ehemaligen Notfellchen verstehen, wie schön das Leben sein kann. Genieße es, gemeinsam mit deinem Adoptanten Mio
 
0
   
   
  Elli
 
0
Elli, die jetzt Bella heißt, hat einen Traumplatz gefunden und einen Hundekumpel dazu. Sogar in der Landwirtschaft sind sie unterwegs, jedes Foto was ich bekomme, zeigt wie glücklich beide Hunde sind und wieviel Spaß sie haben. Das Schicksal hat hier alles richtig gemacht, es hat den Hund vertauscht aber es sollte wohl so sein.
 
0
   
   
  Nanuki
 
0
Nanuki wurde von seiner Pflegestelle wunderbar auf sein neues Zuhause vorbereitet. Liebe Gabi, vielen Dank dafür! Nanuki lebt jetzt mit einem Hundekumpel zusammen in seiner neuen Familie. Anfangs mussten sie erst mal warm miteinander werden, aber mittlerweile klappt es super. Und Nanuki ist zu seinen Menschen super lieb und wird sehr geliebt. Wir wünschen Euch eine tolle Zeit miteinander!
 
0
   
   
  Lea
 
0
Lea hat endlich das passende Zuhause gefunden und hat sich toll bei ihrer neuen Familie eingelebt. Ihre Pflegefrauchen hatte zwar zwei weinende Augen, aber freut sich ganz doll, dass sie endlich eine Happy Sammy ist. Wir wünschen Euch eine ganz tolle Zeit zusammen! Danke, liebe Martina, dass Du sie so super auf ihr neues Zuhause vorbereitet hast.
 
0
   
   
  Irby
 
0
Irby/Abby lebt jetzt zusammen mit einer anderen Samojeden-Hündin glücklich in ihrem neuen Zuhause. Sie ist endlich ein Happy Sammy und ihre Familie liebt sie sehr! Habt viele glückliche Jahre zusammen!
 
0
   
   
  Mascha
 
0
Mascha findet man nun glücklich vermittelt in Köln, sie ist ein echter Familienhund geworden, generationenübergreifend, da gibt es Menschen, die sie nun knuddeln und die mit ihr das Rheinland rocken.
 
0
   
   
  Andi-Ly
 
0
Andi-Ly hat die Herzen ihrer neuen Halter im Sturm erobert, sie rockt nun das Brandenburger Land. Einen Kumpel gibt es dort auch, einen netten Malamutrüden, der beim Papa der Adoptantin und lebt und das ist ganz in der Nähe. Bis auf das Bürsten, was auf der Favoritenliste nicht zu Oberst steht, ist hier alles top.
 
0
   
   
  Linda
 
0
die wunderschöne Linda, eine Samojeden-jakutische Laika Hündin, hatte uns erst einmal einen gewaltigen Schrecken eingejagt bevor sie in ihr neues Zuhause einziehen durfte. Sie war bei einem Zwischenstopp des Transportes mal eben zwei Tage lange autonom die Gegend erkunden. In Windeseile waren unzählige Helfer mit der Suche beschäftigt und habe dazu beigetragen, dass es ein Happy End geben konnte. Linda und ihre neuen Halter sind glücklich und das freut uns sehr
 
0
   
   
  Tory
 
0
Tory hat ihr zu Hause im Münchner Umland gefunden. Sie ist eine wunderschöne Sammyhündin und für ihr Alter noch ganz schön aktiv. Ich freue mich sehr darüber, dich auch persönlich schon kennen gelernt zu haben Tory (-: Deine Simone
 
0
   
   
  Butch
 
0
Butch hat sich als nicht Sammy lange schwer getan. Jetzt durfte er von seiner Pflegestelle, die ihn schweren Herzens hat ziehen lassen, in sein neues zuhause ziehen. Er hat sich hier sofort gut eingelebt und ist wirklich ein feiner Kerl.
 
0
   
   
  Aris
 
0
Aris hat sich, gemütlich wie er ist, sofort an sein neues Leben in Deutschland gewöhnt. Er benimmt sich, als wäre er schon immer da, spielt, schläft, frisst, lernt das Hundeeinmaleins und ist rundum glücklich in seinem neuen zu Hause
 
0
   
   
  Akuno
 
0
Das lange Warten hat sich gelohnt. Akuno ist jetzt umgezogen und freut sich über seine neue Familie. Hier wird er ausgelastet, bespaßt und durchgeknuddelt. Alle sind happy, auch die Vorbesitzerin, die Akuno krankheitsbedingt, schweren herzens ziehen lassen musste, jetzt aber mit eibem guten Gefühl weil die neue Familie einfach toll ist
 
0
   
   
  Machiko
 
0
Machiko der jetzt Floki heißt darf bei unserer Teamkollegin Petra bleiben und hat mit dem vorhandenen Rüden endlich den richtigen Sparing Partner gefunden.
 
0
   
   
  Chaun
 
0
Chaun ist zu Nanuki gezogen. Die beiden SiN Rüden verstehen sich prächtig und in Bayern gibt es somit zwei tolle Sammys mehr (-: Ihr werdet ein tolles Leben haben und wir freuen uns sehr mit euch!
 
0
   
   
  Joschy
 
0
Joschy ist jetzt nicht nur ein happy Sammy, sondern auch ein glücklicher Bayer (-: Er ist fröhlich, lernwillig, neugierig und es klappt gut mit der Katze, sowie mit den neuen Hundefreunden. Habt eine glückliche, lange gemeinsame Zeit vor euch.
 
0
   
   
   
 
   
 
 

 



Dringend Pflegestellen gesucht
 

Wir suchen zurzeit ganz dringend Pflegestellen in Deutschland. Wenn Sie sich als Pflegestelle bewerben möchten, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.


Weitere Informationen zum Thema Pflegestelle finden Sie




Spendenkonto

Samojede-in-Not e.V.

IBAN: DE44591900000108819006
BIC: SABADE5SXXX
Bank 1 Saar eG

oder per Paypal



PAYPAL

Spenden sind steuerlich absetzbar!




Wichtig!!! Fundtiermeldung
 

Um in Zukunft noch schneller reagieren zu können haben wir eine Adresse eigens für die Neumeldung von Hunden eingerichtet:

Bitte diese Adresse ausschließlich zweckgebunden - also nur für die Meldung von neuen Notfellchen - verwenden! Alle anderen Mailadressen von Samojede in Not bleiben selbstverständlich bestehen.



Mitgliedschaft
 
Endlich ist es soweit – Sie können uns und unsere Arbeit gerne durch eine Mitgliedschaft bei Samojede-in-Not e.V. unterstützen.
geht es zu den Mitgliedsanträgen.