Aktuelles 13.9.14

 

Liebe Leser,

 

13.9. Dama

 

inzwischen hat auch Dama ihren großen Eingriff gut überstanden. Wie sich auf dem OP Tisch heraus stellte, wäre sie dort demnächst als Notfall gelandet, denn ihre Gebärmutter war in keinem guten Zustand. Somit wurde diese gleich mit entfernt. Einen Tag nach dem Eingriff wedelte sie schon wieder eifrig und fing an rum zu laufen. Die OP Naht verheilt wie bei ihrer Schwester Solita gut.

 

Manchmal kommt es vor, dass ein oder mehrere Teammitglieder unmittelbar mit dem traurigen Schicksal eines Tieres konfrontiert werden, welches ganz eindeutig nicht nordisch, geschweige denn ein Samojede ist. So landeten im Laufe der letzten Jahre u. A. ein Bernhardiner und ein Kater auf unserer Homepage, die damals über uns ein gutes zu Hause fanden. Wenn uns so ein armes Wesen  ab und zu mal direkt ins Haus schneit, nehmen wir das als Schicksals gegeben hin und übernehmen auch für “Nichtsamojedige” die Verantwortung.

 

13.9.14 Charly wird gekrault

 

So berührte der kleine Charly, ein reinrassiger Pekinese, unser aller Herzen. Ein Teammitglied befand sich  in einer Tierklinik, als der kleine Kerl (gerade ein Jahr alt) dort abgegeben wurde. Leider war ein Auge nicht mehr zu retten und nach der OP wäre sein zu Hause ein Tierheim geworden. Diese Option fand sowohl das Klinikpersonal, als auch unser Teammitglied alles andere als erstrebenswert für Charly.

 

13.9.14 Charly fügt sich

 

So wurde er nach dem erfolgreichen Eingriff zu Freunden in eine private Pflegestelle gebracht. Nun möchten wir für Charly einen Platz als Familienmitglied für die Hundeewigkeit finden.

 

13.9.14 Charly mit Hunden

 

Charly hat ein absolut unkompliziertes Wesen. Er versteht sich sowohl mit anderen Hunden,

 

13.9.14 Charly mit Katze

 

als auch mit Katzen.

 

13.9.14 Charly Schoßhund

 

Er gibt nicht nur einen süßen Schoßhund ab, sondern ist auch einen tollen Spielgefährten. Er liebt Spaziergänge, geht aber auch brav mit ins Büro. Erzogen und sozialisiert wurde er ganz offensichtlich gut. Vielleicht kennt ja einer unserer SiN Leser einen Hundefreund, der ein spezielles Faible für diese Rasse hat oder sich einen kleineren Hund wünscht. Dann bitte gerne auf Charly hinweisen. Im Raum Saarbrücken kann man den liebenswerten Charly auch persönlich kennen lernen.

 

Zurück zu unseren bereits vermittelten Hunden.

 

13.9.14 Aron

 

Aron hat sich inzwischen wunderbar eingelebt. Ist das nicht ein zauberhaftes Foto?!

 

13.9.14 Chico

 

Chico, der Charmeur, ist absolut nicht mehr zu vergleichen mit dem geschorenen, zerrupften, dünnen Wesen, welches letztes Jahr in München an kam. Wenn wir in München mit den ganzen Sammys unterwegs sind, stiehlt er allen die Show (-;

 

13.9.14 Amano

 

Na, was macht Amano da? (-; Mäuse sind einfach zu spannend!

 

13.9.14 Daya

 

Zu guter Letzt bitte auch an Daya denken. Unser großes Mixmädchen sollte nun endlich einreisen dürfen. Auch mit einer Pflegestelle in Deutschland, wo man sie besuchen und kennen lernen darf, wäre ihr schon geholfen.

 

Ein schönes Wochenende unseren Lesern

und liebe Grüße,

Simone

 

Copyright © 2021 Samojede-In-Not e.V.