Aktuelles 2. Juli

Ein liebes Hallo zusammen,

wir freuen uns riesig euch mitteilen zu können, dass das SiN Treffen dieses Jahr statt finden kann. Wie schon 2020 geplant und wegen Corona leider wieder storniert, treffen wir uns in diesem Jahr wieder in Münchweiler.

https://www.hsv-muenchweiler.de/index.php/topmenu-impressum?fbclid=IwAR0c3BVLIORC8J2_bMUsnXn5TwKNVj5KDSYP2KJP7UkMdlu-lzZNSEiRHyE

Statt findet es am 4. & 5. September, jeweils um 10 Uhr beginnend. Am Samstag sind wir den ganzen Tag für euch da und am Sonntag sicher bis nach dem Mittagessen und am Nachmittag wird es sich etwas flexibel gestalten. Wer es nicht so weit nach Hause hat, kann auch noch länger bleiben. Für das leibliche Wohl wird von unseren Gastgebern gesorgt, zum Mittagessen sogar gegrillt, bringt also gerne Hunger mit.

 

 

 

 

 

 

 

Wer 2018 schon dabei war, weiß wie schön es dort gewesen ist und wie viel Platz wir  hatten. Damals waren wir gute 80 Leute, mit ihren Hunden und waren trotzdem nicht eingeengt. Abstand halten ist also  kein Problem. Obwohl wir wir davon ausgehen können, dass die Inzidenz zu dem Zeitpunkt allgemein niedrig sein wird, möchten wir euch um etwas bitten. 1.) Meldet euch bitte bei mir an: simone@samojede-in-not.de, mit wie vielen Personen ihr kommt und an welchem Tag oder ob an beiden und schreibt 2.) kurz dazu, ob ihr zu diesem Zeitpunkt vollständig geimpft seid oder vorher einen Test machen könnt. Wir möchten gerne einfach allen ein gutes Gefühl geben. Im Notfall können wir auch vor Ort testen, da Marion dafür ausgebildet ist (-:

Wir freuen uns riesig auf euch und werden alle ein herrliches Wochenende haben!!!

Jetzt noch zu unseren aktuellen Hunden. Entnehmt aber bitte unserer Vermittlungsseite, ob einer davon inzwischen eventuell reserviert ist, da ich dieses Aktuelle ein paar Tage vor der Veröffentlichung geschrieben habe, da wir noch mal weg fahren. Aber nächstes Wochenende muss Aktuelles schon ausfallen und 2 x hinterienander, war mir zu viel (-;

 

 

Wer sich einen sehr sozial kompetenten Hund wünscht, ist mit Milan auf der sicheren Seite.

 

 

Lunalina ist zum klauen (-; Mit ihren 9 Jahren im besten Alter, wie ich das nenne, da die Sammys dann nicht mehr so viel dummes Zeug im Kopf haben, sondern deutlich einfacher zu händeln sind. In Karlsruhe kann man sich persönlich von ihrem Charme überzeugen.

 

 

Und ja, um sich vorzustellen, wie Tristan mal aussehen wird, braucht man eindeutig Phantasie. Aber als Beispiel für den “AHA§ Effekt, könnte ich euch so viele Sammys zeigen.

 

 

Hier z. B. meine Hündin. So sah Jaimy letztes Jahr Anfang Oktober noch aus.

 

 

Diese Fotos sind vom letzten Wochenende…. Solche Metamorphosen live mit erleben zu dürfen, ist etwas ganz besonderes!

 

Wer bereits zu einem Schwan mutiert ist, ist Eyk, der im Raum Köln in Pflege ist.

 

 

Er hat dort bereits ganz viel gelernt und ist einfach ein feiner Kerl!

Wir haben aktuell ungewöhnlich viele Hunde auf der Homepage, die bald einreisen könnten, aber noch keine Adoptanten oder Pflegestellen haben, was der Jahres- bzw. Urlaubszeit geschuldet ist.

Wenn euch also eines unserer Notfellchen berührt, gerne melden (-:

Mit lieben Grüßen,

Simone

 

Copyright © 2021 Samojede-In-Not e.V.