Meda, Rüde kastr., ca.5 J.

Rasse
Samojede
Farbe
weiß
Aufenthaltsort
Pflegestelle Ausland
Alter
ca. 5 Jahre
Geschlecht
Rüde (kastriert)
Herkunft
Shelter
Krankheiten
keine bekannt
Ansprechpartner/in
Margit Müller

Über Meda, Rüde kastr., ca.5 J.

Der hübsche Bub wurde nach mehren Besitzerwechsel einfach im Shelter abgegeben. Dort hatte er sich schon aufgegeben.  Nachdem er uns gemeldet wurde ist er nun auf einer Privaten Pflegestelle.

Dort zeigt er sich als lebensfroher, energiereicher Rüde, welcher sich auch gerne verwöhnen lässt.

Der Samojede ist ein schlauer und eigenständig denkender Hund mit Charakter. Der Gehorsamswille eines Borders oder Schäferhundes liegt Ihm fern. Trotzdem lernt er gern und möchte auch geistig ausgelastet werden.  Er ist ein ausdauernder Läufer und kann, wenn die Muskulatur und die Kondition aufgebaut ist, auch an langen Wanderungen teilnehmen. Rassetypisch ist mit Jagdtrieb zu rechnen.

Er kann ab Ende August, gechippt und geimpft seine Reise in ein neues Zuhause antreten.

Meda, Rüde kastr., ca.5 J. adoptieren!

Möchten Sie Meda, Rüde kastr., ca.5 J. adoptieren? Dann bewerben Sie sich doch einfach. Zum Fragebogen geht es hier entlang:

Fragebogen Adoption

Pflegestelle werden!

Wenn Sie Meda, Rüde kastr., ca.5 J. vorübergehend als Pflegehund zu sich nehmen möchten, füllen Sie bitte nachfolgenden Fragebogen aus:

Fragebogen Pflegestelle

Meda, Rüde kastr., ca.5 J. helfen!

Wenn Sie Meda, Rüde kastr., ca.5 J. mit einer Spende/einem Leckerli unterstützen möchten, geben Sie bitte auf der Überweisung den Namen des Hundes an.

Spenden

Copyright © 2021 Samojede-In-Not e.V.