Sami

Rasse
Samojede
Farbe
weiß
Aufenthaltsort
München Pflegestelle
Alter
26.11.2019
Geschlecht
Rüde (unkastriert)
Herkunft
Privatabgabe Deutschland
Krankheiten
keine bekannt
Ansprechpartner/in
Simone Brahmann 089365007

Über Sami

Sami ist der Typ: „netter Sammybär“. Mit allem und jedem verträglich, geht Ärger aus dem Weg, ist stubenrein, weiß wie das Leben in der Stadt und einer Familie funktioniert. Liebt Spielzeug (klaut es auch im Zweifel), ist bisher immer frei gelaufen, was auch erklärt, warum er nicht richtig an der Leine gehen kann und gerne mal zieht. Da er starkes Übergewicht hat, hat er natürlich entsprechend Kraft. Er hat schon mit seiner Diät angefangen, viel Bewegung und weniger Futter. Ansonsten ist absolut goldig. Er möchte gerne immer jemanden um sich run haben, dann ist er glücklich. Seine ehemalige Halterin hat so massiv mit Long Covid zu kämpfen, dass sie ihn abgeben musste. Die letzte Zeit hat er in wechselnden Pflegestellen verbracht, weshalb er jetzt so besonders anhänglich sein dürfte und nicht alleine bleiben mag, denn eigentlich konnte er das gut. Er muss jetzt einfach „ankommen“ dürfen und wieder darauf vertrauen, nicht mehr weggegeben zu werden. Auto fahren tut er auch ohne Probleme, kann Treppen gehen, mag Wasser, wie gesagt, ein wirklich nettes Bärchen.

Sami helfen!

Wenn Sie Sami mit einer Spende/einem Leckerli unterstützen möchten, geben Sie bitte auf der Überweisung den Namen des Hundes an.

Spenden

Copyright © 2021 Samojede-In-Not e.V.