Informationen zu parasitären Erkrankungen bei Tieren:
www.parasitosen.de
   

Unsere Sammys, die dringend ein Zuhause oder eine Pflegestelle suchen
       
     
Name: Mallou Alter: ca 10 Monate
       
Rasse: Samojedenmix Geschlecht: Rüde (kastriert)
       
Farbe: weiß Herkunft: Privatabgabe
       
Aufenthaltsort: Auffangstation Krankheiten: keine bekannt
 
Update 5. Jan. 20
 
 


Mallou ist richtig "brav" für einen Sammy. Auch wenn die Fellpflege etwas völlig neues für ihn ist, lässt er sie ohne Theater über sich ergehen. Weiterhin sieht man ihn bei dem 2. Teil vom Video links. Auch hier bleibt er ruhig liegen, neben unserem Powerteilchen Jasper. Bei Jasper sieht man auch den Anfang des 2. Teils. Jasper kasperlt rum, Mallou liegt ruhig da. Trotzdem ist er natürlich ein nordischer Hund, den er auch beschäftigt und ausgelastet gehört.


Mallou sieht inzwischen richtig toll aus. Er ist nicht der "hau drauf, hier bin ich" Typ, sondern mag es gerne, wenn alle es entspannt angehen lassen. So wohl Menschen auch als Hunde. Hektiker schüchtern ihn ein. Er kann im Januar ausreisen und sucht ein liebevolles zu Hause, in dem nicht ein riesen Trubel herrscht. Auch über Bewerbungen als Pflegestelle freue ich mich.

Mallou wurde aus schlechten Verhältnissen, von einer beherzten Tierschützerin, geholt. Der arme, kleine Kerl brachte die Räude mit, wurde aber sofort behandelt und ist geheilt. Er dürfte entsprechend auch wieder schönes Fell bekommen. Solange das nicht passiert ist, ist es nicht eindeutig zu sagen, ob er reinrassig ist. Ein wenig schüchtern gibt er sich noch, lässt sich aber von Kindern wie Erwachsenen anfassen und ist generell putzmunter. Gehört sich ja auch so, für einen jungen Hund. In der Umkehrung heißt das aber, an der Leine hampelt er noch ziemlich rum. Adoptanten, die ihm eine gute Auslastung garantieren können und nordische Powerteilchen kennen, werden mit Mallou sicher viel Spaß an der gemeinsamen Arbeit haben. Er lebt momentan gemeinsam mit Jasper und anderen Hunden zusammen, mit denen er sich gut verträgt. Ein Katzentest ist leider nicht möglich.


auf diesem Video kann man Mallou sehen:
     
Ansprechpartner/in: Simone Brahmann Email an Simone Brahmann senden
       
    Telefon: 089365007
 
Möchten Sie Mallou adoptieren? Dann bewerben Sie sich doch einfach.
Zum Fragebogen geht es hier entlang: Fragebogen Festvermittlung

Wenn Sie evtl. Mallou vorübergehend als Pflegehund zu sich nehmen möchten,
füllen Sie bitte nachfolgenden Fragebogen aus: Fragebogen Pflegestelle


Wenn Sie Mallou mit einer Spende/einem Leckerli unterstützen möchten,
geben Sie bitte auf der Überweisung den Namen des Hundes an.



PAYPAL
 



Dringend Pflegestellen gesucht
 

Wir suchen zurzeit ganz dringend Pflegestellen in Deutschland. Wenn Sie sich als Pflegestelle bewerben möchten, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.


Weitere Informationen zum Thema Pflegestelle finden Sie




Spendenkonto

Samojede-in-Not e.V.

IBAN: DE44591900000108819006
BIC: SABADE5SXXX
Bank 1 Saar eG

oder per Paypal



PAYPAL

Spenden sind steuerlich absetzbar!




Wichtig!!! Fundtiermeldung
 

Um in Zukunft noch schneller reagieren zu können haben wir eine Adresse eigens für die Neumeldung von Hunden eingerichtet:

Bitte diese Adresse ausschließlich zweckgebunden - also nur für die Meldung von neuen Notfellchen - verwenden! Alle anderen Mailadressen von Samojede in Not bleiben selbstverständlich bestehen.



Mitgliedschaft
 
Endlich ist es soweit – Sie können uns und unsere Arbeit gerne durch eine Mitgliedschaft bei Samojede-in-Not e.V. unterstützen.
geht es zu den Mitgliedsanträgen.