Aktuelles 27.4.13

 

Liebe Leser,

 

 

Bella gewöhnt sich inzwischen in Bayern gut ein.

 

 

Viele streichelnde Hände  und “dabei sein” dürfen,  haben ihr dabei geholfen. (-:

 

 

Unser Senior Chencho beim Mittagsschläfchen.

 

 

Haakon bei der Arbeit. Ja, solche fleißigen Helfer sind etwas tolles!

 

 

Einige erinnern sich sicher noch an Trasgu, von uns liebevoll Maulwurfbaby genannt.

 

 

So sieht er nun heute, nach über 2 Jahren aus. Ein lebhafter, stattlicher, hübscher Farbklecks in seinem Sammyrudel,

 

 

zu dem u. A. auch Omar gehört, der schon 2007 adoptiert wurde.

 

 

Samson entwickelt eine Vorliebe für ungewöhnliche Plätze.

 

 

Es darf auch schon mal ein Sofa als Leiter herhalten, um einen “guten Überblick” zu bekommen (-:

 

 

Tony genießt die Fellpflege, die ihm nun in seiner Pflegestelle zu teil wird. Kürzlich hat er endlich einmal gebellt, wir haben uns schon gefragt, ob er das überhaupt kann.

 

 

Der süße Kerl sucht noch ein zu Hause, wo viel mit ihm gespielt wird, denn er liebt es “Beute” zu machen. Futterbeutel verstecken oder für ihn werfen, dürfte genau “sein Ding” sein.

 

 

Und nun wünscht Sitara noch  ein schönes Wochenende,

mit lieben Grüßen,

Ihre / eure Simone

 

Copyright © 2021 Samojede-In-Not e.V.