Ilvy, Pomsky Hündin sucht Traumplatz

Rasse
Pomsky
Farbe
Fuchs
Aufenthaltsort
Privat
Alter
30.08.2020
Geschlecht
Hündin (kastriert)
Herkunft
Privatabgabe NRW
Krankheiten
keine bekannt
Ansprechpartner/in
Simone Brahmann 089365007

Über Ilvy, Pomsky Hündin sucht Traumplatz

Die Suche nach einem guten zu Hause für Ilvy geht dem ganzen Team zu Herzen. Ihre Halterin ist uns eng verbunden und kann Ilvy leider aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr behalten. Die hübsche Hündin wurde vor einem guten Jahr, als wirklich armes Notfellchen adoptiert und hat in der Zeit richtig viel gelernt. Aber zunächst eine kurze Rasseerklärung. Der Pomsky ist eine Kreuzung aus einem Pomeranien Spitz und einem sibirischen Husky. Ilvy wiegt 6,5 KG, hat aber so einiges von einem nordischen Hund (-:  Sie hat Energie, ist ein kleiner Freigeist, liebt aber ihre Bezugspersonen sehr und ist somit auch zur Zusammenarbeit bereit, auf eine ähnliche Art wie ein Sammy, sie kommentiert auch gerne  wie diese und kann auch heulen wie ein Wölfchen (-; Ilvy geht mit großer Begeisterung wandern und schätzt es generell sich im Freien aufhalten zu dürfen. Wobei schmusen auf dem Sofa durchaus auch eine lieb gewonnene Beschäftigung ist. Generell ist Ilvy eindeutig kein Stadthund, sondern auf dem Lande glücklich, ohne den Trubel einer Stadt und in einem zu Hause mit einem Garten. Außerdem wäre ein souveräner Rüde an ihrer Seite perfekt, an dem sie sich orientieren kann. Obwohl sie einen guten Jagdinstinkt hat, lebt sie aktuell friedlich mit mehreren Katzen zusammen. Diese sind aber sehr erfahren mit Hunden und entsprechend entspannt. Wer extrem erfahren mit Hunden ist, ist ihre Halterin, entsprechend viel konnte sie ihr bereits beibringen. Sitz, Platz, warten, Hopp, Schleppleine, Reiter, Jogger, dies alles hat sie gelernt als ganz normal einzustufen bzw. auszuführen. Die Videos zeigen, wie sie auf einen Pfiff hören kann. Wenn Ilvy sich wohlfühlt, ist sie ausgesprochen lustig, sie liebt Wasser und auch gelegentliche Schlammbäder.  Fremde Hunde bellt sie erstmal an, aber nach der Kennlernphase erweist sie sich als verspielte Freundin, zumindest bei Rüden. Irgendwie sind zufälliger Weise nur Rüden in ihrer Umgebung, eine Hündin gibt es in ihrem Umfeld nicht, weshalb wir darüber keine Auskunft geben können. 30 Min entfernt von Düsseldorf kann man sich selbst ein Bild von Ilvy machen und auch sein Herz an sie verlieren.

 

Ilvy, Pomsky Hündin sucht Traumplatz adoptieren!

Möchten Sie Ilvy, Pomsky Hündin sucht Traumplatz adoptieren? Dann bewerben Sie sich doch einfach. Zum Fragebogen geht es hier entlang:

Fragebogen Adoption

Pflegestelle werden!

Wenn Sie Ilvy, Pomsky Hündin sucht Traumplatz vorübergehend als Pflegehund zu sich nehmen möchten, füllen Sie bitte nachfolgenden Fragebogen aus:

Fragebogen Pflegestelle

Ilvy, Pomsky Hündin sucht Traumplatz helfen!

Wenn Sie Ilvy, Pomsky Hündin sucht Traumplatz mit einer Spende/einem Leckerli unterstützen möchten, geben Sie bitte auf der Überweisung den Namen des Hundes an.

Spenden

Copyright © 2023 Samojede-In-Not e.V.