Aktuelles 7.2.15

Liebe Leser,

 

letzte Woche konnten gleich mehrere Hunde ihre Reise nach Deutschland antreten.

 

7.2.15 Luco

 

Luco durfte in den Norden von Deutschland, direkt zu seinen Adoptanten ziehen.

 

7.2.15 Helsin

 

Helsin ist in der Umgebung von München zwar bei einer liebevollen Pflegestelle unter gekommen, sucht aber immer noch den Platz auf Lebzeit. Seine Muskulatur wird nun aufgebaut, speziell der Schenkel hinten links ist geschwächt. Seine Röntgenbilder sehen aber wirklich gut aus.

 

Helsim Röntgen II

 

Helsin Röntgenbild

 

Helsin zeigt auch schon Spaß am spazieren gehen und lässt sich sogar zu einem kleinen Spielchen aufordern. Der Tierarzt in Deutschland hat grauen Star bei Helsin diagnostiziert. Altersbedingt nicht ungewöhnlich, aber vielleicht kann man hier gegen noch etwas tun. Er ist ein liebenswertes Kerlchen, welches auch mit der Samojedenhündin vor Ort keinerlei Probleme hat.

 

7.2.15 Blanco

 

Mit einer Wetter bedingten Verspätung kam auch Blanco gut an. Erika, die ihn persönlich kennen lernte, spricht nur noch als “kleiner Eisbär” von ihm. Da seine Nase verkrustet ist, wurde er dem Tierarzt vorgestellt. Zur Vorsicht wurde auch Blut abgenommen und der LM Test wird wiederholt. Blanco war äußerst lieb und geduldig. Man sollte nur kein Essen in seiner Reichweite stehen lassen, daher lernt er jetzt entsprechend, dass er keinen “Schnauzraub” begehen muss, um satt zu werden. Unseren freundlichen Eisbären, kann man in Niedersachsen kennen lernen.

 

Intern hat sich noch mehr getan.

 

7.2. Sam

 

Unser Team freut sich über seinen Nachwuchs. Sam Tischler geht uns schon lange hinter den Kulissen zur Hand. So haben wir sie mit ihrem 18. Geburtstag, von Herzen gerne, offiziell ins aktive SiN-Team aufgenommen.

 

7.2.15 Leica vorher Fluffy

 

Laica (ehemals Fluffy) oder lachende Schneeprinzessin (-; So süß, wie sie sich über das Sammy Winterwunderland freut.

 

Polaris und Bella

 

Ein hinreißendes Foto von Polaris mit seiner Freundin Bella, ich übersetze mal: ” ♥ ♥ ♥ ♥ ”

 

Dann habe ich noch einen kleinen Aufruf. Wir suchen immer noch Pflegestellen für unsere rumänischen Hunde aus dem Shelter, die bald einreisen können. Wer mag einen Familienrat einberufen und sich eventuell als Pflegestelle zur Verfügung stellen? Bitte bei den entsprechenden Ansprechpartnern melden. Lieben Dank vorab.

Und gerne mal hier rein gucken.

http://www.bellobell.com/Samojeden-Artikel/

Es handelt sich um andere Artikel, als in unserem SiN Shop.

http://www.samojede-in-not.de/sinshop/

Ein Blick lohnt sich also für unsere Sammyfreunde in beiden Fällen, denn es dauert ja nicht mehr so lange und der Osterhase will seine Körbchen gefüllt wissen (-;

 

Mit lieben Grüße,

bis zum nächsten Wochenende,

Simone

 

Copyright © 2021 Samojede-In-Not e.V.