Informationen zu parasit�ren Erkrankungen bei Tieren:
www.parasitosen.de
   
Unsere Sammys, die dringend ein Zuhause oder eine Pflegestelle suchen
       
     
Name: Mery Alter: 14.10.2016 geboren
       
Rasse: Samojede evtl. Mix Geschlecht: Hndin (unkastriert)
       
Farbe: wei Herkunft: Kroatien
       
Aufenthaltsort: Pflegestelle in Deutschland Krankheiten: keine bekannt
 
 
 


Mery wurde zusammen mt Missy und White im Ausland von ihrem Vermehrer abgegeben. Kurz vor der Reise nach Deutschland hatten diese drei Kandidaten noch einen Kollision mit einem Eimer Fassadenfarbe, White hat sich bei dem Renovierungsversuch zurckgehalten aber die Mdels haben sich einen Spa mit der terracottafarbenen Textur erlaub. Bei ihrer Ankuft in Deutschland sahen sie aus wie rosarote Panther. Ein Groteil der Farbe konnte entfernt werden aber den Rest muss die Zeit erledigen. Nun befinden sie sich auf einer Pflegestelle in Deutschland.

Mery ist eine zurckhaltene Hndin, die sicher noch etwas Zeit braucht bis sich ihr freundlicher, ruhiger Charakter ganz zeigen kann. Schnelle Bewegungen, Engstellen, laute Gerusche sind fr sie noch gruselig. Vor einer ausgestreckten Hand, die von oben kommt, weicht sie noch zurck. Strmische Artgenossen, die sie bedrngen mag sie auch nicht und geht ihnen aus dem Weg.
Mery ist schon stubenrein, sie liebt es in Wald und Feld Gassi zugehen, geht schon ganz ordentlich an der Leine, zieht nicht, schnuppert gerne am Rand und steigt auch gern mal in einen Bach. Fremden Hunden macht sie Platz und geht ihnen aus dem Weg. Radfahrer und Jogger sowie Straenverkehr sind ihr noch etwas unheimlich, vermutlich hat sie das nie kennengelernt.
Zu Hause ist sie eine ruhige Vertreterin, die ruhig auf einem Platz liegt und erst einmal ihr Zuhause und die Menschen beobachtet, sie schlft noch viel und wird so alle neuen Eindrcke verarbeiten. Mery liebt es auch im Garten zu liegen und sich zu entspannen.

Wir suchen fr Mery den/die Menschen, die etwas Geduld aufbringen und ihr zeigen, wie schn ein artgerechtes Hundeleben sein kann, die gerne in der Natur sind und gut auf Hundewiesen mit viel Aktion verzichten knnen. Ein vorhandener Garten wre sehr schn. Mery kann als Einzelhund oder als Zweithund zu einem souvernen Hundekumpel vermittelt werden.
In 643.. kann man Mery kennenlernen.
Update: Mery ist aufgetaut und eine frhliche, lustige Hndin geworden

     
Ansprechpartner/in: Marion Brendel Email an Marion Brendel senden
       
    Telefon:
 
Möchten Sie Mery adoptieren? Dann bewerben Sie sich doch einfach.
Zum Fragebogen geht es hier entlang: Fragebogen Festvermittlung

Wenn Sie evtl. Mery vorübergehend als Pflegehund zu sich nehmen möchten,
füllen Sie bitte nachfolgenden Fragebogen aus: Fragebogen Pflegestelle


Wenn Sie Mery mit einer Spende/einem Leckerli unterstützen möchten,
geben Sie bitte auf der Überweisung den Namen des Hundes an.



PAYPAL
 



Dringend Pflegestellen gesucht
 

Wir suchen zurzeit ganz dringend Pflegestellen in Deutschland. Wenn Sie sich als Pflegestelle bewerben möchten, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.


Weitere Informationen zum Thema Pflegestelle finden Sie




Spendenkonto

Samojede-in-Not e.V.

IBAN: DE44591900000108819006
BIC: SABADE5SXXX
Bank 1 Saar eG

oder per Paypal



PAYPAL

Spenden sind steuerlich absetzbar!




Wichtig!!! Fundtiermeldung
 

Um in Zukunft noch schneller reagieren zu können haben wir eine Adresse eigens für die Neumeldung von Hunden eingerichtet:

Bitte diese Adresse ausschließlich zweckgebunden - also nur für die Meldung von neuen Notfellchen - verwenden! Alle anderen Mailadressen von Samojede in Not bleiben selbstverständlich bestehen.



Mitgliedschaft
 
Endlich ist es soweit – Sie können uns und unsere Arbeit gerne durch eine Mitgliedschaft bei Samojede-in-Not e.V. unterstützen.
geht es zu den Mitgliedsanträgen.