Aktuelles 28.3.15

Liebe Leser,

 

nachfolgend ein Zeitungsartikel über unser SiN Sportteam.

 

Bericht Michael Scholz

 

Takoda, du hast damals das für dich absolut perfekte Herz erobert (-:

 

Rosa jetzt

 

Herzen im Sturm erobern ist auch Rosa, jetzt Mica, aus dem Stand geglückt.

 

28.3. Darsey II

 

Wir sind uns absolut sicher, auch Darsy würde dies im Hand umdrehen schaffen!

 

28.3. Darsey

 

Unsere schöne 8 jährige Hündin hat ihr bisheriges Leben in einer Familie verbracht, in der man sich sehr gut um sie gekümmert hat. Sie gehört zu den Hunden, die aus Liebe zum Familienmitglied Hund, in beste Hände abzugeben sind. Sie schätzt das Landleben und soll auch einen Garten zur Verfügung haben. Darsy liebt Kinder aller Altersstufen. Für sie suchen wir keine Pflegestelle, sondern direkt die Familie, bei der sie auf Dauer glücklich sein wird. Interessenten bitte bei claudia@samojede-in-not.de melden.

 

Snijeg

 

Dieses süße Gesicht gehört Snijeg.

 

 

Er wurde von unserer Hundepsychologin Birgit in Empfang genommen und bereits nach ganz kurzer Zeit von ihr als lieber „Streber“ beschrieben. Inzwischen hat er auch schon ein Bad genommen, ohne sich zu beschweren. Einige Filzplatten mussten leider raus geschnitten werden, aber sein Fell wird an den Stellen bald nachwachsen. Also, wer möchte sein Leben mit einem sehr freundlichen Musterschüler teilen?

 

katze

 

Der im übrigen auch keine Problem mit Samtpfoten hat.

Apropos Abholung.

 

gesichert

 

Auf diesem Foto sieht man gut, wie Birgit Snijeg gesichert hat. Auch, wenn wir schon vor ihrer Ankunft versuchen möglichst viel über unsere Neuankömmlinge zu erfahren, kann man nie genau sagen, wie ein Hund reagiert, wenn er aus dem Flugzeug oder einem Transporter aussteigt. Alles ist neu, vielleicht laut, auf jeden Fall ungewohnt. Daher möchten wir jedem Abholer dringend ans Herz legen, dem Vierbeiner gleich zusätzlich zudem was er schon trägt, ein Geschirr oder Halsband anzulegen und ihn entsprechend auch mit 2 Leinen zu sichern.

 

Lion1

 

Birgits eigene Hunde Tilki, Lupa und Lion, der früher mal mit Nachnamen „von SiN“ hieß (-;

 

Akira

 

Akia, jetzt Akira, die mit den anderen 7 Hunden aus Rumänien kam, macht sich weiterhin bestens und ist glücklich.

 

28.3. Blanco u

 

Blanco, sitzend und Leica (Fluffy) suchen inzwischen verstärkt die Nähe des anderen.

 

28.3. Blanco u II

 

Durch seine Sammyfreundin hat Blanco jetzt auch den Geschmack am „im Garten liegen“ gefunden. Und… er lässt sich inzwischen schon gut abrufen. Eindeutig ein „happy SiN Team“ (-:

 

Nur zu gerne würde ich jetzt schreiben, mit diesen schönen news verabschiede ich mich für heute, aber auch Geschehnisse die schmerzen, gehören leider zum Leben.

 

28.3. darek

 

Lieber Darek, du wärst bald soweit gewesen, dein Leben als Familienmitglied genießen zu dürfen. Dein, durch das Aortenaneurysma plötzlich verursachter Tod, hat uns alle sehr bewegt. Rest in peace ♥

Unendlich viele Menschen getroffen hat die Tragödie rund um den Flug 4u9525.  Nein, sie hat nichts mit Tierschutz zu tun, aber ich denke das Mitleid mit den Angehörigen und die Fassungslosigkeit um das Drama sind kollektiv. Lasst uns den Trauernden liebevolle Gedanken schicken, ihnen Kraft wünschen und den Opfern gedenken.

 

Bis nächste Woche,

Ihre / eure

Simone

 

Copyright © 2021 Samojede-In-Not e.V.