Aktuelles 9.4.16

 

Liebe Leser,

 

hinter den SiN Kulissen war diese Woche noch mehr los als sonst, aber schließlich sind wir dazu da alles in den Griff zu bekommen und somit gibt es letztendlich lauter Gute news.

 

A Alaba

 

So fand Alba genau die richtige Familie, die viel, viel Zeit für sie hat. Alba quittiert dies mit großer Begeisterung. Bauchi kraulen gehört zu Albas liebsten Schmuserunden.

 

Alba müde

 

Nach dem Laufen am Rad oder schönen Ausflügen genießt sie dann ihr Nickerchen. Ihre neue Familie schreibt: Ich kann es nur betonen, dass Albas liebevolles und zutrauliches Wesen einzigartig ist und wir sehr froh sind, dass sie jetzt ein Teil unseres Lebens ist.

Eindeutig ein “Happy Sammy” (-:

 

A Bibi Kroatien

 

Bibi entpuppte sich, noch in Kroatien, als verspieltes Mädchen,

 

A Bibi I

 

welches richtig viel Freude an ihrem (vermutlich ersten) Spielzeug zeigte.

 

A Dexter

 

Dexter stellte sich als sehr anhänglich raus. Er bestand darauf in der Nacht mit ins Schlafzimmer zu kommen, was er natürlich auch durfte.

 

A Dexter II

 

Dies soll auch für seine künftigen Adoptanten selbstverständlich sein. Gerne vermitteln wir ihn auch zu einer Hündin. Wie sympatisch er welche Rüden und warum findet, versuchen wir in Deutschland zu ergründen. Auch muss sein Fell jetzt erstmal gut gepflegt werden, denn es ist in keinem guten Zustand. Im Umland von Stuttgart freut Dexter sich darauf Besuch zu bekommen.

 

A Luna,jpg

 

Ebenfalls in dem Dreh befindet sich Luna. Mit ihr haben wir ein hinreißendes, durch und durch liebes Pummelchen in der Vermittlung. Allerdings wird sie gleich um einiges schlanker aussehen, wenn sie von der  ganze Unterwolle und den Filzplatten befreit wurde.

 

A Puffy

 

Mit Puffy, der sich jetzt mit dem deutlich schöneren Namen Skimo vertaut machen wird, kam ein Schmutzbärchen an. Aber seine Familie nimmt das völlig gelassen und Skimo demnächst ein Bad.

 

Wir freuen uns schon darauf die Hunde aus Kroatien bei ihrer Entwicklung zum geliebten und gepflegten Sammy begleiten zu dürfen.

 

A Tara

 

Nicht nur Tajo, auch die süße Tara hat den Katzentest wunderbar gemeistert. Bei ihrer Vorstellung haben wir ein Video eingefügt.

 

Jack (Dzek)

 

Dzek, bzw. Jack, wie er künftig heißen wird,  darf sich jetzt wieder ein bisschen bewegen.

 

A Dzek

 

Und nutzt das gleich um sich eine ordentliche Portion Streicheleinheiten zu holen. Wir freuen uns so für ihn, dass er hier schon voller Vorfreude erwartet wird!

 

Zum Abschluss für heute möchten wir uns gerne noch mal mit unserem großen SiN Treffen vom 21 bis 22.5. 2016 in Erinnerung bringen. Es ist immer ein wunderbares Erlebnis all die SiN Hunde zusammen zu sehen. Und für uns natürlich besonders schön erleben zu dürfen, wie gut es den ehemaligen Notfellchen jetzt geht. Entsprechend freuen wir uns auf euer zahlreiches erscheinen. Jetzt noch einige Details. Am Samstag dem 21.Mai haben wir zunächst eine Mitgliederversammlung. Entsprechend beginnt unser offizielles Treffen um 12 Uhr. Bis 18 Uhr werden wir dann gemeinsam einen herrlichen Tag verbringen. Am Sonntag starten wir um 10 Uhr. Ab ca 15 Uhr fahren erfahrungsgemäß die ersten Team Mitglieder und Gäste wieder Richtung Heimat, da die meisten von weiter her kommen. Statt findet unser Treffen hier: http://www.wrv-staufen.de/anfahrt.html
Euch erwarten außer den vielen Sammys mit ihren Haltern und dem SiN Team auch spannende Aktionen. Unser SiN Sportteam ist vor Ort und wird interessante Vorführungen zeigen und gerne individuelle Fragen beantworten. Ihr könnt traumhafte Fotos von euren Hunden machen lassen und u. A. durch den Tierkunststand von Beate Kuczera wunderbare Dinge rund um die Sammys erwerben. Der Eintritt auf das Gelände ist frei, aber über eine kleine Spende würden wir uns natürlich freuen. Auch Sachspenden in Form von Geschirren, Halsbänder, Leinen und Medikamenten werden natürlich gerne entgegen genommen. Bitte die Impfpässe von euren Hunden mit nehmen.

Für das kulinarische Wohl sorgt die Belegschaft von Lorch.

Wann immer ihr euch sicher seid, dass ihr kommen könnt, gerne eine kurze mail an anmeldung@samojede-in-not.de oder an die euch vertrauten Ansprechpartner senden.

Mit lieben Grüßen,

ihre / eure Simone

 

Copyright © 2021 Samojede-In-Not e.V.