Parasitäre Erkrankungen

Unsere Notfellchen werden alle auf Landestypische Krankheiten getestet. Es gibt einige Krankheiten, die durch Zecken übertragen werden; z.B. Anaplasmose, Erlichiose, Babesiose, Filariose, etc. Die Leishmaniose wird durch Sandmücken übertragen. Die sogenannten Mittelmeerkrankheiten sind aber im akuten Stadium alle sehr gut behandelbar, entweder mit Antibiotika oder mit Antiparasitikum, ausser der Leishmaniose, da können nur die Symptome behandelt werden, die Krankheit selber ist unheilbar.

Ausführliche Informationen finden sie auf der Seite von Parasitus Ex: www.parasitosen.de

Wir stehen aber auf jeden Fall mit Rat und Tat zur Seite, wenn es irgend welche Fragen gibt.

Copyright © 2020 Samojede-In-Not e.V.