Aktuelles 2. Dez.

Ein liebes Hallo zusammen,

schon gesehen? Ihr könnt jetzt jeden Tag ein Adventstürchen auf unserer Startseite öffnen. Dort findet ihr lauter von uns vermittelte Hunde, in weihnachtlichem Rahmen (-:

 

 

zum Thema passend, trudeln jetzt die ersten Schneefotos bei uns ein. Hier freut Rudi sich über die weiße Pracht.

 

Svea und Sina haben erstmal staunend aus dem Fenster geguckt.

 

 

Um sich dann vergnügt drauf zu stürzen. Es wäre ja wirklich schön, wenn es überall weiße Weihnachten geben würde!

Apropos Weihnachten, wir haben wieder eine Sonderaktion. Der Autor der „Supersamojeden“ wird in jedes Buch eine Widmung schreiben, das über uns bestellt wird. Ihr könnt euch den Text aussuchen. Wenn ihr es verschenken möchtet also z. B. „viel Spaß beim lesen Michael, viele Grüße von Helmut Sicheritz“ oder was immer euch so einfällt. (-: Einfach eine Mail an: buchbestellung@samojede-in-not.de schicken.

Jetzt noch eine ganz aktuelle Neuvorstellung.

 

 

Yuca ist eine 5 jährige Sammyhündin aus Deutschland.

 

 

Yuka entspricht perfekt der Rassebeschreibung eines Sammys. Aktiv, unternehmungslustig, findet Menschen großartig, auch Kinder, Hunde eigentlich auch, aber Mädels sollten  nicht versuchen ihr ordentlich auf die Nerven zu gehen, dann kann es auch eine Antwort geben, Jagdtrieb vorhanden, mag es sportlich, fährt gerne Auto,

 

 

kann auch „Schlamojede“ ganz prima (-; Sehr gerne auch zu einem anderen Sammy, aber ein Rüde muss kastriert sein, da sie es nicht ist. Sie befindet sich aktuell in Rheinland- Pfalz. Bei Interesse gerne an Sabine oder mich wenden. Ich stelle sie demnächst online.

 

Jetzt wünsche ich euch allen ein schönes 2. Adventswochenende,

liebe Grüße,

Simone

Copyright © 2021 Samojede-In-Not e.V.