Aktuelles 2. April 2016

 

Liebe Leser,

 

nächstes Wochenende werde unsere sechs noch in Kroatien befindlichen Sammys in Deutschland eintreffen. Vielleicht schaffen wir es ja bis dahin auch noch für diesen hübschen Jungen ein festes zu Hause zu finden?

 

A Roni

 

Na, wessen Herz lässt der Blick aus diesen braunen Mandelaugen höher schlagen? Rony  ist stubenrein, läuft gut an der Leine, hat eine SH von ca 54 cm, liebt Knochen und wurde am 25.3.2012 geboren. Er hat also gerade seinen 4 jährigen Geburtstag gefeiert.

 

A Luna

 

Luna, unsere Puschelwolke, sucht auch noch ihre Menschen für die Hundeewigkeit. Sollten die sich bis zum nächsten Wochenende nicht gefunden haben, dann kann sie in ihrer Pflegestelle im Stuttgarter Raum besucht werden. Spätestens dann wird sie bestimmt Freunde der bärigen Sammytypen im Sturm erobern.

 

A Dexter

 

Auch Dexter, unser hübscher Ball Fan, sucht noch seine Adoptanten. Also, wer hat genauso viel Spaß wie er an Ballspielen?

 

Tara

 

Die zierliche Tara hat alle überrascht und beim Katzentest Küsschen gegeben. Ein Video der Begegnung ist jetzt bei ihrer Vorstellung zu sehen.

 

A tara Gesicht

 

A Tara und Kumpel

 

Hunde Gesellschaft liebt sie sowieso. Mit auf dem Foto ihr Freund Tittus. Falls jemand ihren 2 jährigen Huskyfreund auch gleich adoptieren möchte, da ließe sich was machen (-;

 

Dzek0_o

Dzek nach OP

 

Nach einem regen Austausch der Ärzte vor Ort und weiteren Untersuchungen wurde das gebrochene und schlecht verheilte Bein von Dzek nun doch operiert. Die OP ist gut verlaufen. Jetzt heißt es noch 3 1/2  Wochen abwarten zur abschließenden Beurteilung. Inzwischen sind Spenden über insgesamt 175 € eingegangen, wodurch ein Teil seiner Behandlungen schon finanziert werden konnte. Herzlichen Dank dafür!

 

Teddy IMG_5981

 

Unser inzwischen richtig fröhlicher Teddy, der sich aber auch tiefen entspannt zeigen kann,  hat bisher Spenden in Höhe von 120 € erhalten. Die Tierarztkosten vor der OP haben sich auf 315 € belaufen. Die Rechnung für die Operation des Bauchwandbruchs haben wir noch nicht erhalten. Es ist so schon zu hören, wie er aufgeblüht ist. Wenn noch jemand etwas mittels Spende zu dieser positiven Entwicklung beitragen möchte, gerne unter dem Betreff: Teddy.

 

A Maya & Luna II

 

Jetzt zu den glücklichen Hunden die es schon geschafft haben, ihr ideales zu Hause zu finden. Maya, links im Bild und Kati haben sichtlich Spaß miteinander.

 

A Maya und Luna

 

Hier hat sich eindeutig ein SiN Dreamteam gefunden. (-:

 

A Snorru

A Snorri I

 

Snorri (bei uns noch Snow), hatten wir damals auch mit einem schlecht verheilten Bruch übernommen. Bei ihm war schnell klar, dass er unbedingt operiert werden müsste. Er fügte sich sehr geduldig in sein Schicksal und berührte viele Menschen. Daher hier nun die neuesten Untersuchungsergebnisse für alle, die damals mitgefiebert und mittels Spenden dazu beigetragen haben, ihm im wahrsten Sinne des Wortes „auf die Beine zu helfen“.

Die Bruchstellen sind gut verheilt, der Knochen ist stabil, ein Gelenk ist versteift.
Solange Snorri sich weitgehend schmerzfrei bewegen kann, ist keine weitere Behandlung notwendig. In Schritt und Galopp ist kaum eine Beeinträchtigung zu bemerken (außer direkt nach dem Aufstehen), im Trab (den er jetzt immer wieder von selbst wählt) ’nickt‘ er (je nach Tempo). Das Alles hindert ihn in keiner Weise auf der Wiese herumzutollen.

 

A Morty

 

Morty, einer der Angsthunde, die wir letztes Jahr übernommen hatten, hat sich wunderbar zu Hause eingelebt. Es ist so wunderbar mit erleben zu können, wie aus ungeliebten, entsorgten Vierbeinern glückliche Familienmitglieder werden!

 

Euch allen noch ein schönes Wochenende,

liebe Grüße,

Simone

 

 

Copyright © 2021 Samojede-In-Not e.V.