Mavro

Rasse
Samojede
Farbe
weiß/bisquitt
Aufenthaltsort
Pension
Alter
3-4 Jahre
Geschlecht
Rüde (unkastriert)
Herkunft
vom Besitzer in der Tötung abgegeben
Krankheiten
keine bekannt
Ansprechpartner/in
Sabine Rimkus

Über Mavro

Mavro wurde von seinem Besitzer in der Tötung abgegeben. Sein Fell war so verfilzt und voller Platten, dass er geschoren werden musste. Er hat eine Hautentzündung und bekommt Antibiotika.
Sein Verhalten zu großen + kleinen Menschen, anderen Hunden und Katzen ist super. Er fährt auch gern Auto.
Ist noch unkastriert – wird aber.

Mavro helfen!

Wenn Sie Mavro mit einer Spende/einem Leckerli unterstützen möchten, geben Sie bitte auf der Überweisung den Namen des Hundes an.

Spenden

Copyright © 2021 Samojede-In-Not e.V.