Aktuelles 26. Juni

Ein liebes Hallo zusammen,

zunächst ganz, ganz herzlichen Dank für eure Reaktionen auf unseren Spendenaufruf! Da wurde so engagiert mitgeholfen, gesammelt, Aufrufe gemacht und gespendet. Stand der Spenden gestern waren 1570 € ((-: Ihr seid einfach Klasse und dieser Rückhalt von euch, berührt uns sehr! ♥

Ausgehen tun uns dir Notfellchen leider nicht. Hier ein Rüde, den wir demnächst online stellen werden. Zunächst muss aber geklärt werden, was er da am Rücken hat. Er kam gleich zum Arzt.

 

 

Wer sich schon ganz toll entwickelt hat, ist Black Dream.

 

 

Die Kleine liebt Sammys (-:

 

 

Das war Bally, als wir ihn übernommen haben. Sein Leben in ein einer Pflegestelle, in Deutschland, gefällt ihm deutlich besser.

 

 

Kaum ging die Autotür auf, schon war er drinnen. Nicht ganz auf dem richtigen Platz, aber er wollte so unbedingt mit. Er ist ein netter, ruhiger Zeitgenosse und wir würden uns wahnsinnig für ihn freuen, wenn er ein schönes zu Hause mit viel Zeit für ihn und einem Garten bekommt.

 

Zu denen, die schon  länger „happy“ sind, gehört Yuki.

 

 

Er gehört eindeutig zur Gattung der „Badojeden“ und taucht sogar die Schnauze unter.

 

 

Mit meiner Jaimy gemeinsam die Welt erkunden, macht ihm allerdings auch Spaß.

 

 

Hier noch ein Suchbild, wo ist mein Hund??? Der Radius von Sammys ist einfach ein bisschen weiter …

Apropos Jaimy, erinnert ihr euch noch an das gebeutelte Einohrlämmchen?

 

 

Es greift jetzt zu drastischen Maßnahmen und stemmt Hanteln, um sich besser zur Wehr setzen zu können (-; Es geht da ran, wie wir. Niemals aufgeben und alles versuchen! Danke euch noch mal, für eure Unterstützung dabei!!!

Habt noch ein schönes Wochenende und liebe Grüße,

Simone

Copyright © 2021 Samojede-In-Not e.V.