Aktuelles 13. Februar

Ein liebes Hallo zusammen,

da die Zeiten für viele von uns schwer sind und irgendwie noch kein echtes Ende in Sicht, heute einfach mal ein Aktuelles, indem wir an der puren Lebensfreude von glücklichen Sammys im Schnee, teilhaben können, die so viel mehr sind, als nur „Hunde“.  Sozialpartner, Seelentröster, Wärmflaschen mit Ohren, unsere Fitnesstrainer, Spielpartner, Lachfältchenverursacher, sie bringen uns sowohl zur Ruhe, als auch auf Trab, spüren wie es uns geht, tun einfach gut!  Ich hoffe hiermit schenken sie möglichst vielen unserer Leserinnen und Leser, ein Lächeln! (-:

 

 

Bounty, geb. am 24.11.18  in unserer Welpenpflegestelle. Der ganze Wurf ist einfach hinreißend!

 

 

Hier einer ihrer Brüder, Nanuk. (Bei uns damals Bronco). Auch er absolut begeistert vom Sammywinterwunderland.

 

 

Lobo, er kam im April 2019 aus Spanien und ich bin so froh, dass er genau dort ist, wo er ist!

 

 

Sola, die vor drei Wochen als Blitzüberraschung zu ihren Adoptanten kam und sie mit ihrem bezaubernden Wesen, sofort um die Pfoten wickelte.

 

 

Meshik. Er landete Im Herbst 2017 bei seiner Familie. Ihn frei laufen lassen zu können, war ein hartes Stück Arbeit, aber sie hat sich so gelohnt! Ihr habt das toll hin bekommen!

 

Meine Jaimy fängt  inzwischen an richtig Spaß am spielen zu haben und im Schnee Gas geben liebt sie total.

 

 

Yuki (bei uns noch Denyan). Er durfte im Juli letzten Jahres ein Familienmitglied werden. Laufen ist nicht die richtige Bezeichnung, für das was er tut. Eigentlich fliegt er nur so durch die Gegend (-;

 

 

Aristo (damals Onyx). Der bildhübsche Mix wurde 2018 adoptiert. Die bereits vorhandene SiN Hündin Kira bestand darauf, ihn zu behalten (-; Wer immer ihn vorher an einen Baum gebunden hatte, hat sicher nicht im Traum damit gerechnet, wie gut dieser Hund es mal haben wird.

 

 

Und hier noch seine Freundin Kira, der Wattebausch auf vier Pfoten, die schon 2014 adoptiert wurde.

Jetzt habt alle noch ein schönes Wochenende und viel Spaß mit euren Hunden,

liebe Grüße,

Simone

 

 

Copyright © 2021 Samojede-In-Not e.V.