Aktuelles 8. September

Ein liebes Hallo zusammen,

 

 

von Raco, unserem Waschbären, habe ich ja schon erzählt. Links Chico, auch eine Art Bärchen.

Aber jetzt entpuppt sich einer unserer Hunde auch noch als Wolf (-;

 

 

Nein, nicht als Wolf im Schafspelz, sondern genau umgekehrt, denn Onyx hat eine Seele wie ein Lämmchen. Raco und Onyx sind sich heute zum ersten mal begegnet. Die beiden Rüden haben sich interessiert beschnuppert und zogen dann brav mit dem Rudel los. Keinerlei gemotze, kein warnender Blick, nichts. Friede, Freude, Eierkuchen. Beide vorbildlich im Verhalten, super sozial, die reine Freude sie zu beobachten.

 

 

Ich kann wirklich nicht sagen, was für ein Mix Onyx ist, der jetzt Aristo gerufen wird, da er mit dem ursprünglich erdachten Namen eh nichts anfangen kann. Auf jeden Fall steckt  ein Husky drin. Was auch die faszinierenden Augen erklärt.

 

 

Vom Wesen zeigt er sich sehr anhänglich, unkompliziert, freundlich und er lernt schnell. Für ein Leckerchen tut er sowieso alles. Momentan ist er noch recht dünn, so kann man also wunderbar mit ihm arbeiten. Er geht sogar schon recht manierlich an der Leine. Mit der Hündin in seiner Pflegestelle spielt er auch schön im Garten. Gerne würde er  beim Spaziergang ebenfalls mit anderen Hunden agieren,  nur kann er ja noch nicht von der Leine, so muss es erstmal beim beschnuppern bleiben. Als Zweithund wäre er auf jeden Fall sehr geeignet. Donnerstag kam er am späten Abend in seiner Pflegestelle an, heute hielt er im Biergarten schon sehnsüchtig Ausschau nach seinem Pflegefrauchen, als sie nur kurz die Hände waschen war. Er möchte sich also gerne schnell binden und entsprechend wäre auch ein zu Hause gut, indem er möglichst viel Zeit an der Seite seiner Menschen verbringen darf. In Dachau, bei München, darf man ihn besuchen und sich von seinem freundlichen Wesen überzeugen.

 

 

Ja, richtig, dass ist ein ganz tolles Rudel, aus dem 2 Hunde von SiN sind. Mimi und Skylar. Rechts oben hat sich gerade Takaani dazu gesellt.

 

 

Er ist aber „nur“ in Pflege und sucht noch ein zu Hause. Auch er zeigt sich schön verträglich, was haben wir für tolle Hunde in der Vermittlung (-; Takaani kann man in 36341 Lauterbach kennen lernen.

Jetzt zu ein paar Hunden, die den Sprung ins Hundeglück auf Lebzeit bereits geschafft haben.

 

 

Benji hat sich ganz schnell eingelebt, zeigt sich beim Radfahren als Naturtalent und hat einen Riesenspaß dabei.

 

 

Yukita, einfach süß, seelig jetzt solche tollen Sachen wie Spielzeug haben zu dürfen und so ein gutes zu Hause!

So, jetzt eine kleine Bildergeschichte. Mit welchem ultimativen Leckerchen bringt man einem Hund am schnellsten Platz bei??

 

 

Snofi findet die Auswahl perfekt! (-;

 

Habt alle eine schöne Woche,

Simone

 

Copyright © 2021 Samojede-In-Not e.V.