Alfa, die lustige Mischlingshündin, liebt Katzen

Rasse
Samojedenmischling
Farbe
weiß
Aufenthaltsort
Pflegestelle im Ausland
Alter
ca. 2 Jahre alt
Geschlecht
Hündin (unkastriert)
Herkunft
Fundhund
Krankheiten
keine bekannt
Ansprechpartner/in
Margit Müller

Über Alfa, die lustige Mischlingshündin, liebt Katzen

Alfa ist die Mutter von den vier Junghündinnen, von Asty, Anima, Astra und Arija. Sie wurde auf der Straße gefunden und eine Tierschützerin hat sie bei sich aufgenommen. Dann stellte sich heraus, dass Alfa trächtig war. Mit dem Know-How und der Hilfe einer Samojedenzüchterin durfte Alfa ihre Welpen auf die Welt bringen. Alles hat super geklappt, Alfa konnte sich in einer behüteten und entspannten Situation um ihre Babys kümmern. Innerhalb des Landes ist es leider nicht gelungen Adoptanten für diese lustigen Welpen und ihre Mama zu finden. So kamen sie allesamt in unsere Vermittlung. Mittlerweile sind aus ihnen Junghunde geworden. Im Haushalt der Pflegestelle legt eine Katze, alle fünf Hunde spielen nicht mit ihr Tom und Jerry, sie jagen ihr nicht nach. Diese Katze kennt ja Hunde und wird von unseren Kandidaten abgeleckt. Eine Garantie dieser Katzenverträglichkeit kann dennoch nicht gegeben werden, da jede Katze individuell ist.

Alfa ist eine freundliche, menschenbezogene Hündin mittlerer Größe. Sie ist ca. ca. 2 Jahre alt.

Alfa ist gechippt und geimpft und kann in Kürze reisen.

Alfa, die lustige Mischlingshündin, liebt Katzen adoptieren!

Möchten Sie Alfa, die lustige Mischlingshündin, liebt Katzen adoptieren? Dann bewerben Sie sich doch einfach. Zum Fragebogen geht es hier entlang:

Fragebogen Adoption

Pflegestelle werden!

Wenn Sie Alfa, die lustige Mischlingshündin, liebt Katzen vorübergehend als Pflegehund zu sich nehmen möchten, füllen Sie bitte nachfolgenden Fragebogen aus:

Fragebogen Pflegestelle

Alfa, die lustige Mischlingshündin, liebt Katzen helfen!

Wenn Sie Alfa, die lustige Mischlingshündin, liebt Katzen mit einer Spende/einem Leckerli unterstützen möchten, geben Sie bitte auf der Überweisung den Namen des Hundes an.

Spenden

Copyright © 2021 Samojede-In-Not e.V.