Aktuelles 22. Juli

Ein liebes Hallo zusammen,

es ist Ferienzeit in Deutschland. An und für sich herrlich. Nur merken wir das leider auch. Es ist z. B. ein wenig schwieriger als sonst Pflegestellen zu finden. Aktuell suchen wir noch eine für zwei bis drei Sammy Mädchen und einen jungen Rüden, die bald nach Deutschland reisen dürften. Die Hunde werden alle noch heute oder morgen eingestellt werden.

 

 

Hier der  junge Rüde. Er musste geschoren werden. Manchmal bleibt leider wirklich nichts anders übrig )-: Er könnte ebenfalls schnell einreisen, so wir jemanden finden, der ihn zumindest in Pflege nimmt.

 

 

Dann liegt mir speziell Arthas quer im Magen, bzw. dass er noch kein festes zu Hause hat. ! Er ist ein Traumsammy, der schon ganz viel kann.  6 1/2 Jahre alt, entspannt, kein rum gehampel an der Leine, stubenrein, unkompliziert mit anderen Hunden. Nur die Katzen in seiner Pflegestelle findet er langsam immer spannender, was denen nicht gefällt.

 

 

Entsprechend würden wir gerne schnellst möglich Adoptanten für ihn finden, die ihn in 53902 Bad Münster besuchen können und sich von ihm selbst überzeugen lassen dürfen, eine ideale Wahl getroffen zu haben!

 

 

Aiko…….

 

 

und Annie sind eine Privatabgabe aus Deutschland, die schweren Herzens erfolgt. Sie leben in Baden Württemberg und sind Wurfgeschwister. Am liebsten wäre ihrer „alten“ Familie ein gemeinsames zu Hause, aber da sie in absehbarer Zeit adoptiert werden sollten, ist es auch denkbar die beiden Sammys zu einem anderen Hund zu vermitteln. Einen Einzelplatz schließen wir aus. Bitte schaut auf die Homepage, dort werden beide Hunde individuell vorgestellt.

So, jetzt zu den happy Sammys und zwei herrlichen, Mini SiN Treffen in Bayern.

 

 

Letztes Wochenende im Englischen Garten.

 

 

Athena, unsere kleine Sportskanone. Sie schwimmt wie der sprichwörtliche Fisch im Wasser und ist fester Bestandteil des Sammyrudels.

 

 

Chiko, als größter Hund der Truppe das Pondon zu der zierlichen Athena und immer mit auf Tour.

 

 

Kira, die sich Gott sei Dank von dem Schock erholt hat, ihren Bruder ganz plötzlich verloren zu haben.

 

 

Hier noch mit Nicki, der Partnerin von Simba, einem rundum  „Happy Sammy“ vom Januar 2013,

 

 

der auch gestern mit ihr bei einem herrlichen, kleinen Sammytreffen im schönen Machtelfingen dabei war. Auf dem Sofa übrigens Smilla, tiefenentspannt ob all der Hunde drum herum, mit perfekt eingebautem Schnurr System,   sowie einem Streichelmagneten, der meine Tochter magisch anzog (-;

 

 

So Katzen kompatibel wie die anderen Hunde, die dort waren, sind Snow und Ice nicht. Dieser Spruch „gute Mädchen kommen in den Himmel und böse überall hin“, stimmt so nicht! Meine mussten sich  kurzer Hand verhaften lassen,  da deutlich zu neugierig auf das Samtpfötchen.

Ein Spaziergang durch die wunderschöne Gegend dort, rundete den sehr gelungenen Tag ab.

 

 

Meshik, mit Shane unser Gastgeber sozusagen (-;

 

 

Shilo, zwar kein SiN Hund, aber ein toller Sammy, der den Platz an seiner Seite schon als SiN Pflegestelle zur Verfügung gestellt hat (-:

Es war richtig schön mit euch und herzlichen Dank für die tolle Bewirtung und Gastfreundschaft nach Machtelfingen (-:

Jetzt euch allen noch einen schönen Sonntag Abend,

liebe Grüße,

Simone

 

 

Copyright © 2021 Samojede-In-Not e.V.