Astra, Samojedenmischling, weiblich, mag Katzen

Rasse
Mischling
Farbe
weiß mit bisquitfarben
Aufenthaltsort
Pflegestelle in Deutschland
Alter
11 Monate
Geschlecht
Hündin (unkastriert)
Herkunft
Tochter von Alfa
Krankheiten
keine bekannt
Ansprechpartner/in
Margit Müller

Astra die Katzenfreundin — 09.02.2022

Astra befindet sich nun seit zwei Wochen auf einer Pflegestelle in Deutschland. Sie zeigt sich als eine sehr freundliche, verschmuste Hündin, liebt Kinder, kommt mit den beiden vorhandenen Hunden klar und liebt die Katzen des Haushaltes. Es ist ein Phänomen, sie akzeptiert die beiden Katzen nicht nur, sie mag sie wirklich sehr. Astra ist eine völlig unkomplizierte Hündin die mittlerweile schon recht gut an der Leine läuft. Sie kennt ihren Namen und ist stubenrein.
Astra kann gerne in Bremen besucht und kennengelernt werden

Über Astra, Samojedenmischling, weiblich, mag Katzen

Astra ist eine der vier Töchter von Alfa, die Hündin, die gefunden wurde und trächtig war. Alle Welpen wurden in einer privaten Pflegestelle liebevoll aufgezogen und sozialisiert. Mittlerweile sind aus den Welpen verspielte Junghunde geworden, sie sind 11 Monate alt.

Astra wiegt gut 15kg und hat eine Schulterhöhe von ca. 50cm, sie ist sehr menschenbezogen, verschmust und verspielt. Im Haushalt der Pflegestelle lebt eine Katze, alle fünf Hunde spielen nicht mit ihr „Tom und Jerry“, sie jagen ihr nicht nach. Diese Katze kennt ja Hunde und wird von unseren Kandidaten abgeleckt. Eine Garantie dieser Katzenverträglichkeit kann dennoch nicht gegeben werden, da jede Katze individuell ist.

Astra wurde gechippt und geimpft und kann in Kürze reisen.

Astra, Samojedenmischling, weiblich, mag Katzen helfen!

Wenn Sie Astra, Samojedenmischling, weiblich, mag Katzen mit einer Spende/einem Leckerli unterstützen möchten, geben Sie bitte auf der Überweisung den Namen des Hundes an.

Spenden

Copyright © 2021 Samojede-In-Not e.V.