21.6.14 Aktuelles

 

Liebe Leser,

 

nun also zu Lassie, wie letzte Woche angekündigt.

 

21.6.14 Kessi

 

Um der Reihe nach zu erzählen beginne ich mit einem neuen Foto von Kessi (ehemals Messi. Auch ihm fehlt das Augenlicht, was ihn nicht daran hindert sein Rudel anzuführen. Selbst den Freilauf meistert er wunderbar. In seinem Rudel gibt es übrigens noch einen blinden Hund. D. h., jetzt…..

 

21.6.14 Lilly

 

adoptierte die Familie auch noch Lassie, womit sie ein wunderbares zu Hause bekommen hat (-: In diesem Fall zum Glück, hörte sie nicht auf den Namen, denn Lassie und Kessi klingen natürlich extrem ähnlich. So wurde sie Lilly getauft.

 

21.6.14 Lilly vorher Lassi

 

Lilly lernt ebenfalls schon gut sich in der neuen Umgebung zurecht zu finden und wurde vom Rudel schnell und ohne Komplikationen akzeptiert.

 

21.6.14 Lilly mit Roy

 

Als Kavalier an ihrer Seite hält sich meistens Roy auf. Ebenfalls ein ehemaliger SiN Nothund. Lilly ist auch schon in Behandlung bei einem Augen Spezialisten.

 

21.6.14 Yuma

 

Yuma, zärtlich, sozial

 

21.6.14 Yuma mein Mensch

 

und “ihrem” Menschen sehr zugetan.

 

21.6.14 Ice1

Ice hat im Mai erfolgreich seine Begleithundeprüfung bestanden.

 

21.6.14 Ice2

 

Aus dem zarten Welpen ist ein staatlicher Rüde geworden.

 

21.6.14 Scooby II

 

Scooby, der von seiner Pflegefamilie liebevoll umsorgt wurde, (dafür auch an dieser Stelle noch mal herzlichen Dank Ulla)

 

21.6.14 Scooby III

 

ist nun glücklicher Schweizer.

 

21.6.14 Scooby Schweitzer

 

Seine Adoptanten schrieben uns:

Scooby ist ein ganz besonderer Hund und wir sind sehr sehr glücklich mit ihm. Alle freuen sich an ihm, besonders unsere Nachbarn und Freunde sind auch schon ganz vernarrt in ihn. Heute waren wir beim Tierarzt. Er hat den genauen Befund und die seriösen gesundheitlichen Abklärungen durch SiN sehr geschätzt. Er hatte richtig Freude an diesem tollen Hund. Auch Scoobys Zähne sind in Ordnung. Dass seine Vorderzähne unten etwas abgschliffen sind, liegt seiner Meinung nach an einer leichten Fehlstehlung der oberen Zahnreihe. Das sei aber kein Problem und bereitet Scooby auch keine Schmerzen.

Nochmals vielen vielen Dank für alles was SiN für Scooby getan hat (wenn Scooby könnte, würde er das sicher selber schreiben wollen).

Sonnige Grüsse aus der Schweiz

 

21.6.14 Lulo

 

Lulo ist seinen Verband los. Die Bisswunde, die ihm noch vor seiner Adoption zugefügt wurde, ist bestens abgeheilt.

 

21.6.14 Bonny mit Lulo

 

Hier mit seiner Partnerin Bonny. Habt einen herrlichen Urlaub (-:

 

21.6.14 Anoki vorher Willi

 

Anoki, ehemals Willy, war auch auf dem SiN Treffen. Dieses hübsche Foto unseres gelungenen Mixes möchte ich gerne noch nachträglich zeigen.

 

Ich bitte um Entschuldigung, weil es doch etwas länger dauert, bis wir die Fotos von unserem Treffen alle hochgeladen haben. Da sie unterschiedliche Größen haben, ist es etwas zeitaufwendiger, aber bald haben wie es geschafft.

 

21.6.14 Reni & Mancu

 

Reni, von Mancu begleitet, bei der Arbeit. Wir haben von ihr aus dem Fell unsere Hunde gesponnene Wolle geschenkt bekommen, um diese für den guten Zweck zu nutzen.

 

21.6.14 Sammy mit bunter Baumwolle

 

Hierbei handelt es sich z. B. um 130 Gramm aus Sammy- und bunter Baumwolle.

 

21.6.14 Samojeden Eurasierwolle

 

Dies sind 235 Gramm Wolle aus Samojeden und Eurasierfell. Lust etwas damit zu stricken oder naht der Geburtstag einer begeisterten Strickkünstlerin? Dann einfach bei mir melden.

Außerdem nehmen wir natürlich gerne Sachspenden in Form von ausgebürstetem Samojedenfell entgegen.

 

Einen wunderschönen Sommeranfang,

bis nächste Woche,

Ihre / eure Simone

 

 

Copyright © 2021 Samojede-In-Not e.V.