Aktuelles 4.5.13

 

Liebe Leser,

 

diese Woche wird Aktuelles etwas länger. Ganz lieben Dank an alle, die uns Fotos und Infos zur Verfügung stellen. Davon lebt nicht nur “Aktuelles”,  sondern auch das Team freut sich immer aufrichtig über news!

 

 

Hatchi erholt sich gut von der OP an seinem Bein.

 

 

Und lässt sich in jeder Situation gerne schmusen. Was uns besonders glücklich macht, Hatchi hat bereits eine Familie, die sich auf ihn freut.

 

 

Sammy Beau: gemeinsames warten auf die Familie mit seiner Freundin Baby Jette: “Hey, wann kommt ihr denn???”

 

 

Janko und rechts Akira (ehemals Gemma), die sich toll gemacht hat,

 

 

beim wandern. Ihre Halterin schreibt:

Akira geht es sehr gut, hat schon 22 kg, bewacht akribisch die Küche, wenn die Menschen darin rumwerkeln, lässt Jankos  Fressen in Ruhe, lässt ihn auch seine Schüssel selber leeren, :-)) Sie läuft ohne Leine neben dem Fahrrad sicher ( Feldwege ohne Autos), hört auf ihren neuen Namen, ist verschmust, agil, spielt sehr gerne Ball, rennt wie der Teufel……Sie ist klasse und bereichert unser Leben….

 

 

Hier gab es außerdem noch ein kleines  Sammytreffen. Von links nach rechts, Akira, Janko und Zoé von unserer SiN- Freundin Angelika Siefermann.

 

 

Hier noch mal Angelika, Akira streichelnd. Angelika stellt übrigens all diese tollen Sachen für Tiere her. Z. B. Hundekissen, Halstücher usw. her.

http://www.dream4dog.de/shop/page/10?sessid=KBJ9K2Utn01pZ5b1u5CV91ZKQA3fN27XgrCfy34m3ISFHxGTdXh9BTFdtjcvp59a&shop_param

Gerne einfach mal in ihrem Shop stöbern und bei einer Bestellung mit dem Vermerk “SiN”, gleichzeitig unsere Notfellchen finanziell unterstützen. (-;

 

 

Unser Marley und seine neue Lebendgefährtin Wolke. Seine Familie schreibt er sei sooooo sorgsam und freundlich im Umgang mit ihr. Da haben sich zwei gefunden! Auch ansonsten macht Marley sich toll. Absolut verlässlich, zärtlich und aufmerksam. Wir freuen uns mit euch Christian!

 

 

Caizer jetzt Kanuk in seinem neuen zu Hause.  Ruhe geben ist noch nichts, was er gerne tut,

 

 

aber selbst Kanuk wird irgendwann mal müde. (-;

 

 

Balou und Shane, ein SiN Dreamteam.

 

 

Wobei Shanes Vorstellung vom “teilen” eines bequemen Kissens sehr individuell ist…..

 

 

Simba beim Agility, was ihm richtig Freude macht.

 

 

Anschließend wird erstmal ein Schläfchen gehalten.

 

 

Und mit einem fröhlichen Lachen wieder aufgewacht.

 

 

Irto & unser Lulo (rechts) geben auch ein tolles Gespann ab!

 

 

Hier gab es auch ein kleines SiN Treffen, das alle Beteiligten sehr genossen haben:

die Menschen von rechts nach links : Sam, Michael K., Eileen, Iris, Jasmin und Michael G.
die Pelzgesichter von rechts nach links : Chester, Ice, Boomer, Phily und Chimana

 

 

Unsere fleißige SiN Freundin und Helferin Sam mit Chester

 

 

Phily beim durch gekitzelt und geknuddelt werden. Wenn das kein herzhaftes Lachen (von beiden)  ist!

 

 

Und noch eine Großaufnahme von Phily (ehemals Samara).

 

 

Ice, glücklich, aber schon ein bisschen müde.

 

 

Und schließlich vom Schlaf übermannt.

 

Zitat von Michael Knetsch beim Treffen:

“es ist immer wieder begeisternd, wie sich gut sozialisierte Hunde in einem Rudel zusammen finden, auch wenn sie teilweise eine schlechte Vergangenheit haben.”

Dem kann ich nur aus ganzem Herzen zustimmen!

 

 

Und dies ist ein Foto von Nanook,  einem der Brüder von Phily.

 

 

Außerdem noch ein müdes, zauberhaftes Team: Sienna von Babs mit ihrem Freund Luca. Ja, wenn sie schlafen, sind sie alle die reinsten Engelchen…….(-;

 

Übrigens wird es demnächst  ein SiN Treffen geben. Am Sonntag, dem 2.Juni,  freuen wir uns sehr darauf  von 10 Uhr 30 bis zum Nachmittag unsere Adoptanten und Freunde mit ihren Hunden zu treffen. Wer Lust hat ein paar Stunden mit uns zu verbringen, kann sich hier schon mal ansehen, wo wir zu finden sind:

http://kimbaland.de/wp/

 

Mit lieben Grüßen und bis nächste Woche,

 

Ihre / eure Simone

 

Copyright © 2021 Samojede-In-Not e.V.