Aktuelles 15.11.14

Liebe Leser, 
 
 
Daya hat ihr für sie genau richtiges zu Hause nicht nur gefunden, sondern es sich selbst ausgesucht (-; 
 
 

15.11.14 daya

 
 

Es war sozusagen Liebe auf den ersten Hundeblick.

 
 

15.11.14 Daya spielt

 
 

Daya erwartet noch etwas Unterricht, wie das Leben hier so funktioniert, aber sie ist eine willige und begeisterungsfähige Schülerin, die es liebt beschäftigt zu werden. Dazu gehören auch Spiele wie das im Bild.
Ich freue mich (gerade als dein AP) so sehr für dich Daya!!!

 
 

 15.11.14 Spiky Kuschelmonster

 
 

Spiky wird diesen Sonntag seine Familie kennen lernen.

 
 

15.11.14 Sparky

 
 

 Habt auch ihr eine wunderschöne Zeit mit unserem Herzensbrecher und Kobold.

 
 

15.11. Zoe & Julia 6

 
 

Zoe, im Spiel mit Julia (ebenfalls einer SiN Hündin) ist bereits 6 Wochen bei Claudia und hat sich fabelhaft eingelebt. Sie passt einfach perfekt ins Rudel.

 
 

15.11. Lilly früher Beo

 
 

Lilly (vorher Beo), kam im Mai diesen Jahrs zu ihrer Familie. Auch sie hat sich schnell auf ihren neuen Lebensmittelpunkt eingestellt. Inzwischen kann sie auch ohne Leine laufen, vorausgesetzt die tierischen Herausforderungen um sie herum sind nicht extrem groß. (-; Der Kater im Haushalt ist übrigens ganz vernarrt in seine große, weiße Freundin.

 
 

15.11.14 Max aus Zypern

 
 

Bei Max ist es jetzt gut ein Jahr her, als er uns völlig abgemagert gemeldet wurde. Bei uns im Forum wurde der Satz hinterlegt: „ein Bild des Jammers“. Daraus entwickelt hat sich ein wunderschöner Sammy! Gerade diese extremen Entwicklungen beobachten zu dürfen, ist immer besonders berührend!

 
 

15.11.14 Silver vorher II

 
 

Silver (damals Cayuk) kam ebenfalls vor ca, einem Jahr, durfte seine Reise vom verlassen Notfellchen zum geliebten Familienmitgleid antreten.

 
 

15.11.14 Silver vorher

 
 

Silver war von Anfang an ein braver Geselle, wie seine Halterin ihn bezeichnete. Nur mit den Kätzchen hat es ein wenig gedauert, da Silver ein bisschen stürmisch war. Inzwischen trauen sie sich aber sogar an seinen Napf, wenn er davor steht.

 
 

15.11.14 Goku vorher Yukon

 
 

Goku (ehemals Yukon). Er gehörte ursprünglich mal zu unseren schwierigeren Notfellchen. Kaum zu glauben, wenn man Fotos wie diese sieht.  Dahinter steckt eine Menge Arbeit, Energie und Liebe.

 
 

15.11.Goku II

 
 

Er ist eins der Beispiele, wie sehr sich der Einsatz lohnt!

 
 
 

 15.11.14 Bajou so süß

 
 

Von Anfang an einfach lieb war Bajou (früher Ray).

 
 

15.11. Bajou Aktuelles

 
 

Die Hüftprobleme die er mitbrachte,  haben seine Halter gut im Griff. Er liebt nach wie vor seine Spaziergänge, spielt gerne, schleppt seine Kuscheltiere durch die Gegend und freut sich des Lebens,

 
 

15.11.14 Bajou II

 
 

auch, wenn seine  Öhrchen nicht mehr richtig mitmachen, aber seine Halter haben ihn auf Zeichensprache konditioniert. So klappt die Verständigung trotzdem.

 
 

Dama & Solita haben die 2. OP hinter sich gebracht.  Ich hoffe von ganzem Herzen nächste Woche berichten zu können, beide hätten sich so fantastisch erholt wie von dem letzten Eingriff!!!

 
 

Mit diesem, meinem Weihnachtswunsch,
verabschiede ich mich dieses Wochenende,

 

liebe Grüße,
Simone

 
 
 
 

Copyright © 2021 Samojede-In-Not e.V.