Aktuelles 21. Mai

Ein liebes Hallo zusammen,

 

schon gesehen? Von Hima gibt es ein neues Video.

 

 

Ihre (vermutliche) Mutter Khalessi hat bereits Adoptanten. Aber wir würden die beiden Mädchen gerne gemeinsam ausreisen lassen. Damit das bald geschehen kann, wäre es natürlich großartig, wenn auch Hima demnächst jemandem ins Herz springt.

 

 

Dann habe ich noch news, über unsere hübsche Colliehündin. Sie ist jetzt in Deutschland, in einer Pflegestelle. Entsprechend kann man sie nach Absprache auch persönlich kennen lernen und sich davon überzuegen, was für ein tolles Mädchen sie ist.

 

Hier habe ich einen Link für euch:

https://fairtails.de/

Warum ich den einstelle? Klickt mal drauf, dann seht ihr Petit (-: Davon abgesehen gibt es dort nicht nur feine Sachen für Hunde, sondern auch noch Spenden für jeden Einkauf.

 

 

Joelle ist  ebenfalls gebadet worden und strahlend weiß. Inzwischen taut die Maus übrigens  auf. Sie hatte wirklich viel mitgemacht. Erst mit ihren Jungen in eine Scheune verbannt, sich selbst überlassen und später hat sie auch noch ihre Welpchen verloren. Was manche Hunde alle mitmachen, ist einfach heftig.

 

 

Sehr viele Fortschritte gemacht hat Sahmy, im Laufe der Zeit. Seine Adoptantin hat sich aber auch extrem viel Mühe gegeben. Sie und Sahmy sind der lebende Beweis, wie sehr es sich lohnt mit seinem Hund zu arbeiten, wenn er ein paar Probleme mit bringt! Auf diesem Foto sieht man übrigens etwas ganz besonderes. Den magischen Moment in dem ein Hund „fliegt“, bzw. keine Pfote den Boden berührt. Ein wirklich toller Schnappschuss!

Jetzt verabschiede ich mich für 2 Wochen, nach Pfingsten kommt dafür ein ausführliches „Aktuelles“,

liebe Grüße,

Simone

Copyright © 2021 Samojede-In-Not e.V.