Aktuelles 22. Mai

Ein liebes Hallo zusammen,

für alle, die es noch nicht wissen, wir machen wieder mit bei “Platz schaffen mit Herz”.

https://www.platzschaffenmitherz.de/

Per Hermes Versand können kostenlos Altkleider verschickt werden. Der Karton muss mindestens 5 KG wiegen. Lieber 200-300 Gramm zu viel rein packen, denn unter 5 KG wird die Spende nicht gezählt.

https://voting.platzschaffenmitherz.de/voting-organization/2020-3-voting/samojede-in-not-e-v/

Man erhält dann per Email einen Code, mit dem man unter obigem Link abstimmen kann. Wenn wir somit unter die ersten 100 kommen, erhalten wir eine Spende von 500 €.

Was uns ebenfalls hilft und oben rechts auf unserer Homepage zu finden ist, ist bei Amazon über diesen Link zu bestellen:

https://smile.amazon.de/gp/chpf/homepage/ref=smi_chpf_redirect?ie=UTF8&ein=332-579-75505&ref_=smi_ext_ch_332-579-75505_cl

So wurden gerade für die letzten 3 Monate 329,23 € auf unser Spendenkonto überwiesen, was toll ist, aber wenn jeder daran denkt, würde sich diese Summe sicher noch erhöhen (-:

Bei der Gelegenheit ein herzliches Danke schön allen, die uns bereits im Kopf haben und schon bei Platz machen mit Herz oder Amazon für uns aktiv waren oder sind. ♥

 

 

Wir versuchen ja auch immer mal wieder Hunden zu helfen, bei denen keine Sammy Gene im Spiel oder der Anteil fraglich ist, weil sie ohne unsere Hilfe schlicht verloren wären. Einer dieser Hunde ist Günes.

 

 

Er hat es so sehr verdient, ein gutes zu Hause zu finden. Trotz seiner Blindheit ist er aufgeschlossen, fröhlich, einfach bester Dinge. Bei mir hat er den Spitznamen: “der Kullerhund” weg. Schaut euch das Video an, dann wisst ihr warum (-:

 

 

Bally ist ca 8 Jahre, also noch nicht wirklich alt. Aber er ist von einem eher ruhigen Temperament. Aufmerksame Menschen, die liebevoll mit ihm umgehen, sind für ihn die Krönung der Schöpfung. Da unser Bulgare bald einreisen könnte, wären wir auch für eine Pflegestelle sehr dankbar. Ich denke, wenn er erstmal in Deutschland ist und besucht werden kann, wird er mit seinem Charme schnell überzeugen und bald gut vermittelt sein.

 

 

Wer bald online gestellt werden wird, ist Tavi. Er könnte ein Bruder von Amazonka sein und hat das gleiche Handicap wie sie. Wir fragen uns, wie das möglich ist. Vielleicht hat  ein Wilderer Fallen in der Gegend aufgestellt, weshalb beide Hunde eine Pfote verloren haben? Unser ca. 3 jähriger Rüde ist sehr gut sozialisiert, kann also gerne auch ein Zweithund werden. Mit einer Prothese werden sowohl er, als auch Amazonka gut laufen können.

 

 

Dieser Sammyrüde heißt Tijan. Er wird die Woche zum Tierarzt und Hundefriseuer gebracht, dann bekomme ich sämtliche Informationen die ich brauche, um ihn online zu stellen. Bisher wissen wir nur, dass er sehr jung ist und getötet worden wäre, hätten Tierschützer sich nicht sofort ins Auto gestürzt, um ihn davor zu bewahren.

 

 

Hier noch ein hinreißender Schnappschuss von Smi ♥ , die inzwischen Lilli heißt.

Jetzt wünsche ich euch allen  ein schönes, verlängertes Pfingstwochenende,

mit lieben Grüßen aus München,

Simone

Copyright © 2021 Samojede-In-Not e.V.