Notfallmeldung 12.4.13

 

 

Die 2 ½ jährige Samojedenhündin Kira wird immer noch vermisst!

Sie verschwand am 10.3. zwischen Vahldorf und Wedringen (Nähe Haldensleben).

Auch, wenn Kira kein SiN Notfellchen ist, ist sie trotzdem ein Sammy in Not und wir bitten unsere Leser herzlich Augen und Ohren offen zu halten. Als Kira verschwand, trug sie ein rotes Halsband. Ihre Nase ist hell, eher rosa Farben. Ihr weißes Fell hat an einer Seite eine beige schimmernde Stelle. Kiras Fang ist eher spitz. Ihre Stimme ist hoch und wenn es in der Früh raus geht, freut sie sich gerne mit einem heulen.

Uns ist klar, dass dies keine besonders extravaganten Erkennungsmerkmale sind, aber wenigstens ein paar kleine Hinweise. Kira mag Hunde und Menschen, ist zutraulich und lieb. Sie könnte sich also durchaus jemandem angeschlossen haben und sich inzwischen auch an irgendeinem anderen Ort aufhalten.

Falls Sie/ihr einen Hinweis habt, bitte unter 0177-7986881 anrufen oder eine Mail an tiermeldung@samojede-in-not.de senden. Wir setzen uns dann sofort mit Kiras Familie in Verbindung. Lieben Dank!

Copyright © 2021 Samojede-In-Not e.V.