Aktuelles 4.6.16

 

Liebe Leser,

 

A Amico

 

wollt ihr wissen, was das hier für ein hübsches Fellkind ist? Amico, der uns gerade erst gemeldet wurde. Im Laufe der nächsten Tage, wird er auch auf der Vermittlungsseite auftauchen…..

 

A Tara

 

Von unserer Übernahme der süßen Tara in Lorch, habe ich ja schon letztes Wochenende erzählt.

 

A Tara 1

 

A Tara 3

 

A Tara 2

 

Unterdessen berichten ihre Adoptanten davon, was für ein hinreißendes Mädchen sie ist.

 

A Jack o

 

A Jack

 

Ebenfalls von Anfang an nicht mehr für seine Halter weg zu denken, ist Jack (Dzek). Demnächst steht ein Arztbesuch an, um zu klären wie der Bruch verheilt ist, bzw. wann die noch im Bein befindliche Platte entfernt werden muss. Bitte alle Daumen für dieses liebe Wesen drücken, damit er auch gesundheitlich bald alles überstanden hat.

 

a Ayla

 

Ayla hat den Einzug in ihr neues Leben ebenso mit Bravour gemeistert.

 

Ayla und die Katzen

 

Nicht nur die Zweibeiner, auch die Samtpfoten haben sie herzlich aufgenommen.

 

A Tajo

 

Tajo wird sehnsüchtig erwartet. Nächstes Wochenende wird es endlich soweit sein. Gute Reise Bärchen.

 

A Blue mit Flora jetzt Lea

 

Blue Eyes und Lea (früher Flora, ein “Happy Sammy” 2015), sind ein Herz und eine Seele. Sie toben, kuscheln und spielen ohne Unterlass miteinander.

 

A Oskar

 

Shiro (bei uns noch Oskar), war letzte Woche mit beim Münchner Sammytreff. Er hat eine ausgesprochen praktische Größe, man braucht sich kein bisschen runter zu beugen, um den Powerboy zu kraulen (-;

 

A Sunny

 

Dem gelungenen Sammy-Schäferhundmix Sunny, (der als Aky auf unsere HP stand), begegnen wir dort auch öfter.

 

A Mica Rosa

 

A Mica

 

Schmusebacke Mica (Rosa).

 

HP Lion1

 

Lion, der beschloss bei unsere Birgit zu bleiben (-;

 

A Appa

A Appa I

 

Appa (Arkady), der einen kleinen Umweg nahm, um seinen idealen menschlichen Gefährten zu finden, hat eine Vorliebe für besondere Plätze.

 

A Gustav Suchspiel

 

Wie, ist zwar ein wirklich schönes Bild, aber ihr möchtet mehr von Gustav sehen?

 

A Gustav groß

 

Na gut, überredet (-;

 

A Momo

 

Momo in Wohlfühlpose, der im April zum glücklichen Familienmitglied wurde.

 

A Sasha

 

Für Sasha hat sich dieses Wunder noch nicht erfüllt, weshalb er langsam zu einem echten Sorgenkind wird. Ohne Leine durfte er sich immer nur im Garten bewegen. Er läuft zwar gut an ihr, aber Begegnungen mit anderen, größeren Hunden an der Leine sind eine Herausforderung, da er dann den Affen macht. Oft gestalten sich  Hunde Begegnungen ohne Leine ja deutlich entspannter, aber die Chance daran geführt zu werden, setzt engagierte, erfahrene Halter voraus und genau die suchen wir für Sasha! Auch eine Pflegestelle, in die er als Einzelhund einziehen dürfte, wäre gut!!!!

Mit diesem innigen Wunsch verabschiede ich mich für heute und wünsche allen ein schönes Wochenende,

Simone

 

Copyright © 2021 Samojede-In-Not e.V.