Senior Antti

Rasse
Samojede
Farbe
weiß
Aufenthaltsort
Pension
Alter
ca. 12 Jahre
Geschlecht
Rüde (kastriert)
Herkunft
auf der Strasse aufgefunden
Krankheiten
Siehe Beschreibung
Ansprechpartner/in
Sabine Rimkus

Über Senior Antti

Wir haben ihn „Antti“ getauft = der Starke.

Eigentlich heißt er „Cezar“, denn er hat einen Chipp und der Besitzer wurde sogar gefunden. Aber – der wollte mit Antti nichts mehr zu tun haben, er hätte ihn vor Jahren weitergeschenkt..

So wie Antti aufgefunden wurde, fiebernd und schwer verletzt, musste er stark sein um zu überleben. Tierschützer brachten ihn in die Klinik, wo seine Wunden versorgt wurden. Beim Blutbild wurden dann Anaplasmose und Herzwurmbefall festgestellt – gegen beides wurde mit der Behandlung begonnen. Ein erneuter Herzwurmtest steht noch aus.
Antti wird als sehr lieb und umgänglich beschrieben, mit anderen Hunden hat er keine Probleme.

Für Antti wünschen wir uns ein möglichst ebenerdiges Zuhause und Menschen, die bewusst einem älteren Tier die verbleibende Zeit schenken wollen. Garten wäre ein Traum..

Antti darf ab Mitte Juni reisen.

Senior Antti helfen!

Wenn Sie Senior Antti mit einer Spende/einem Leckerli unterstützen möchten, geben Sie bitte auf der Überweisung den Namen des Hundes an.

Spenden

Copyright © 2021 Samojede-In-Not e.V.