Kitscho

Rasse
Samojede - Mix
Farbe
weiß - bisquit
Aufenthaltsort
Pension im Ausland
Alter
2 3/4 Jahre
Geschlecht
Rüde (kastriert)
Herkunft
Aus der Tötung
Krankheiten
Siehe Beschreibung
Ansprechpartner/in
Sabine Rimkus

Über Kitscho

Kitscho wurde von Tierschützern aus der Tötung gerettet, er war sehr schlecht beieinander. So wurde Kitscho Anaplasmose positiv getestet – das wurde inzwischen längst behandelt.

In seiner Pflegestelle hat er sich gut erholt und zu einer richtigen Schmusebacke entwickelt.
Er liebt „seine“ Menschen und lässt sich liebendgern „durchknuddeln“. Dazu versteht er sich gut mit
seinen Artgenossen – Männlein wie Weiblein.

Seine Schulterhöhe beträgt 53 cm.

Kitscho darf sein neues Zuhause ab Mitte November beziehen – natürlich geimpft und gechippt.

Kitscho adoptieren!

Möchten Sie Kitscho adoptieren? Dann bewerben Sie sich doch einfach. Zum Fragebogen geht es hier entlang:

Fragebogen Adoption

Pflegestelle werden!

Wenn Sie Kitscho vorübergehend als Pflegehund zu sich nehmen möchten, füllen Sie bitte nachfolgenden Fragebogen aus:

Fragebogen Pflegestelle

Kitscho helfen!

Wenn Sie Kitscho mit einer Spende/einem Leckerli unterstützen möchten, geben Sie bitte auf der Überweisung den Namen des Hundes an.

Spenden

Copyright © 2021 Samojede-In-Not e.V.